Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Hier geht es zur Mediatheke KLICK

Studie: Small Fiber Neuropathie bei FQAD Patienten

Marco Karrer B.Med
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2021, 16:52

Studie: Small Fiber Neuropathie bei FQAD Patienten

#27674

Beitragvon Marco Karrer B.Med » 15.05.2021, 17:02

Hallo zusammen

Viele hier kenne mich unter einem anderen Benutzernamen.
Ich bin einer der vier Berater von www.fqad-beratung.ch und komme auf euch zu betreffend eine Anfrage:

Zusammen mit Dr. Pieper schreibe ich aktuell an einer Arbeit über die Prävalenz der small-fiber Neuropathie bei FQAD-Patienten.

Wer hier hat eine Hautbiopsie machen lassen unabhängig von mir in der Schweiz und Dr. Pieper in Deutschland?

Ich bitte euch mich direkt zu kontaktieren unter folgender E-Mail Adresse: info@fqad-beratung.ch, falls ihr Interesse habt an der Studie teilzunehmen. Das Resultat der Hautbiopsie spielt dabei keine Rolle, als auch wenn es negativ ist, bitte bei mir melden.

Und an alle die von Dr. Pieper und mir einen Brief erhalten haben betreffend der Möglichkeit der Nutzung des Befundes euer Hautbiopsie, wir wären sehr froh, wenn ihr uns eine positive Antwort zurücksenden könntet. Ohne das schriftliche Einverständnis dürfen wir die Daten nicht verwenden.

Das Ziel der Publikation ist den Zusammenhang zwischen Fluorchinolone Antibiotika und der small-fiber Neuropathie zu dokumentieren und publizieren, was bisher in der Literatur fehlt.

Vielen herzlichen Dank
Marco Karrer



Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste