Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen: HIER KLICKEN

Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

FloxMark
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 95
Registriert: 31.05.2019, 01:11

Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

#15019

Beitragvon FloxMark » 28.08.2019, 01:57

Hallo allerseits,
Ich teste seit 18.8., ob ich mit Propionsäure ("Propicum", 2x500 mg/Tag) positive Effekte im Bezug auf meine Übelkeit und andere Gehirn- bzw. ZNS-gebundenen Probleme erreichen kann.
Hintergrund ist meine gestörte Verdauung und der Verdacht, dass dadurch ggf. auch die Versorgung des Gehirns mit wichtigen "Bausteinen" beeinträchtigt ist. Propionsäure wird im Darm von Bakterien gebildet und ist u.a. essentiell für die Immunabwehr im Gehirn.

Mir geht es derzeit seit langer Zeit tatsächlich erstmals "im Kopf" besser. Ich hab gestern eine Wiedereingliederung begonnen, was nur funktioniert, wenn die tägliche Übelkeit zurück geht. Die Übelkeit trat bisher vorwiegend bei geistiger Anstrengung auf und hat offenbar mit dem Gehirnstoffwechsel zu tun.

Propionsäure ist wichtig für die Versorgung der Mikrogliazellen im Gehirn. Diese wiederum sind Teil des Immunsystems und sie verkümmern ohne ausreichend Propionsäure.
(Siehe NDR, Ratgeber Gesundheit, Propionsäure,
Sorry, Verlinkung hat nicht geklappt).

Vielleicht ist es ja einen Versuch wert bei allen, die wie ich unter floxbedingten Verdauungsbeschwerden und Beeinträchtigungen im Gehirn leiden.
Viel Erfolg für alle, die es testen wollen!
LG, Markus



Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2056
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

#15021

Beitragvon Levoflox26 » 28.08.2019, 08:18

Hallo Mark,

habe gerade ein wenig dazu gegoogelt. Scheint auch bei Fatigue hilfreich zu sein. Ich probiere das auch mal aus. Merci für den Tipp.

lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1006
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

#15031

Beitragvon cf12 » 28.08.2019, 13:31

Hallo Markus,

Propionat ist wirklich sehr interessant und ich werde es evtl. im September testen. Auch Buttersäure wäre einen Versuch Wert. Viel Erfolg! :think:

Viele Grüße

cf12

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1249
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

#15238

Beitragvon Schorsch » 03.09.2019, 20:44

Hallo Floxmark,

bitte dann mal nach 1-2 Wochen Einnahme eine kurze Rückmeldung hier im Thema geben, wie sich das verhält bzw., ob etwas positives feststellbar ist. Danke

Gruß Schorsch
Levofloxacin zwei Tage je 500 mg Kapsel im Juli 2015

FloxMark
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 95
Registriert: 31.05.2019, 01:11

Re: Tipp: Propionsäure fürs Gehirn

#15240

Beitragvon FloxMark » 04.09.2019, 12:32

Hallo allerseits,
Ich nehm seit 18.8. Tägl. 2x500 mg Propionsäure ein. Meine tägl Übelkeit ist seitdem fast verschwunden. Ich habe ansonsten nichts geändert an der NEM Therapie.
Die Übelkeit kam eindeutig vom Kopf her.
Bei geistiger Anstrengung nahm sie regelmässig zu. Was leider nicht weg ist, ist die nervöse Unruhe
und die sporadische Benommenheit.
Viel Erfolg!
Markus


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Floxi, Google [Bot]