Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

caprylsäure

Allesgut1234
Beiträge: 100
Registriert: 20.11.2021, 13:16

caprylsäure

#29912

Beitragvon Allesgut1234 » 24.01.2022, 16:50

Hab heute was interessantes auf YouTube gefunden:
Da werden Nems empfohlen:
Darunter Omega 3 ( manche nehmen ab 7 gramm?),caprylsäure 2 t-löffel und magnesium.
Hat wer Erfahrung mit dieser Kombi und Höhe?
Zuletzt geändert von Allesgut1234 am 24.01.2022, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Momo
Beiträge: 880
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: caprylsäure

#30842

Beitragvon Momo » 24.04.2022, 14:22

Hallo,
der Beitrag ist nun schon etwas älter. Hab gerade mal die caprylsäure nachgelesen. Das ist wohl eine gesättigte Fettsäure, die Ketone produziert und im mct öl enthalten ist. Damit haben hier dich einige Erfahrung. Vielleicht können diejenigen hier etwas beitragen.
Liebe Grüße Momo
7 Tage Ciprofloxacin

Fibi
Beiträge: 373
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: caprylsäure

#30850

Beitragvon Fibi » 25.04.2022, 10:27

Hallo!
Ja, ich habe in Konstanz und bei der FQAD-Beratung das MCT C8 Öl (zB von S..d.y) empfohlen bekommen. Ich tue morgens zwei Esslöffel davon in mein Müsli zusammen mit Leinöl. Es hat bei mir keine direkte Wirkung. Ich werde aber dabei bleiben. Ich denke diese Öle sind eher als Nahrungsmittel zu betrachten als als NEM.
Grüße, Fibi

Benutzeravatar
EagleEyeC
Beiträge: 919
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: caprylsäure

#31555

Beitragvon EagleEyeC » 12.07.2022, 18:10

Das C8-MCT Öl ist recht gut als alternative Energiequelle bei angeschlagenen Mitochondrien. Gerade jene mit Fatigue könnte dies helfen, aber auch nur schon für die Umstellung auf eine eher fettreiche Kost ist es eine einfache Methode, die Balance in diese Richtung zu verschieben?


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste