Kinesiotape bei Tendinitis

geschockter
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 16
Registriert: 14.11.2017, 17:28

Kinesiotape bei Tendinitis

#2825

Beitragvon geschockter » 24.11.2017, 21:37

Hallo zusammen,

sorry, dass ich hier schon wieder ein neues Thema aufmache, aber ich habe hierzu noch nichts gefunden.

Hat jemand Erfahrung mit Kinesiotape bei Beschwerden an der Achillessehne? Ich selber habe kaum Erfahrung mit Kinesiotape aber man findet ziemlich viel bei youtube.
Allerdings ist in den Videos primär der Zusammenhang mit überlastungsbedingten Symptomen an der Achillessehne durch Sport. Und nicht durch FCs...

Viele Grüße,
geschockter



Benutzeravatar
Rosanna Garten
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 149
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#2826

Beitragvon Rosanna Garten » 24.11.2017, 21:49

Hallo,

also mir hilft es.
Allerdings ist der Tapeverbrauch immens.
Momentan ist die Schulter wegen Bizepssehnen- und Schleimbeutelenzündung getapet.
Zuvor immer wieder mal beide Arme incl. Handgelenke und/oder die Achillessehnen incl. Muskulatur bis zur Kniekehle.

Grüße
Rosanna

geschockter
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 16
Registriert: 14.11.2017, 17:28

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#2827

Beitragvon geschockter » 24.11.2017, 22:09

Danke, Rosanna.

Ich bin ja gerade erst frisch gefloxt und die Symptome bilden sich anscheinend noch.
Nach den Gelenken, die wieder auf dem Weg der Besserung sind, haben heute die Achillessehnen angefangen.

Wie lange lässt Du das Tape auf der Haut und machst Du dann eine Pause?

Viele Grüße,
geschockter

Benutzeravatar
Rosanna Garten
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 149
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#2829

Beitragvon Rosanna Garten » 25.11.2017, 09:35

Hallo,

zu Beginn haben wir (d. h. meine Physiotherapeutin ;)) "sensitive" Tapes für empfindliche Haut verwendet.
Leider halten die nicht so gut und gehen schon nach einmaliger Dusche ab.
Deswegen verwenden wir jetzt "normale" Tapes, die bei mir zwar einen Hautauschlag hervorrufen, aber immerhin ca. 3 - 4 Duschen vertragen.
Farbe: blau bzw. türkis...weil ich mir einbilde, dass die zusätzlich bissl kühlen ;)
Wir tapen meist an unterschiedlichen Stellen (manchmal auch gleichzeitig), je nachdem wo gerade Bedarf ist.
Achillessehnen, Waden, Handgelenke, Unter- und Oberarm...je nachdem halt.
Momentan eben wie gesagt: Schulter.
Was wir inzwischen aufgegeben haben ist, die Plantarfaszie zu tapen, weil das Tape an der Fußsohle schlecht hält (auch wenn mans über die Fersen bis zu den Waden hochzieht).
Und: Ja, ich mache dann eine kleine Pause (3-4 Tage), damit sich die Haut erholen kann.

Grüße

Rosanna
Zuletzt geändert von Rosanna Garten am 22.03.2018, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rosanna Garten
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 149
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#2832

Beitragvon Rosanna Garten » 25.11.2017, 10:20

Zur Info:

https://www.pinoshop.de/kinesiologie-tape.html

Kinesiotape waterproof.jpg
Diese hier verwende ich inzwischen. Hält ein paar Duschen aus...
Kinesiotape waterproof.jpg (54.51 KiB) 708 mal betrachtet
Kinesiotape waterproof.jpg
Diese hier verwende ich inzwischen. Hält ein paar Duschen aus...
Kinesiotape waterproof.jpg (54.51 KiB) 708 mal betrachtet

Kinesiotape sensitiv.jpg
Für empfindlichere Haut
Kinesiotape sensitiv.jpg (36.1 KiB) 708 mal betrachtet
Kinesiotape sensitiv.jpg
Für empfindlichere Haut
Kinesiotape sensitiv.jpg (36.1 KiB) 708 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rosanna Garten am 25.11.2017, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

geschockter
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 16
Registriert: 14.11.2017, 17:28

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#2833

Beitragvon geschockter » 25.11.2017, 11:07

Danke, Rosanna.

Ich habe schwarzes hier von Nasara. Mal fälschlicherweise bestellt - wollte eigentlich ne elastische Binde - und bei mir ins "Lager" gelegt.
Ich werde es probieren und berichten.

Mijo
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 27.07.2017, 12:38

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#4377

Beitragvon Mijo » 22.03.2018, 14:23

Nach dem Duschen das Tape mit dem Fön 'trocknen' dann kleben sie wieder besser.

Benutzeravatar
Rosanna Garten
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 149
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Kinesiotape bei Tendinitis

#4387

Beitragvon Rosanna Garten » 22.03.2018, 17:52

Und danach feste "drüberrubbeln", weil der Kleber durch Wärme aktiviert wird...
Ich lasse mich übrigens immer noch regelmäßig tapen (momentan Schulter-Nacken), allerdings inzwischen mit einem anderen (etwas hautverträglicher, aber nicht so gut haftend) Tape, weil meine Haut schlapp gemacht hat und offene Stellen entstanden sind.

Greets


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste