Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Zucker

Kristina
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 21
Registriert: 05.08.2021, 15:21

Zucker

#31726

Beitragvon Kristina » 07.08.2022, 17:36

Liebe Community,

ich habe einige Fragen zum Thema Zucker.

-Welche Zuckerarten sollten vermieden werden?
Nur der weiße und braune Zucker? Auch Honig?

-Welche Beschwerden löst Zucker denn aus?
Laut Flox Report gerade Beschwerden des CNS, aber auch andere?

-Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Und wenn ja, wie habt ihr sicherstellen können, dass es der Zucker ist?

Generell ist Zucker ja nicht gesund, aber können auch kleine Mengen Probleme bei uns verursachen?

Ist der genaue Mechanismus schon geklärt was Zucker da im Floxkörper anstellt?

Würde mich sehr über eure Erfahrungen und Ideen freuen!

LG



cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1586
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Zucker

#31735

Beitragvon cf12 » 07.08.2022, 21:04

Hallo Kristina,

Zucker besteht aus Glukose sowie Fruktose und ist besonders schädlich für unseren Körper: post Flox ist häufig Komplex I der Atmungskette gestört (häufig Insulinresistenz) und bei der Gabe von Zucker entstehen viele freie Radikale (z.B. oxidativer Stress). Deshalb sollte Zucker weitgehend vermieden werden und bei Appetit auf etwas Süßes verzehre ich ein kleines Stück Bitterschokolade (der Geschmack stellt sich nach einer Woche um): Low Carb (No Carb) Ernährung mit genügend Eiweiß (Gesamteiweiß im Blut bestimmen lassen). Gemüse, Kräuter und kleine Mengen von regionalem Obst sind gesund (kein Fruchtsaft!). :think:

Viele Grüße

cf12

Kristina
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 21
Registriert: 05.08.2021, 15:21

Re: Zucker

#31740

Beitragvon Kristina » 08.08.2022, 13:15

Hallo Cf12,

danke für die Tipps!

Fällt denn Honig und frisch gepresster Fruchtsaft?

LG

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1586
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Zucker

#31741

Beitragvon cf12 » 08.08.2022, 14:02

Hallo Kristina,

auch frisch gepresster Fruchtsaft enthält zu viel Fruktose (siehe auch Link) und Du könntest niemals in so kurzer Zeit so viele Früchte essen. Geringe Mengen Honig sind wahrscheinlich nicht schädlich und enthalten wertvolle Inhaltstoffe. :think:

Viele Grüße

cf12


Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast