Meldet eure Schädigungen, Nebenwirkungen! Auch Verdachtsfälle und Nachmeldungen melden! Gleich hier erledigen: KLICK!

Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

spacerat
Moderator
Moderator
Beiträge: 300
Registriert: 07.11.2016, 17:40

Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11210

Beitragvon spacerat » 15.04.2019, 09:57

Visite: Dienstag, 16. April 2019, 20:15 bis 21:15 Uhr

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 90878.html

sternTV : Mittwoch 17.4. 22:15 Thema: Fluorchinolone



Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 806
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11211

Beitragvon Levoflox26 » 15.04.2019, 11:01

Vielen Dank für die Info.

mike_86
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 44
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11215

Beitragvon mike_86 » 15.04.2019, 14:13

Auch von mir ein Danke für die Info.

cf12
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 194
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11216

Beitragvon cf12 » 15.04.2019, 15:13

Auch von mir vielen Dank für die Info und ich werde die Sendung evtl. aufzeichnen. :)

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 806
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11277

Beitragvon Levoflox26 » 18.04.2019, 13:41

Wer den Sternbericht nicht gesehen hat, kann ihn hier anschauen. Leider ist dort nicht alles aufgezeichnet, das Studiogespräch mit Experten fehlt in dem Video. Leider. Dort wurde nämlich noch ausdrücklich darauf hin gewiesen, dass JEDER Arzt innerhalb der letzten 10 Jahre von den NW gewusst haben muss. In der TVnow Mediathek ist bisher noch keine Wiederholung der ganzen Sendung. Falls die noch kommt, freue ich mich über Hinweise (PN!) ob/wie ich mir die aufzeichnen kann. Merci.

Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 437
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11280

Beitragvon PeterPan » 18.04.2019, 17:44

https://www.tvnow.de/shows/stern-tv-238 ... nd-1566176

Müsste online sein........Schaue gerade auf TVNOW

Kapitel 3

mike_86
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 44
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11281

Beitragvon mike_86 » 18.04.2019, 17:55

Dort wurde nämlich noch ausdrücklich darauf hin gewiesen, dass JEDER Arzt innerhalb der letzten 10 Jahre von den NW gewusst haben muss.

So wurde es nicht gesagt. Seit 10 Jahren weiß man von Nebenwirkungen. Nur Nebenwirkungen haben viele Medikamente.
Dass die Ärzte Bescheid wissen sollten, ist eher auf den aktuellen Stand bezogen. Rote Hand Briefe zu FQs gab es meines Wissens vor 10 Jahren noch nicht.

HEUTE muss JEDER Arzt Bescheid wissen.

Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 437
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11282

Beitragvon PeterPan » 18.04.2019, 18:05

Mike da liegst du falsch.

mike_86
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 44
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11283

Beitragvon mike_86 » 18.04.2019, 18:48

Worin genau?

Anouk
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11285

Beitragvon Anouk » 18.04.2019, 19:18

Der Bericht regt mich ja schon fast auf! Achillissehnenrupturen bei älteren Patienten...das ist schon seit Jahren bekannt!! Tut mir sehr leid für die beiden Senioren in dem Beitrag. In dem Artikel wird jedoch nicht auf den INHALT des neusten rote Hand Brief hingewiesen.
Da steht nämlich drin für alle Altersgruppen, der Inhalt des Beitrags bezieht sich auf einen Lapidar rote Hand Brief von 2018 und anno dazumal.
Viele der Geschädigten sind sogar u30. Bei dem Beitrag würden sich jüngere denken, "naja mich betrifft es ja nicht".
Der Beitrag ist für mich nur ein oberes ankratzen und garnicht auf die eigentlichen Probleme eingehend.

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 806
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11287

Beitragvon Levoflox26 » 18.04.2019, 19:20

Mike,
Dr. Specht hat ausdrücklich gesagt, dass jeder Arzt in den letzten 10 Jahren mitbekommen haben muss, dass FC erhebliche Nebenwirkungen haben. Vielleicht magst du noch mal so von Min. 8 - 11 schauen?

Einen "Rote Hand" Brief für Levofloxacin und seine Einstufung als Reserveantibiotikum gab es bereits 2012.

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 806
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11288

Beitragvon Levoflox26 » 18.04.2019, 19:24

@Anouk
Sprichts du vom Stern TV Beitrag oder von Visite?
Visite waren aufgewärmte Beiträge, die ich schon mind. 3 mal gesehen habe, Stern TV war da schon aktueller, dort ging's auch weniger um Senioren und A. Sehnen Rupturen.
Peter hat die Sendung verlinkt, der FC Bericht beginnt bei Kapitel 3.

mike_86
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 44
Registriert: 26.03.2019, 12:08

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11292

Beitragvon mike_86 » 18.04.2019, 20:08

Einen "Rote Hand" Brief für Levofloxacin und seine Einstufung als Reserveantibiotikum gab es bereits 2012.

Ok danke für die Info, wusste ich nicht. :) Aber es ging in diesem Brief ja um Levofloxacin.

Aber zum Stern TV Beitrag:
Er hat nicht gesagt das JEDER Arzt seit 10 Jahren davon weiß. So eine Aussage könnte man im TV auch nicht machen.
"MAN" (Aus der Sicht der Forschung) weiß seit 10 Jahren von erheblichen NW und bis heute bzw. 8. April sollte auch jeder Arzt schonmal darauf aufmerksam geworden sein. Seit dem 8. April ist es zumindest offiziell, das jeder Arzt durch den Brief "aufgeklärt" wurde.

Der Dr. in der Sendung blieb wie nicht anders zu erwarten sachlich. Er bezieht sich auf aktuelle Fakten und nicht auf Threads aus Foren.
Solange es nicht mehr Studien und Forschungen gibt die einen konkreten Zusammenhang zu sehr schweren NW bestätigen, wird sich die Art der Aufklärung/Richtigstellung nicht ändern. Solche Sendungen könnten Gold wert sein. Könnten. Aber leider wird das alles so dargestellt als wären es wirklich nur Ausnahmefälle.

Ärzte die solche NW nicht mit FQ in Verbindung bringen, werden die NW auch anders bewerten als Ärzte die sich intensiv mit diesem Thema befassen. Mit Sicherheit werden die ABs sogar noch weiterhin verschrieben. Fatal, aber solange es nicht verboten wird... Normal sollten diese ABs nur für Kliniken zugelassen sein. Wie auch bei Narkosen durch Aufklärung sowie Unterschrift.

Anouk
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11298

Beitragvon Anouk » 18.04.2019, 22:19

Levoflox26 hat geschrieben:@Anouk
Sprichts du vom Stern TV Beitrag oder von Visite?
Visite waren aufgewärmte Beiträge, die ich schon mind. 3 mal gesehen habe, Stern TV war da schon aktueller, dort ging's auch weniger um Senioren und A. Sehnen Rupturen.
Peter hat die Sendung verlinkt, der FC Bericht beginnt bei Kapitel 3.


Ja, ich meinte den von Visite *gähn*
Bei dem von Stern TV hab ich noch nicht reinschauen können

Anouk
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Re: Diese Woche Fluorchinolone Thema bei SternTV und NDR Visite

#11299

Beitragvon Anouk » 18.04.2019, 22:26

ich habe den Link zu dem Beitrag grad gefunden: https://www.stern.de/tv/nebenwirkungen- ... 68274.html


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast