Aus gegebenen Anlass zur kurzfristigen Schließung des Forums: KLICK

Beitreten zum Aktionsbündnis FQAD e.V. KLICK

Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Welche Safran-Kapseln bei leichten Depressionen?

Strolchi
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2019, 12:10

Welche Safran-Kapseln bei leichten Depressionen?

#29243

Beitragvon Strolchi » 09.11.2021, 11:35

Hallo liebe Mitleser,

wegen leichten-mittelschweren Depressionen habe ich Interesse an Safran, das ja angeblich ganz gut als Anti-Depressivum bei leichten depressiven Episoden wirken soll. Kann jemand ein gutes Safran-Präparat empfehlen mit Kapseln? ( Safran-Fäden erscheinen mir sehr schwierig bei der Dosierung, deswegen würde ich gerne Safran-Kapseln einnehmen)

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen



cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1377
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Welche Safran-Kapseln bei leichten Depressionen?

#29253

Beitragvon cf12 » 09.11.2021, 21:16

Hallo Strolchi,

wir haben bisher gute Erfahrungen mit 5HTP (evtl. Tryptophan) gemacht und Safran kannst Du bei Bedarf zusätzlich einnehmen. Ich nehme z.B. am Morgen 100 - 200 mg 5HTP ein und habe den ganzen Tag "gute Laune". Zur Nacht nehme ich 1 - 3 mg Melatonin ein und schlafe sehr gut. Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12

Strolchi
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2019, 12:10

Re: Welche Safran-Kapseln bei leichten Depressionen?

#29257

Beitragvon Strolchi » 10.11.2021, 16:41

Hallo cf12,

vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. Ich werde mal 5-HTP testen.

Viele Grüße

Strolchi


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste