Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen: HIER KLICKEN

Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

aranju
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 10
Registriert: 02.10.2019, 14:13

Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

#16843

Beitragvon aranju » 02.11.2019, 07:31

Hallo!

Ich weiß, Ihr seid keine Heiler, abre was kann ich tun?

bin jetzt 6 Wochen postflox. Am Anfang war alles nur in den Sehnen. Dafür habe ich ehrlicherweise NSAR (aber wenig, eine halbe bis eine Ibu, aber Voltaren-Creme) genommen. Mein Hausarzt meinte, ein bisschen Entzündung ist gut und hat mir Novalgin gegeben. Diehabe ich in Tropfenform an drei Abenden genommen. Ich hatte jede Nacht den Eindruck, dass ich davon in den Beinen "benommen" werde. Dann habe ich sie weggelassen.

Meine Sehnenbeschwerden sind jetzt fast Zero. Mittlerweile habe ich aber schwache Beine und zwar täglich etwas mehr. Jeden Morgen bete ich, dass ich noch laufen kann.

Ich nehme alles Mögliche:

-2 x 400 mg Mg (2/3 elementar)

-MSM, Ananasextrakt usw (davon 4 Kapseln am Tag): https://smile.amazon.de/veganpower-Komp ... 656&sr=8-7

- 2 Lyranda-Tabletten (Vit.komplex gegen Herpes) https://www.amazon.de/WEBER-GmbH-Co-KG- ... 804&sr=8-2

- Taxofit B12 plus B 5 +Folsäure (https://www.medpex.de/vitamin-b/taxofit ... c1b9085bb6)

- "Medpex Keltican"

-St. drei Tagen 1xTag Whey, das hier: https://www.dm.de/foodspring-whey-prote ... 4780039505

Ingwer-Wasser den ganzen Tag (ein Gottsgeschenk)

Magensium-Öl 2xtgl.

Ich esse nichts Süßes mehr (außer99%-Schokolade und "Nussmix-Riegel" von Aldi mit Hnig.) Im Einzelversuch scheint Weizen scheiße zu sein, aber Honig geht. Viel Cashewnüsse, Salat, fr. Gemüse. Am Anfang (erste 2 Wocen) hatte ich Lust auf drei Äpfel am Tag. Jetzt kriege ich von Äpfeln Kribbeln am Körper.

Bitte, was kann ichtun? Ich will laufen können.



Idgie
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 712
Registriert: 18.05.2018, 09:16

Re: Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

#16844

Beitragvon Idgie » 02.11.2019, 08:26

Hallo Aranju,

Du hast Dich bei den NEMs ausschließlich auf die Sehnen und Gelenke eingeschossen. Das sind aber nur die äußerlich sicht- und fühlbaren Schäden, die Flox verursacht. Ciprofloxacin schädigt die Mitochondrien im ganzen Körper.

Du solltest Dich mit derMikronährstoffapotheke beschäftigen. Intervallfasten und Low Carb Ernährung ist auch anzuraten.

LG Idgie
Einnahme 10x250 mg Ciprofloxacin Juni 2017

EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 522
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

#16845

Beitragvon EagleEyeC » 02.11.2019, 08:53

S-A-GSH 100-200mg pro Tag
Q10
Magnesium besser verteilen, nicht 400mg auf einmal
Kreatin, Taurin und Carnosin für Muskelschwäche

Aber eigentlich finde ich persönlich S-A-GSH, Q10 und Magnesium am wichtigsten. Damit therapierst du nicht ein Organ, sondern die Ursache. Sonst gibts immer wieder irgendwo ein Leck (zuerst Sehnen, jetzt Muskeln, dann vielleicht peripheres NS oder neuropsychiatrische NW usw.) Pack das Problem an der Wurzel bevor's richtig scheisse wird.

Glühwürmchen
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 327
Registriert: 26.11.2016, 04:54

Re: Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

#16846

Beitragvon Glühwürmchen » 02.11.2019, 08:57

Es kann auch sein, dass Histamin Dir Schwierigkeiten bereitet.

Hier ist für Dich und anderen der Link zu einer Liste
https://www.histaminintoleranz.ch/downloads/SIGHI-Merkblatt_histaminarmeErnaehrung.pdf

Gerade in der Anfangszeit sollte man versuchen histaminarm zu essen, weil durch das Medikament Histamin ausgeschüttet wird.

aranju
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 10
Registriert: 02.10.2019, 14:13

Re: Nehme alles Mögliche - wird immer schlechter, Myopathie - was kann ich tun?

#16848

Beitragvon aranju » 02.11.2019, 11:16

Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten! Das GSA habe ich jetzt bestellt, Rest kümmer ich mich drum. Ich hoffe, es wird. Vergiftet sein ist teuer...


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder