Meldet eure Schädigungen, Nebenwirkungen! Auch Verdachtsfälle und Nachmeldungen melden! Gleich hier erledigen: KLICK!
Technische Erreichbarkeit eingeschränkt. Infos: HIER

Danke-Button

Benutzeravatar
Zipp
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 106
Registriert: 18.10.2018, 09:56

Danke-Button

#11170

Beitragvon Zipp » 13.04.2019, 08:26

Hallo,

ich habe in diesem Forum schon so oft die Situation gehabt, dass ich mich für hilfreife Beiträge von anderen bedanken, aber dafür nicht unbedingt einen neuen Beitrag erstellen wollte. Gerade bei alten Beiträgen und Threads ist das der Fall.

Viele Foren haben dafür einen Danke-Button unter jedem Beitrag. Wäre das nicht auch etwas für dieses Forum?
Lässt sich das hier (ggf. via Mod) aktivieren?

Grüße
Zipp



mike_86
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Danke-Button

#11171

Beitragvon mike_86 » 13.04.2019, 09:00

Hi,

es gibt sowas wie einen "like"-Button den man noch umgestalten könnte zu einem "Danke": https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=1690905

Jedoch wird mit einer persönlichen Antwort die Kommunikation aufrecht erhalten. Genau das brauchen die Leute hier.
Klar wird jeder Thread durch ein "Hi, danke für deine Antwort!" als Neuer Beitrag markiert, bei einem kleineren Forum wie diesem hier aber noch recht übersichtlich.

Sollte das Volumen deutlich ansteigen, wäre ein "Danke sagen"-Button aber in Kombination mit einem persönlichen Kommentar, welcher dann nicht direkt als Neuer Beitrag markiert wird sicherlich eine gute Idee.

Soweit meine Meinung dazu.

Schönes WE an alle. :)

LG
Mike

Benutzeravatar
S.Heuer
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 244
Registriert: 30.09.2016, 11:32

Re: Danke-Button

#11172

Beitragvon S.Heuer » 13.04.2019, 09:26

Hallöchen!

Danke für eure Anregungen.

Nach dem Launch des Forums, hatte ich diesen Danke-Button einige Wochen laufen. Er wurde nur sehr unregelmäßig angenommen.
Allerdings waren die Userzahlen damals weitaus geringer.

Zum anderen hat Mike schon recht, das die Kommunikation darunter leiden könnte.
Andererseits erfährt der Poster aber auch Wertschätzung und eine Art Motivation.
Wie so oft ein zweischneidiges Schwert.

Ich würde mal eine Testphase ausprobieren. Ich habe eine Erweiterung dafür, welche ich aber erst überarbeiten muss, da sie unsauber programmiert wurde und ich mir bei einen Test gerade das adm-Board zerschossen habe :-)
Aber wenn das alles wieder geht und die Erweiterung sauber ist, starte ich das mal mit Ankündigung.
Gerade fehlt mir allerdings ein wenig die Zeit, bitte also um etwas Geduld.

Danke und viele Grüße
Sascha
---

Sascha Heuer
(Administrator flourchinolone-forum.de / cipro-forum.de / floxwarnung.de)

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 941
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Danke-Button

#11173

Beitragvon Levoflox26 » 13.04.2019, 09:32

Guten Morgen,
eigentlich mag ich diese "like" Button Geschichten gar nicht. Aber gestern dachte ich, bei dem offenen Brief von Schorsch ans BfArM, auch dass es schön wäre, mich dafür bedanken zu können. Geht ja aber nicht, weil es ein reiner Info Thread ist. Hab ich dann halt mit einer PN gemacht. Generell bin ich mehr für direkte Kommunikation, hat bisher doch ganz gut geklappt.

Schönes Wochenende.
Grüße Uschi
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

mike_86
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Danke-Button

#11174

Beitragvon mike_86 » 13.04.2019, 10:21

Guten Morgen,

also wenn dann würde ich, wie schon geschrieben, den Button mit einem Kommentar kombinieren. So könnte man diesen auch als Feedback nutzen. Vielleicht auch eine Art Box, in der mehrere "Danke"-Kommentare unterkommen können. Im Grunde wie eine Bewertungsfunktion für jede einzelne Antwort. Nur eben statt einem Sterne-Rating ein "Danke" + Text. Nur so als Idee. :)

Ich persönlich denke das kann warten. Man könnte ja auch einen Thread eröffnen mit dem Titel "Wunschliste - Welche Funktionen wünscht ihr euch für das Forum?".

Aber phpBB ist halt einfach nur phpBB... Sollte die Community wachsen, wäre ein anderes CMS evtl. empfehlenswert. Ein Portal, welches sich dann auch ggf. international erweitern könnte. So könnten sich Betroffene und ggf. sogar Ärzte diverser Länder austauschen.

Wieso tut sich öffentlich wenig?
- NW werden zu selten gemeldet, für genauere Fallzahlen fehlen die gesicherten Fakten
- NW können verspätet auftreten und ein Beweis für den Zusammenhang mit FQ ist hier nicht oder schwer zu sichern
- Die mächtigen Pharmakonzerne wollen natürlich weiterhin FQ vertreiben

Erst bei einer sehr hohen Reichweite wird sich bezüglich Forschung, Änderung der NW-Angaben was ändern und FQAD ggf. in mehreren Ländern anerkannt werden.

LG
Mike

Benutzeravatar
S.Heuer
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 244
Registriert: 30.09.2016, 11:32

Re: Danke-Button

#11175

Beitragvon S.Heuer » 13.04.2019, 10:47

mike_86 hat geschrieben:Aber phpBB ist halt einfach nur phpBB... Sollte die Community wachsen, wäre ein anderes CMS evtl. empfehlenswert. Ein Portal, welches sich dann auch ggf. international erweitern könnte. So könnten sich Betroffene und ggf. sogar Ärzte diverser Länder austauschen.


Hi Mike,

mit dem jetzigen php geht es derzeit noch.
Ich bin schon seit geraumer Zeit dabei auf die kostenpflichtige WoltLab-Suite umzustellen.
Für mich derzeit das beste aus europäischer Hand.
Plane die Umstellung aber erst gegen Ende des Jahres.
Die Migration wird einiges an Zeit beanspruchen. Alles aber auch halt so nebenher.

Wenn du andere Ideen hast...bin da immer aufgeschlossen. Scheinst dich auszukennen.

Viele Grüße
Sascha
---

Sascha Heuer
(Administrator flourchinolone-forum.de / cipro-forum.de / floxwarnung.de)

mike_86
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Danke-Button

#11177

Beitragvon mike_86 » 13.04.2019, 11:14

Hi Sascha,

ja, kenne mich in diesem Gebiet aus, jedoch habe ich mich vor ein paar Jahren auf Wordpress spezialisiert. Vorher TYPO3, Drupal, Magento, etc. Also eher OpenSource was CMS angeht. Mit phpBB habe ich persönlich noch nie gearbeitet.

Ich finde, dass WP in Sachen Template und PHP enorm viele Möglichkeiten bietet. PHP Code ist sehr übersichtlich und im Gegensatz zu TYPO ist das Gerüst schon sehr Basic, was ich gut finde. Nachteil von WP ist die Übersicht im Backend bei Websites mit viel Artikel, User, Pages. Aber wahrscheinlich kennst du WP ja.

Meines Wissens lässt sich auch phpBB integrieren. Sofern die DB zu importieren ist, könnte man auch ein anderes Board Plugin nutzen. Dazu Plugins wie WPML und evtl. BuddyPress. BuddyPress lässt sich auch super anpassen.

LG
Mike

Benutzeravatar
S.Heuer
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 244
Registriert: 30.09.2016, 11:32

Re: Danke-Button

#11178

Beitragvon S.Heuer » 13.04.2019, 11:30

Ja super...dann kennst du dich ja aus. Schön mal mit nem Tecchie zu schnacken :-)

Mit WP stehe ich persönlich auf Kriegsfuß. Komme auch aus der TYPO3-Ecke eigentlich und schreibe gerne die Scripts auch selber.

WP ist natürlich sehr weit verbreitet und von der Machart her auch ganz gut, aber irgendwie komme ich mit den Arbeitsschritten bei WP nicht so zurecht. Für Blogs natürlich genial.

Phpbb nervt mich oft auch, aber wenn es gut gepflegt ist und man nicht zu viel überfrachtet, dann läuft das Ding sehr stabil. Daher meine Entscheidung pro phpbb seinerzeit, zumal mein Hoster dies per Standard migrieren kann, was viel Zeit gespart hat.

Der Umstieg auf WoltLab ist eigentlich schon save, da schon bezahlt. Die Preise halten sich da ja in Grenzen und man bekommt nen gutes und sauber programmiertes deutsches CMS. Wenn die Testmigration nicht das gewünschte Ergebnis erzielt dann denke ich noch mal neu :-)

Wir schauen mal :-)

LG
Sascha
---

Sascha Heuer
(Administrator flourchinolone-forum.de / cipro-forum.de / floxwarnung.de)

mike_86
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Danke-Button

#11179

Beitragvon mike_86 » 13.04.2019, 11:48

Ja, WP muss man mögen.

Anfangs hat es bei mir auch oft Frust ausgelöst. Aber habe dann angefangen alles was geht selbst zu schreiben. Von Template bis hin zu Erweiterungen, so dass ich auf fast alle Plugins verzichten kann. Bin ungern auf Plugins angewiesen die im Grunde eher einfach Funktionen ausführen. WP hat für mich den Vorteil dass es immer weiterentwickelt wird, international ist, es extrem viele Developer usw.

Werde mir WoltLab mal genauer ansehen, dann kann ich hier auch mitreden. :)

Benutzeravatar
Zipp
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 106
Registriert: 18.10.2018, 09:56

Re: Danke-Button

#11183

Beitragvon Zipp » 13.04.2019, 12:59

Levoflox26 hat geschrieben:Aber gestern dachte ich, bei dem offenen Brief von Schorsch ans BfArM, auch dass es schön wäre, mich dafür bedanken zu können.

Genau das war jetzt für mich der ausschlaggebende Grund.

S.Heuer hat geschrieben:Ich würde mal eine Testphase ausprobieren.

Danke! ;-)

mike_86
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Danke-Button

#11185

Beitragvon mike_86 » 13.04.2019, 13:35

Habe gerade gesehen, WoltLab ist multilingual und es gibt auch ein Datenimport für phpBB, das ist schonmal sehr gut. :)
Sascha ich denke damit hast du tatsächlich ein passendes CMS gefunden.


Zurück zu „Allgemeine Plaudereien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste