Patientenbedürfnisse Umfrage bis 6.12.2020

Bauernme3865
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 105
Registriert: 24.10.2017, 15:02

Patientenbedürfnisse Umfrage bis 6.12.2020

#25608

Beitragvon Bauernme3865 » 06.12.2020, 20:44

Guten Abend,

sorry, habe die Umfrage für Patientenbedürfnisse selbst gerade erst gesehen und direkt teilgenommen. Vielleicht mag noch jemand kurzfristig seine Meinung zu Fluorchinolone assoziierte Behinderung FQAD geigen?

https://hih2025.limequery.com/621447/la ... ND4fhIC_og

Lg



Karlken
Moderator
Moderator
Beiträge: 717
Registriert: 14.06.2018, 15:36

Re: Patientenbedürfnisse Umfrage bis 6.12.2020

#25610

Beitragvon Karlken » 06.12.2020, 21:06

Hallo

Hab ich gegeigt, in der Hoffnung dass die überhaupt wissen was FQAD ist. ;)

m.f.G.
Karlken
Levofloxacin 30.04. - 03.05.2018 je Tag 1x500mg

Bauernme3865
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 105
Registriert: 24.10.2017, 15:02

Re: Patientenbedürfnisse Umfrage bis 6.12.2020

#25615

Beitragvon Bauernme3865 » 07.12.2020, 12:49

Klasse, danke Karlken!

Ja nun, da sollten die sich mal zackigst informieren! Habe auch auf den bisher nicht vorhanden Krankenkassen Code, wegen der multiplen Schäden kaum vorhandenem Diagnoseprotokoll hingewiesen. Das FQ weiterhin wie Smarties ausgegeben werden ( da offenbar weder rote Hand Briefe, noch Beipackzettel von der verschreibenden Zunft gelesen werden) und das man wegen der Unwissenheit und Ignoranz nicht zusätzlich von Jonas nach Kaiphas gejagt oder wahlweise auch als Irre angesehen wird, Verweis auf Report Prof Charles Bennett in South Carolina und Prof Michalak in Polen = Fazit: bisher keine großartigen Behandlungsmethoden und weitere Forschung notwendig, sowie das zumindest die hochwertigen und hochpreisigen bioverfügbaren Nahrungsergänzungsmittel von den Krankenkassen übernommen werden sollten. Na, vermutlich alles wishful thinking von mir, aber egal, ich habe mein Mütchen gekühlt ;-)

Schönen Tag noch und herzliche Grüße ins Revier

Nina
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 222
Registriert: 21.08.2019, 13:35

Re: Patientenbedürfnisse Umfrage bis 6.12.2020

#25622

Beitragvon Nina » 07.12.2020, 20:45

Hallo ihr Zwei, ich habe die Umfrage leider verpasst, aber ich habe denen noch eine lange E-Mail bezüglich meiner Einschränkungen und der Schwierigkeiten aufgrund von der Nichtanerkennung unseres Krankheitsbildes geschickt.
Bin mal gespannt, ob es Rückmeldung gibt.
Liebe Grüße
Nina
Im Juni 2019 5 Tage lang 2 mal am Tag
250 mg Ciprofloxacin


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast