Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Umfrage zum Fluorquinolone Toxicity Awarenesss Day! Infos hier: KLICK

regionale Selbsthilfegruppe Saarland: Gründungsabsicht. Besteht Interesse?

Benutzeravatar
hope2
Beiträge: 477
Registriert: 15.10.2019, 14:26

regionale Selbsthilfegruppe Saarland: Gründungsabsicht. Besteht Interesse?

#34718

Beitragvon hope2 » 03.01.2024, 14:34

Hallo Zusammen,

der Gedanke an die Gründung einer regionalen Selbsthilfegruppe für FQAD Betroffene (mit MCAS & CFS) im Saarland ist schon lange in mir gereift - nun möchte ich ihn hier öffentlich stellen. Und die Gründung einer Gruppe in die Tat umsetzen.

Schon mehrmals stand ich seit vergangenem Sommer in Kontakt mit der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland, die uns u.v.a. auch eine adäquate Räumlichkeit für ein Gruppenmeeting zur Verfügung stellen würde.

Besteht von Euer Seite aus ein aufrichtiges Interesse an einer Teilnahme, in vierwöchigem Turnus? Dann bitte ich um Eure Rückmeldung via PN.

Sollten ein paar Interessierte zusammenkommen, gehe ich in intensiven Kontakt mit der KISS https://www.selbsthilfe-saar.de/, um den Wochentag, die Uhrzeit und die örtliche Lage der Räumlichkeit festzulegen. Hierzu können wir uns auch gerne via PN ausstauschen, was für wen einzurichten ist - und kommen hoffentlich auf ein stimmiges Ergebnis für alle Interessierten.

Ein gutes neues Jahr wünsche ich Euch.

Liebe Grüße,
hope2
Zuletzt geändert von hope2 am 03.01.2024, 15:20, insgesamt 5-mal geändert.
Levofloxacin 500mg 10.2017, 10 Tage
Ciprofloxacin 250mg 9.2019, 1,5 Tage


"Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamem Willen."
- Mahatma Gandhi -

Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste