300 Tage...300 Mitglieder. Wir begrüßen unser 300. Mitglied!

Kinder und Flox ?

Schaf
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 19
Registriert: 19. Nov 2016, 11:10

Kinder und Flox ?

Beitragvon Schaf » 30. Dez 2016, 13:17

Hallo zusammen,

ich denke gerade an meine Zukunft. Hat einer von euch nach der Einnahme der Medikamente Kinder bekommen? Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass das Kind geschädigt sein wird, wenn wir so starke Nebenwirkungen erfahren haben? Mitochondrien beispielsweise werden nur von der Mutter an das Kind vererbt.

Viele Grüße
Schaf



Zwinge
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Dez 2016, 09:40

Re: Kinder

Beitragvon Zwinge » 1. Jan 2017, 18:06

Hallo, eine gute Frage. Wahrscheinlich gibt es genug Menschen, die betroffen sind, aber nicht von dem dahinter steckenden Problem wissen, und somit die Auswirkungen (Krankheiten) falsch zuordnen. Grüsse Zwinge

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2016, 09:36

Re: Kinder

Beitragvon Schorsch » 2. Jan 2017, 08:36

Hallo Schaf,

ich habe bei Floxiehope und in anderen US Foren von gefloxten Schwangeren gelesen. Da war wohl alles in Ordnung, jedenfalls hatte ich nur positive und keine negativen Stories gehört. Das sollte dir Mut geben. Dennoch solltest du dich vor allem um ausreichend gesunde Ernährung / Mineralien, max. mögliche Bewegung und einem streßfreien Lebensweg kümmern.

Gönn dir öfters mal ein warmes Magnesium- Meersalzbad und lenk dich ab vom Flox ohne dein Streßlimit zu überschreiten, du hast schließlich wichtigeres vor.

Gruß Schorsch

Benutzeravatar
Delphi
Junior
Junior
Beiträge: 5
Registriert: 29. Jan 2017, 20:13

Re: Kinder und Flox ?

Beitragvon Delphi » 1. Feb 2017, 01:39

Hi Schaf,

ich gebe da meinem Vorredner Vollkommen recht aber nicht nur Magnesium ist wichtig, denn auch die Aufnahme von genügenden Vitaminen, Zink und Eisen sind sehr Wichtig.

Mein sohn nimmt auf anraten des Arztes noch ein Vitaminpräperat. Dieses hole ich bei https://www.vitaminexpress.org/ weil es biologisch angebaut wird.


Zurück zu „Allgemeine Plaudereien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste