Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

mike217
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 243
Registriert: 03.01.2020, 22:35

Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30126

Beitragvon mike217 » 21.02.2022, 11:14

Jetzt gerade frisch am WE hat die Bild in einem Bild+ Artikel eine Warnung von einem Elternpaar publiziert, die über den Suizid ihrer Tochter mittels Sterbehilfe in der Schweiz berichten. Der Artikel war auch in der Bild am Sonntag abgedruckt.

Mir tut es unendlich Leid für die Beiden, für ihren Verlust ihrer Tochter.
Allerdings ist es richtig und wichtig weiterhin vor diesen zum Teil massiven Nebenwirkungen, die diese Antibiotikagruppe auslösen kann, zu berichten. Es war auch der Wunsch ihrer Tochter.

Hoffentlich bleibt die Bild hier am Ball und berichtet noch mehr über die Nebenwirkungen und der Wahnsinn im Gesundheitswesen, dem einem als Betroffener begegnet.
Wir brauchen hier endlich Anerkennung, Therapien, Aufklärung der Ärzte und notfalls auch saftige Strafen bis Freiheitstrafen.

Auch bin ich wirklich kein großer Fan dieser Zeitung, aber man darf nicht die "Reichweite" der Bild vergessen.

Hier dier Direkt-Link:
https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/ ... r-79195494


10x Levofloxacin (September 2019) Dosierung nicht mehr bekannt
4x Levofloxacin (0-1-0) 500MG (Dezember 2019)

Moien
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 248
Registriert: 03.04.2020, 14:54

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30129

Beitragvon Moien » 21.02.2022, 11:39

Vielleicht kann ja jemand die E-Mail Adresse von dem Reporter herausfinden und wir könnten ihm ALLE schreiben nur damit er sich bewusst wird wie viele es von uns gibt.

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2668
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30144

Beitragvon Levoflox26 » 21.02.2022, 14:31

Schade, der Artikel ist hinter der Bezahlschranke. Konnte nur das Foto sehen. Irgendwie kommt es mir bekannt vor. Gab es nicht schon mal einen Bericht über sie?

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

striker_06
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 150
Registriert: 29.08.2018, 13:35

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30145

Beitragvon striker_06 » 21.02.2022, 14:57

Habe der Bild bezüglich des Artikels auch geschrieben und meine Situation skizziert...

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 229
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30146

Beitragvon Fibi » 21.02.2022, 15:15

Ihr Schicksal berührt mich sehr. Flox ist so schrecklich!
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen.
Die Eltern tun etwas sehr Gutes, denn dieser Artikel wird Aufmerksamkeit erregen.
Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage im April 2020

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2668
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30147

Beitragvon Levoflox26 » 21.02.2022, 15:25

Habt ihr alle ein Bild Abo oder wo lest ihr den Artikel?

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

ulif
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 20
Registriert: 08.05.2019, 11:54

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30153

Beitragvon ulif » 22.02.2022, 10:07

Moin Moin,
hab ein Bild des Artikels von Freund bekommen und versuche Ihn hier anzufügen...
Evtl. wäre Überlegung mit der Reporterin zu kontaktieren hilfreich ( Wirklich KEIN Freund dieser Zeitung... Aber..)
im Sinne von #metooFQAD
VG ulif
Dateianhänge
BamS 21.2.22_Flox artikel.jpg

Momo
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 676
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30155

Beitragvon Momo » 22.02.2022, 12:33

Gut, dass berichtet wird, aber....
vor 2020 hätte ich einen solchen Bericht vielleicht gelesen und gedacht, dass es zum einen um einen Ausnahmefall und zum anderen übertrieben ist.
Irgendwie müsste Aufklärung anders aussehen.
Ich weiß zwar nicht wie, aber nicht auf diesem "Unterhaltungsniveau". Wenn ich eine Info zu FC gelesen habe, dann müsste es so in meinem Kopf sein, dass ich NIE so was nehme und mir die AB im Kopf bleiben. Keine Ahnung wie.

Für das grundsätzliche Verständnis für fqad ist natürlich jeder Artikel gut.

Kennt denn jemand diese armen Eltern? Oder kennen die das Forum?
Liebe Grüße Momo
7 Tage Ciprofloxacin

mlle.isi
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2022, 12:58

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30156

Beitragvon mlle.isi » 22.02.2022, 13:05

Hallo Zusammen,

ich habe mich jetzt nach 3 Jahren stillen mitlesens endlich mal hier registriert :shifty: . Eigentlich weil ich euch von dem Bild Artikel berichten wollte, aber ihr wart schneller.
Ich hoffe auch, dass das Thema irgendwann mal offiziell anerkannt wird!! Aber ich fürchte auch, dass viele, die den Artikel lesen es als seltenen Fall abtun. Ich war ja selbst die ganze Zeit mit Flox allein und keiner in meinem Bekanntenkreis konnte es je nachvollziehen... so schlimm!

striker_06
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 150
Registriert: 29.08.2018, 13:35

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30157

Beitragvon striker_06 » 22.02.2022, 15:20

Der Bild Artikel wurde auch nochmal aktualisiert und neue Inhalte mit eingearbeitet. Mit der Reporterin stehe ich in losem Kontakt, evtl telefonieren wir demnächst. Man hat auch die Möglichkeit, der Bild über deren Kontakt - Funktion Nachrichten zukommen zu lassen, dann wird das automatisch an Sie weitergeleitet

Moien
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 248
Registriert: 03.04.2020, 14:54

Re: Bild Artikel zu Fluorchinolone (20.02.2022)

#30215

Beitragvon Moien » 27.02.2022, 14:02

Hallo an Alle,

Ich stehe jetzt mit der Reporterin in Kontakt und hab ein wenig mit ihr hin und her geschrieben.

Sie sucht gerade Betroffene die sich öffentlich dazu äußern möchten, sprich mit Namen und Bild und so weiter.

Wer Interesse hat soll mir doch bitte schreiben und ich gib euch die E-Mail Adresse.


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast