Arzt verklagen?

Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 398
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Re: Arzt verklagen?

#3973

Beitragvon PeterPan » 25.02.2018, 22:54

Ich kenne lediglich einen Fall, auch wegen Achillessehne. Außergerichtlich hat man sich auf ich glaube 3000€ geeinigt. Hier haben diesbezüglich nur wenige Erfahrung. Die meisten klagen noch.




Zurück zu „Rechtliche Schritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste