Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

L Theanin senkt Serotonin?

TobX
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2022, 12:39

L Theanin senkt Serotonin?

#31805

Beitragvon TobX » 16.08.2022, 23:02

Hallo zusammen,
ich habe jetzt des Öfteren gelesen, dass L-Theanin die Konzentration von Serotonin erhöhen soll.

Jedoch ist es eigentlich doch eher das Gegenteil:

Orale Gaben von Theanin an Ratten führten zu einer Abnahme der Konzentration von Serotonin im Gehirn.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Theanin

Woher kommt das, dass es die Konzentration erhöhen soll?



cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1586
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: L Theanin senkt Serotonin?

#31807

Beitragvon cf12 » 17.08.2022, 00:30

Hallo TobX,

grüner Tee hemmt die Bildung von Cortisol und bei niedrigen Cortisol Werten kann der Körper u.a. mehr Serotonin bilden (für Tryptophan gibt es mehrere Abbauwege). :think:

Viele Grüße

cf12

TobX
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2022, 12:39

Re: L Theanin senkt Serotonin?

#31809

Beitragvon TobX » 17.08.2022, 09:54

Hallo cf12,

Finde leider nirgends einen Beleg dafür, dass das Serotonin durch Theanin erhöht wird. Leider nur die Senkung.

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1586
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: L Theanin senkt Serotonin?

#31813

Beitragvon cf12 » 17.08.2022, 13:43

Hallo TobX,

grüner Tee hemmt u.a. die Bildung von Stresshormonen und der Hormonstatus wird dadurch positiv beeinflusst (siehe auch Link). Bei Bedarf kannst Du z.B. zusätzlich 100 - 200 mg 5HTP einnehmen, um die Serotoninsynthese zu steigern. Alle Co-Faktoren sollten dem Körper in ausreichender Menge zur Verfügung stehen (siehe auch Liste der Laborwerte von Dr. Strunz unter http://www.drstrunz.de). Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12

TobX
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2022, 12:39

Re: L Theanin senkt Serotonin?

#31815

Beitragvon TobX » 17.08.2022, 17:32

Hallo cf12,

dass es hilft, will ich auch nicht bestreiten :)
Jedoch habe ich sowieso zu wenig Serotonin und will das mit Theanin nicht noch weiter verschlimmern.

Dass es positiv wirkt lese ich :) aber meiner Meinung nach nicht über die Erhöhung von Serotonin:)


Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste