Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

ICD Code Verfahren, unsere Beiträge sind gefordert! Infos hier: KLICK

Antrag Schwerbehinderung

Neri
Beiträge: 307
Registriert: 11.04.2019, 16:30

Antrag Schwerbehinderung

#32995

Beitragvon Neri » 11.02.2023, 15:56

Hallo zusammen

Heute habe ich den Bescheid bzgl Schwerbehinerung bekommen. 60%! Begründung sind Sjögren Syndrom
FQAD! sowie degeneratives Wirbelsäulen Syndrom
Aufteilung der Punkte 40-30-20

Ich habe den Antrag mit Hilfe des VdK gemacht und kann das absolut weiter empfehlen. Ich habe nix machen müssen außer alle Unterlagen zur Verfügung stellen.

Der Mitglieder Beitrag VdK ist gering und für mich hat es sich offensichtlich gelohnt.

Bleibt nur noch offen, ob ich Einspruch erheben werde, da es nur rückwirkend bis letztes Jahr Oktober gilt. Mit der Begründung, dass anhand der Unterlagen ein früherer Schaden nicht belegbar ist. Das versuche vielleicht ich mit Dr Piepers Unterstützung zu klären.


Lg neri
Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P

Momo
Beiträge: 886
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: Antrag Schwerbehinderung

#32997

Beitragvon Momo » 11.02.2023, 23:50

Hallo Neri,
welcher Arzt hat bei dir das
Sjörgen Syndrom diagnostiziert?
Liebe Grüße Momo
7 Tage Ciprofloxacin

Neri
Beiträge: 307
Registriert: 11.04.2019, 16:30

Re: Antrag Schwerbehinderung

#32998

Beitragvon Neri » 12.02.2023, 06:31

Hallo momo

Diagnose Sjögren durch Biopsie und mhh Rheumatologie immunologie / Rheumatologe
Ciprofloxacin ARISTO 500 mg - 3 Tage - 2016

Schön, dass es euch gibt :P


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste