Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

TB-500

Benutzeravatar
Luketheman
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 43
Registriert: 05.05.2022, 23:11

TB-500

#31149

Beitragvon Luketheman » 23.05.2022, 19:45

Hallo liebe Mitforumler,

wiedermal hoffe ich es geht euch den Umständen entsprechend gut und wünsche euch allen baldige Genesung und eine angenehme Zeit.

Hat jemand Erfahrungen explizit mit dem Peptid TB-500 gemacht?

Oder kennt sich jemand gut aus in dieser Richtung und möchte sich dazu äußern bzw. sogar mir helfen? Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße
Lukas


5 x 500mg tendotoxisches Levofloxacin

Zurück zu „Therapiemöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste