Update: Am 27.09.20 finden Wartungsarbeiten statt. Das Webangebot ist daher von ca. 20.00 Uhr bis ca. 00.00 Uhr nicht erreichbar.

Meldet eure Nebenwirkungen, Schädigungen und Nachmeldungen: HIER KLICKEN

Gewichtsabnahme

Hateflox
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Gewichtsabnahme

#20964

Beitragvon Hateflox » 26.04.2020, 21:56

Gewichtsabnahme haben ja auch viele von flox
Wie war es bei euch?
Ich hab jetzt 5 kg abgenommen, das hat allerdings erst nach 9 Monaten angefangen.
Wann hat es bei euch angefangen und wann aufgehört und habt ihr wieder zugenommen?
Das Problem ist, dass ich kein Puffer hab und schon am Limit und abgemagert bin, 42 kg bei 1,53 m :(
Ich mache morgen einen Stuhltest von medivere, Pankreas Elastase ist da auch dabei. Was wäre noch wichtig?
Darmsanierung hab ich schon gemacht



Benutzeravatar
BarbH
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 372
Registriert: 16.03.2019, 12:40

Re: Gewichtsabnahme

#20970

Beitragvon BarbH » 27.04.2020, 00:47

Hallo Hateflox,

bei mir ging es direkt los, dass es mir so schlecht ging, dass ich keinen Appetit mehr hatte. Innerhalb 3 Monaten habe ich 12kg verloren.
Um durch den Appetitverlust nicht noch mehr abzubauen und weiteren Vitamin-Mangel zu bekommen, habe ich mir in der Zeit (und machte das bei Schüben auch wieder) mit "Slim Shake" geholfen. Ein Pulver zum Abnehmen, aber mit vielen Vitaminen und Spurenelementen drin. Das habe ich mir dann zwischendurch gemacht, teilweise sogar reingezwungen, damit ich einigermaßen mit Vitaminen abgedeckt war.

https://www.medpex.de/bodychange-slim-s ... 1e87c4757d

Inzwischen geht es mir wieder besser und ich brauche es nicht mehr. Ich habe aktuell wieder 3kg zugenommen und muss inzwischen sogar wieder aufpassen, da ich bei zu vielen Kalorien wieder zunehme.

Liebe Grüße
Barbara
August 2018 - Einmalige Tagesdosis von 2 Tabletten Cipro á 500mg

Hateflox
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Re: Gewichtsabnahme

#20993

Beitragvon Hateflox » 27.04.2020, 17:02

Vielen Dank für den Link. Hab es schon öfter empfohlen bekommen, aber wusste nicht wie floxies es vertragen. Ich werde es mal versuchen

Kata
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 91
Registriert: 23.01.2020, 17:51

Re: Gewichtsabnahme

#21023

Beitragvon Kata » 28.04.2020, 18:26

Hallo Hateflox,
ich habe seit Ciprofloxacin im Januar 11 Kg abgenommen. Bin jetzt 173cm und 64 Kg.
Eingangs habe ich 16/8 und Low Carb machen können, womit ich gut klar kam.
Ich habe Olivenöl und Leinöl über mein Essen getan sowie Nüsse (Walnuss, Macadamia, Mandel und Cashew) gegessen.
Ich versuche möglichst die Kalorien im Blick zu haben. Habe mir eine Liste gemacht mit Ballaststoffen
der Lebensmittel, damit ich sehe wie viel ich wovon esse..essen sollte. Dadurch habe ich dann zwischendrin etwa 1- 1,5 Kg zugenommen, diese aber leider durch Magen und Galle Probleme jetzt wieder verloren.
Ich bin immer zuversichtlich, wenn auch ich zwischen drin kurz Frust schiebe, weil es nicht so läuft wie ich es mir wünsche. Bis ich dann wieder neue Wege suche.
Viele gute Wünsche
Kata

Hateflox
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Re: Gewichtsabnahme

#21156

Beitragvon Hateflox » 04.05.2020, 18:45

Kata hat geschrieben:Hallo Hateflox,
ich habe seit Ciprofloxacin im Januar 11 Kg abgenommen. Bin jetzt 173cm und 64 Kg.
Eingangs habe ich 16/8 und Low Carb machen können, womit ich gut klar kam.
Ich habe Olivenöl und Leinöl über mein Essen getan sowie Nüsse (Walnuss, Macadamia, Mandel und Cashew) gegessen.
Ich versuche möglichst die Kalorien im Blick zu haben. Habe mir eine Liste gemacht mit Ballaststoffen
der Lebensmittel, damit ich sehe wie viel ich wovon esse..essen sollte. Dadurch habe ich dann zwischendrin etwa 1- 1,5 Kg zugenommen, diese aber leider durch Magen und Galle Probleme jetzt wieder verloren.
Ich bin immer zuversichtlich, wenn auch ich zwischen drin kurz Frust schiebe, weil es nicht so läuft wie ich es mir wünsche. Bis ich dann wieder neue Wege suche.
Viele gute Wünsche
Kata


Oh hier du auch. Oh man wieviel Gemeinsamkeiten, gemeinsame leiden :(
Haarausfall hast du bestimmt auch?! Ich zumindest seitdem extrem. Wann war bei dir flox? Bei mir vor einem Jahr.
Danke für die Tipps, werde ich mal beachten

Kata
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 91
Registriert: 23.01.2020, 17:51

Re: Gewichtsabnahme

#21164

Beitragvon Kata » 04.05.2020, 21:55

Hallo Katha,
ja Du hast recht Haarausfall habe ich auch. Leider. Ich wurde Anfang Januar 2020 gefloxt. Am Anfang hatte ich keinen Haarausfall, das ist Wochen danach erst los gegangen und war so, dass ich mir durchs Haar gefahren bin und sehr viele Haare in der Hand hatte, das immer wiederholt, bis ich einen ganzen Haufen vor mir liegen hatte.
Ich hatte noch nie in meinem Leben Haarausfall und immer langes, kraftvolles, dichtes Haar. Ich habe es jetzt abgeschnitten, da es stumpf
und strohig geworden ist. Löcher habe ich keine und ich kann jetzt 4 Monate Postflox sagen, dass ich immer noch Haarausfall habe, allerdings etwas weniger als zuvor.
Ich übe mich in Geduld und versuche die ganzen wertvollen Tipps der Mitglieder, Moderatoren und Administratoren hier im Forum zu befolgen. Ich bin täglich im Forum lesend dankbar für die Mühe, die sich die einzelnen mit den Mit-(Betroffenen) hier machen. Sehr dankbar.
Ich sende Dir herzliche Grüße
Kata

Hateflox
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Re: Gewichtsabnahme

#21214

Beitragvon Hateflox » 07.05.2020, 16:40

Kata hat geschrieben:Hallo Katha,
ja Du hast recht Haarausfall habe ich auch. Leider. Ich wurde Anfang Januar 2020 gefloxt. Am Anfang hatte ich keinen Haarausfall, das ist Wochen danach erst los gegangen und war so, dass ich mir durchs Haar gefahren bin und sehr viele Haare in der Hand hatte, das immer wiederholt, bis ich einen ganzen Haufen vor mir liegen hatte.
Ich hatte noch nie in meinem Leben Haarausfall und immer langes, kraftvolles, dichtes Haar. Ich habe es jetzt abgeschnitten, da es stumpf
und strohig geworden ist. Löcher habe ich keine und ich kann jetzt 4 Monate Postflox sagen, dass ich immer noch Haarausfall habe, allerdings etwas weniger als zuvor.
Ich übe mich in Geduld und versuche die ganzen wertvollen Tipps der Mitglieder, Moderatoren und Administratoren hier im Forum zu befolgen. Ich bin täglich im Forum lesend dankbar für die Mühe, die sich die einzelnen mit den Mit-(Betroffenen) hier machen. Sehr dankbar.
Ich sende Dir herzliche Grüße
Kata


Oh je noch ganz frisch also. Ich drücke die Daumen, dass es bald Berg auf geht. Ja ich hatte auch polange tolle Haare, nun 30 cm kürzer und nur noch die Hälfte :( hatte allerdings schon 2 mal vorher Haarausfall, einmal nach der Geburt 3 Monate später für glaube 2 bis 3 Monate und dann nach dem Pille absetzen noch viel heftiger auch 3 Monate später für 4 Monate, dieses Mal ist es am schlimmsten und längsten. naja vielleicht wird es irgendwann wieder. Weiter hoffen

Kata
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 91
Registriert: 23.01.2020, 17:51

Re: Gewichtsabnahme

#21218

Beitragvon Kata » 07.05.2020, 19:10

Liebe Katha,
verliere den Glauben nicht daran, dass es besser wird, das muss es einfach, das Leben ist schön.
Ich freue mich täglich trotz aller Widrigkeiten an der Natur, an Kleinigkeiten an Tieren und an Menschen,
wie den Menschen die sich hier in diesem tollen Forum so viel Mühe geben mit anderen Ihnen meistens unbekannten Menschen.
Dafür bin ich jeden Tag dankbar!!!
Mein Glaubenssatz: Es wird besser, es braucht Zeit!
Kata


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder