Update: Am 27.09.20 finden Wartungsarbeiten statt. Das Webangebot ist daher von ca. 20.00 Uhr bis ca. 00.00 Uhr nicht erreichbar.

Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen: HIER KLICKEN

HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

Neri
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 122
Registriert: 11.04.2019, 16:30

HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18234

Beitragvon Neri » 11.01.2020, 15:05

Moin zusammen
Ich möchte Interessierte zusammen bringen, die mit mir gemeinsam eine SHG für die Region Hannover und um zu gründen möchten.
Ich bin in Garbsen wohnhaft und hoffe mit entsprechender Vorarbeit die Gründung eines Vereins bundesweit und auf Grundlage unseres Forums voranzubringen.
S. auch dazu unter Punkt Gründung eines Vereins
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch zahlreich über eine PN bei mir meldet.
Gerne organisiere und koordiniere ich dann das erste Treffen.
Ich freu mich auf euch, Lg Neri
:dance:


Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2069
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18238

Beitragvon Levoflox26 » 11.01.2020, 18:44

Hallo Neri,

vielleicht wäre es hilfreich, wenn du dich mit deiner eigenen Geschichte im Forum vorstellst? Für mich kommt Hannover ja eh nicht in Frage aber ich glaube, Betroffene aus deiner Ecke fühlen sich vielleicht eher angesprochen, wenn sie ein bisschen was über dich wissen. Ist ja oft eine Sache von "gleicher Wellenlänge", abgesehen von der Flox Gemeinsamkeit. Und warum soll das über PN laufen? Könnt ihr doch auch ganz öffentlich machen. Dann haben alle die Chance Vorschläge zu unterbreiten oder auch zuvor schon in Kontakt miteinander zu treten.

Bleibt natürlich dir selbst überlassen, wie du das angehen möchtest und was du hier von dir preis gibst. Ich selbst würde mich eher schwer tun, jemandem zu schreiben, von dem ich kaum bis gar nichts weiß. Wenn ich dann sehe Fori A oder B melden sich auch und die "kenne" ich bereits länger, wäre die Hemmschwelle geringer.

Viel Erfolg.

lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Neri
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 122
Registriert: 11.04.2019, 16:30

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18239

Beitragvon Neri » 11.01.2020, 19:13

Hi uschi
Ich kann deine Sicht natürlich nachvollziehen. Meine Geschichte hab ich bis jetzt noch nicht eingestellt ins Forum, weil ich oft die Kraft und auch x nicht die Zeit dafür habe. Zum einen familie, flox und vor allem in der letzten Zeit hab ich sehr viel kraft und Zeit in die Vorbereitung der Unterlagen für den Rechtsanwalt aufbringen müssen.
Trotzdem, du hast schon irgendwie recht.
Muss allerdings auch anmerken, bei vielen Themen im Forum hat es mich des öfteren gestört, das durch die vielen beteiligungen die ursprünglichen Gründe nicht mehr zu erkennen waren. Und wenn es mir nicht gut geht und ich im Forum etwas suche, infos hilfe tipps usw, hab ich oft aufgegeben. Mir ist es an vielen Stellen oft zu unübersichtlich.
Ich bin überzeugt davon dass wir eher etwas erreichen können, wenn sich einige zusammen finden und konzentrierter vorarbeiten. Erfahrung, auch beruflich.
Das soll allerdings nicht! heissen, dass das Forum aussen vor bleiben soll. Es sollten immer wieder infos und Vorschläge/Ergebnisse geteilt werden.
Die ersten Versuche sind ins stocken gekommen, weil es m. E. nach keinen gibt der / die konkret Aufgaben übernommen hat. Ist auch nicht einfach, aber nur im net, letztendlich bleibt es unpersönlich und keiner fühlt sich verantwortlich. Allein schon das Telefonat mit larissa war wirklich klasse und effektiv bzgl ideen.
Ich werde deinen Rat beherzigen und in den nä Tagen versuchen meine Vita einzustellen.
Habe gerade wieder einen extrem miesen Schub gehabt und versuche mich wieder auf die Spur zu bringen.
Dankeschön für deine liebe Antwort und dir noch ein schönes Wochenende. Lg nela (neri)
Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2069
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18242

Beitragvon Levoflox26 » 11.01.2020, 20:29

Hallo Neri,

Muss allerdings auch anmerken, bei vielen Themen im Forum hat es mich des öfteren gestört, das durch die vielen beteiligungen die ursprünglichen Gründe nicht mehr zu erkennen waren.


Genau das ist ein großes Problem. Hier kommen halt sehr viele Menschen mit sehr vielen Fragen und Ängsten zusammen. Dazu hat ein Großteil Schwierigkeiten mit Konzentration, Wortfindungsstörungen, schlechtes Kurzzeitgedächnis etc. Es ist schwierig für's Team da halbwegs Ordnung rein zubringen, zumal wir ja alle selbst gefloxt sind.
Dein Anliegen verteilt sich dementsprechend auf auch mehrere Themen. Du hast einen Teil deiner Geschichte unter dem Vereinsgründungsthraed gepostet, das gehört da nicht hin. Nicht als Vorwurf gemeint, sondern nur als Beispiel, wie jeder zu dem Problem der Unübersichtlichkeit beiträgt (ich schließe mich da auch nicht aus :doh: ).

Die ersten Versuche sind ins stocken gekommen, weil es m. E. nach keinen gibt der / die konkret Aufgaben übernommen hat. Ist auch nicht einfach, aber nur im net, letztendlich bleibt es unpersönlich und keiner fühlt sich verantwortlich. Allein schon das Telefonat mit larissa war wirklich klasse und effektiv bzgl ideen.


Ja, daran hängt es. Jemand muss den Stein ins Rollen bringen. Wenn du und Larissa das hin bekommt, wäre das eine prima Sache. Ich denke, dann gibt es auch einige Leute die sich mit ihren Kenntnissen (aus verschiedenen Bereichen) einbringen werden. Und klar, lässt sich das am runden Tisch besser umsetzen, als in einem Forum. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn in Sachen Vereinsgründung etwas weiter geht.

Ich werde deinen Rat beherzigen und in den nä Tagen versuchen meine Vita einzustellen.


Ich hoffe, du fühlst dich nicht durch mich dazu gedrängt, es waren nur so meine Gedanken. Aber ich begrüße das natürlich. :handgestures-thumbupleft:

Schönes Wochenende
lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Neri
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 122
Registriert: 11.04.2019, 16:30

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18244

Beitragvon Neri » 12.01.2020, 08:14

Moin zusammen.....
Stimmt! auch unser Gedankenaustausch wäre über PN besser gewesen.
Jetzt habe ich zumindest schon mal den Unterschied zw PN und Benachrichtigung kapiert. Bzgl net / IT bin ich echt ne Niete :doh:
In diesem Sinne....
Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P

Neri
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 122
Registriert: 11.04.2019, 16:30

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18245

Beitragvon Neri » 12.01.2020, 08:23

Nochmals für die Übersichtlichkeit

Interessierte für eine SHG Hannover und Umgebung

Bitte sehr gerne Kontaktaufnahme über Benachrichtigung oder PN

Bin gespannt und freue mich darauf :P
Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P

Idgie
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 712
Registriert: 18.05.2018, 09:16

Re: HANNOVER Region Selbsthilfegruppe

#18246

Beitragvon Idgie » 12.01.2020, 09:08

Hallo Neri,

ich finde es sehr schade, wenn so viele Sachen nur noch über PN stattfinden - das hat Uschi auch sicher nicht gemeint. Dadurch bekommt der Rest des Forums nicht mehr mit, was nun passiert/vorwärts geht und kann sich dadurch auch nicht einklinken/engagieren.

Gruß Idgie
Einnahme 10x250 mg Ciprofloxacin Juni 2017


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder