Seite 1 von 1

Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 27.01.2019, 11:50
von Idgie
Hallo Floxies,

da ja viele hier mit Schlaflosigkeit zu tun haben, möchte ich ein wenig sammeln, was man dagegen unternehmen kann.

Mit Erfolg wende ich an:

Passionsblume sowohl als Tee als auch als Dragees - hilft sehr gut
Gaba Tee Infos und Zubereitungsanleitung: https://www.gruenertee.com/gaba-tee/
Aromatherapie: Lavendelöl aufs Kopfkissen, verschiedene ätherische Öle in Mandelöl, damit die Fußsohlen einreiben
Calmvalera 10 Tropfen vor dem Schlafengehen
Heilströmen "Jin shin Jiutsu" - für mich eine sehr effektive Methode zur Selbsthilfe, auch bei Angstattacken ect.
https://www.randomhouse.de/Buch/Jin-Shi ... 413217.rhd
https://www.pranahaus.de/media/dokument ... freude.pdf
-Hopfen Melisse Kamille Minz Tee
-Qui Gong 30 min vorher
-Baldrian
-Taschenbuch der Mathematik lesen
-Vorgelesen bekommen
-Cannabis / CBD Öl
-Leberwickel

[b]Edit Schorsch:

Ein Mittel welches nach meiner neusten Erkenntnis bei Flox unbedingt genutzt werden sollte ist Ashwagandha (Schlafbeere)
Es fördert / optimiert nicht nur das Schlafverhalten sondern auch die Mitochondrienleistung.
https://www.brain-effect.com/magazin/as ... da-wirkung

[/b]
Bitte ergänzen mit euren Erfahrungen :)

LG Idgie

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 27.01.2019, 13:05
von Forscher
Hallo Igdie,
Klasse Idee. Habe leider noch nicht so viel belastbare Erfahrung aber bisher erfolgreich war bei mir in leichten Fällen:
-Hopfen Melisse Kamille Minz Tee
-Qui Gong 30 min vorher
-Baldrian
-Taschenbuch der Mathematik lesen
-Vorgelesen bekommen

Bei schlimmster und quälender Schlaflosigkeit, Angst und Schmerz haben mir nur Cannabis vaporisieren ODER Histaminerge AD geholfen.

Viele Grüße,
Forscher

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 27.01.2019, 14:37
von graswurzeln
Hallo,

Mir helfen Leberwickel gut, jeden Abend zum einschlafen und wenn ich nachts aufwache, mach ich mir oft noch einen frischen.

Liebe Grüße
graswurzel

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 27.01.2019, 22:13
von oktave
Ola Graswurzeln

Wie macht man einen Leberwickel? Wäre super, wenn Du das Vorgehen beschreiben würdest.

Herzlichen Dank
und liebe Grüsse
petra

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 01:08
von Anouk
Schlaflosigkeit kann auch auf eine Nebennierenschwäche hinweisen. Hatte bereits alles durch an Mitteln, hat nichts geholfen. Nachdem ich recherchiert habe, trifft bei mir alles auf eine NNS zu und ich werde das nächsten Monat abchecken.
Als kleiner Tipp bevor man sich jahrelang in 1000 Mitteln und Helferlein verzettelt, einmal bei den freien Anbietern einen guten Speichekltest machen. Kostet 100-200 Euro, kommt drauf an welche Zusatzwerte und Hormone noch getestet werden

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 12:01
von cf12
Hallo Anouk,

bei einer NNS ist es sehr schwer, eine erfolgreiche Behandlung zu organisieren und ich bin schon sehr neugierig auf Deine Erfahrungen. Mein Bruder sucht auch intensiv nach einer erfolgreichen Therapie. Viel Glück! :)

Viele Grüße

cf12

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 12:13
von graswurzeln
Hallo Petra,

ich mache mir eine Wärmflasche und feuchte ein Handtuch am unteren Ende ca 20cm an. Dann wickle ich das Handtuch um die Wärmflasche, so dass der feuchte Teil den Abschluss bildet. Diesen Teil lege ich auf den Bereich der Leber an der rechten Bauchseite. Die feuchte Wärme tut gut. Wenn es unangenehm kühl wird, schmeiß ich entweder den Wickel raus oder mach mir einen neuen, wenn ich nicht wieder einschlafen kann.

LG graswurzel

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 15:57
von Anouk
cf12 hat geschrieben:Hallo Anouk,

bei einer NNS ist es sehr schwer, eine erfolgreiche Behandlung zu organisieren und ich bin schon sehr neugierig auf Deine Erfahrungen. Mein Bruder sucht auch intensiv nach einer erfolgreichen Therapie. Viel Glück! :)

Viele Grüße

cf12


Hallo Cf12
ich bin da auch noch ganz am Anfang. Wäre es möglich dass ich mich mit deinem Bruder mal auszutauschen. Ist er auch gefloxt? Bitte um weitere Daten per PN
LG

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 18:50
von oktave
Ola Graswurzeln
Vielen Dank für die Info!
Den werde ich grad ausprobieren.
Herzlichst
petra

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 28.01.2019, 20:28
von cf12
Hallo Anouk,

mein Bruder wohnt in einem anderen Ort und ich treffe ihn im Februar (Untersuchung in der Uni Klinik). Ich werde mit ihm sprechen und melde mich dann per PN. :)

Viele Grüße

cf12

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 03.06.2019, 00:21
von Lean
Viele schwören ja auf Baldrian bei Schlaflosigkeit, aber mir hat es leider nicht geholfen. Ich habe viele natürlichen Hilfen und Mittel ausprobiert, da chemische Medikamente bei Schlafstörungen für mich nicht in Frage kommen. Bei solchen Medikamenten habe ich einfach zu viel Angst irgendwie anhängig davon zu werden.
Was mir gut hilft, ist das Schlafhormon Melatonin, darüber kann man unter https://www.vitaminexpress.org/de/melatonin-kaufen mehr erfahren. Zum richtigen Zeitpunkt eingenommen, kann Melatonin aufgrund des geregelten Schlaf-Wach-Rhythmus die Schlafbereitschaft verstärken und einen tieferen und längeren Schlaf unterstützen.
Mir wurde Melatonin von einem Kollegen empfohlen und mir hilft es wirklich gut. Allerdings leider ich nicht konstant an Schlafstörungen, bei mir sind sie stressbedingt. Wenn ich unter Stress stehe, dann nehme ich Melatonin auch schon vorher, wenn die Schlafstörungen noch nicht angefangen haben, so beuge ich das ganze Theater auch etwas vor.
Ich muss aber wirklich zugeben, dass es nichts Schlimmeres gibt als, schlaflose Nächte am Stück, das macht einen richtig verrückt.
LG

Re: Hilfen und Mittel bei Schlaflosigkeit

Verfasst: 22.12.2019, 19:04
von Gerde
Danke für die Infos... sehr hilfreich