Umfrage der schweizer Kollegen zu Fluorchinolonen, mit der Bitte um rege Teilnahme: KLICK HIER

Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen hier: https://www.nebenwirkungen.de/online-melden

Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

Maria-MUC
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 131
Registriert: 23.08.2017, 09:54

Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8604

Beitragvon Maria-MUC » 06.12.2018, 14:08

Hallo,

habe gerade zufällig im Fernsehen gesehen, dass am nächsten Dienstag um 20:15 Uhr das Thema der FC in der Serie 'Die Kanzlei' thematisiert wird.

Grüße

Maria



Benutzeravatar
S.Heuer
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 278
Registriert: 30.09.2016, 11:32

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8611

Beitragvon S.Heuer » 06.12.2018, 18:04

Danke für den Tipp Mariam

man mag ja von solchen Sendungen halten was man will...auch von Rote Rosen :) , aber alleine schon das es massiver thematisiert wird -egal auf welche Art und Weise- ist das Ziel was wir alle verfolgen.
---

Sascha Heuer
(Administrator flourchinolone-forum.de / cipro-forum.de / floxwarnung.de)

Maria-MUC
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 131
Registriert: 23.08.2017, 09:54

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8614

Beitragvon Maria-MUC » 06.12.2018, 18:43

...ja, das finde ich auch. Das Thema muss an die Öffentlichkeit, egal wie !

spacerat
Moderator
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 07.11.2016, 17:40

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8617

Beitragvon spacerat » 06.12.2018, 21:03

Gellert vertritt den Tischler Harald Vollmer, der durch die Einnahme eines Antibiotikums gesundheitlich so stark geschädigt ist, dass er im Rollstuhl sitzt und seine Familie nicht mehr ernähren kann. Der Urologe Jens Hartwig hatte ihm das Medikament verschrieben, ohne ihn auf das besondere Risiko des Mittels hinzuweisen. Doch er weist jede Schuld von sich. Die Kanzlei findet heraus, dass das Medikament in den USA nur noch in Notfällen verabreicht und mit einer sogenannten Blackbox, einer dicken schwarzen Umrandung auf dem Beipackzettel, versehen wird. Warum wurde in Deutschland darauf verzichtet? Gellert nimmt den Kampf gegen die Pharmaindustrie auf, David gegen Goliath!

https://www.daserste.de/unterhaltung/se ... index.html

spacerat
Moderator
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 07.11.2016, 17:40

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8784

Beitragvon spacerat » 11.12.2018, 21:07

«Die Kanzlei» muss sich nicht vor der Primetime-Konkurrenz verstecken: So schalteten am 8. Dezember 5,29 Millionen und 16,9 Prozent insgesamt ein, für die 14 bis 49 Jahre alten Fernsehenden wurden 0,73 Millionen und 7,0 Prozent ausgewiesen.

http://www.quotenmeter.de/n/82840/quote ... ie-kanzlei
https://www.daserste.de/programm/quoten.asp

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 1366
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8793

Beitragvon Levoflox26 » 12.12.2018, 07:28

Das war ein schwerer Sch... :doh:
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Benutzeravatar
Rosanna Garten
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 161
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Die Kanzlei, 11.12.2018, ARD, 20:15 Uhr , FC

#8799

Beitragvon Rosanna Garten » 12.12.2018, 15:47

Ich würd´auch ne halbe Million nehmen... ;)


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Allgemeine Plaudereien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder