Einladung von Facebook Gruppen etc.

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: 7. Okt 2016, 09:36

Einladung von Facebook Gruppen etc.

Beitragvon Schorsch » 13. Feb 2017, 16:59

Hallo liebe Betroffenen,

wir möchten euch hiermit auch zur Informationsgewinnung in unser offizielles Betroffenen-Forum außerhalb von Facebook einladen.

http://www.fluorchinolone-forum.de

Wenn ihr euch dort anmelden und registrieren möchtet, achtet bitte wie auch in jedem anderen Web-Forum auf eure persönlichen Daten.
Es macht z.B. weniger Sinn, sich mit vollem Vor- und Zunamen anzumelden, sondern eine gewisse Anonymität (via. Nickname) zu wahren.

Nach erfolgreicher Registrierung bitten wir dich um eine zeitnahe Vorstellung unter "Meine Geschichte". Die Stories der Betroffenen unter "Meine Geschichte" sind ausschließlich nur für registrierte Nutzer sichtbar. Dein Vorstellungsbeitrag kann später natürlich jederzeit von dir noch geändert und aufbauend erweitert werden.

Da man sich im Forum erfahrungsgemäß untereinander oft die gleichen Fragen stellt, sollte dein Beitrag unter "Meine Geschichte" zumindest bitte folgende Informationen enthalten:

1. Was für ein Fluorchinolon-Antibiotika hast du genommen (Ciprofloxacin, Levofloxacin etc.) ?
2. Über welchen Einnahmezeitraum und in welcher Dosis hast du es eingenommen ?
3. Welche Symptome sind bei dir aufgetreten ?
4. Wie haben sich deine Symptome im Zeitverlauf entwickelt (4. kann später stets ergänzt werden) ?


Damit möglichst viele von deinen Erfahrungen profitieren können, würden wir uns freuen, wenn du deine Erfahrungen -soweit vorhanden- auch aktiv im Forum teilst. Das Forum ist kein Ersatz oder eine Konkurrenz für Facebook. Facebook ist nach wie vor eine sehr wichtige Kommunikationsplattform für uns alle im Alltag. Allerdings sollte es auch in unserem Interesse sein, als Betroffene wahrgenommen zu werden und auf unser Problem hinzuweisen. Dies möchten wir mit dem Forum gerne gemeinsam mit eurer Unterstützung leisten können.

Vielen Dank für euer Interesse und eure Erfahrungen.

Viele Grüße vom Team des Fluorchinolone-Forum!



Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste