Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Sprachserver für Floxies

Benutzeravatar
mfgoenk
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 60
Registriert: 29.07.2017, 08:54

Sprachserver für Floxies

#31215

Beitragvon mfgoenk » 02.06.2022, 14:54

Hallo zusammen,

ich habe einen Sprach-Server "Flox Talk" erstellt, auf dem Ihr euch miteinander unterhalten könnt, wenn ihr mögt. Die Software nennt sich Discord und ist absolut kostenlos.

Auf dem Server könnt ihr euch per Video oder Audio only unterhalten und euch austauschen, euch gegenseitig aufbauen wenn es euch schlecht gehen sollte, wir können einen virtuellen Stammtisch gründen usw. Wenn ihr weitere Ideen habt können wir die selbstverständlich ebenfalls umsetzten. Mit vielen kreativen Köpfen kommen hier bestimmt tolle Dinge zustande.

Für weitere Anregungen bin ich also Dankbar.

Ihr erreicht den Server unter folgendem Link:

https://discord.gg/bqawKDNXeY

Den Client könnt ihr euch für viele Plattformen hier downloaden:

https://discord.com/download

Have fun!

Liebe Grüße
Michael



Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2747
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Sprachserver für Floxies

#31216

Beitragvon Levoflox26 » 02.06.2022, 17:10

Hallo Micha,

lieb gemeint. Aber, ich hab über Discord schon mal einen Hacker Angriff auf meinen Email Account eingefangen.
Dachte ich gebe dem ganzen trotzdem noch mal 'ne Chance, über das Postfach, dass eh schon gehackt ist und das ich ansonsten nicht mehr nutze. Neuer Nick, dann Verifizierung über Email, dann kommt ständig "uns ist etwas Seltsames aufgefallen". Jetzt soll ich ihnen meine Tel. Nummer geben, um einen Verifizierungscode zu erhalten. Nope! Das mache ich definitiv nicht.

Schade.

Euch anderen wünsche ich mehr Erfolg und gute Unterhaltung.

Liebe Grüße
uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2747
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Sprachserver für Floxies

#31217

Beitragvon Levoflox26 » 02.06.2022, 17:19

Und dann kann man das Drecks Programm (sorry) nicht mal auf normalem Weg deinstallieren. :angry-cussing: Ging erst mit dem CCleaner. Seid vorsichtig damit.

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Benutzeravatar
mfgoenk
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 60
Registriert: 29.07.2017, 08:54

Re: Sprachserver für Floxies

#31218

Beitragvon mfgoenk » 02.06.2022, 19:19

Hallo Uschi,

also ich nutze Discord nun schon seit 4 Jahren und habe keinerlei Probleme. Weder technisch betrachtet noch mit Hackern. Natürlich kann dies immer mal vorkommen, keine Software ist absolut sicher.

Das ganze ist auch getestet und funktioniert. So wie du es schilderst vermute ich das dein Account da Probleme macht. Du benötigst nur den Client für dein Handy oder PC und einen sauber registrierten Account. Vielleicht einfach einen neuen erstellen.

Du kannst auch eine sogenannte 2 Faktor Authentifizierung nutzen, das ist eigentlich super sicher:

https://discord.com/safety/360043857751 ... en-Account

Manchmal fängt man sich gerne Maleware ein, wenn man nicht von den Originalressourcen runterlädt. Die packen dann einfach was in die Installationsroutine dazu und man kann es zum Beispiel nicht mehr deinstallieren (die wollen ja das die Software drauf bleibt).

Liebe Grüße
Michael

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2747
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Sprachserver für Floxies

#31219

Beitragvon Levoflox26 » 02.06.2022, 20:28

Du benötigst nur den Client für dein Handy oder PC und einen sauber registrierten Account. Vielleicht einfach einen neuen erstellen.


Das hatte ich ja versucht. Ging alles bis zur email Verifizierung, die lief auch okay. Dann kam der Button, dass ich nun zu Discord gehen kann. Keine Reaktion. Also Seite geschlossen, noch mal über deinen Link, dann kam die Einladung wäre evtl. abgelaufen? Dann sollte ich mich wieder einloggen und das ging dann nicht. Da kam dann ständig dieses "wir haben etwas Seltsames bemerkt" verifiziere den Account über den Telefoncode. Tja, da war bei mir dann Ende Gelände, auf so was hab ich keinen Nerv, nach meiner gemachten Erfahrung. :snooty:

Aber ist egal. Wenn ich ein Programm nicht deinstallieren kann, macht mich das eh misstrauisch. Ich hab ja auch regelmäßige, reale Kontakte über's Telefon. Alles okay. :)

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Benutzeravatar
nino
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 425
Registriert: 02.11.2019, 18:53

Re: Sprachserver für Floxies

#31220

Beitragvon nino » 02.06.2022, 21:07

Discord lässt sich eigentlich sauber deinstallieren. Auf deinem PC muss einfach etwas gehörig schiefgelaufen sein.
Mitte 20
2x 500mg Ciprofloxacin, jeweils 1 Tablette am 29. und 30.10.2019

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2747
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Sprachserver für Floxies

#31221

Beitragvon Levoflox26 » 03.06.2022, 08:38

Hi Nino,

hast du eine Idee, was schief gelaufen sein könnte? Für Hilfe bin ich dankbar.
Alle anderen Programme lassen sich ganz normal deinstallieren. Hab erst letzte Woche ein bisschen aufgeräumt.
Ähnliche Probleme hatte ich zuvor nur mit einem, auf dem Rechner vorinstallierten, Virenprogramm.

lg usch

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Benutzeravatar
nino
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 425
Registriert: 02.11.2019, 18:53

Re: Sprachserver für Floxies

#31223

Beitragvon nino » 04.06.2022, 00:39

Ist auf die Ferne leider schwer zu sagen und kann viele Ursachen haben :(

Aber die Login-/Accountprobleme haben definitiv nichts mit den (De-)Installationsproblemen zu tun.
Mitte 20
2x 500mg Ciprofloxacin, jeweils 1 Tablette am 29. und 30.10.2019


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste