Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

Maria-MUC
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 109
Registriert: 23.08.2017, 09:54

Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

#1594

Beitragvon Maria-MUC » 04.09.2017, 14:02

Hallo,

mich würde interessieren, ob es hier auch Jemanden aus München oder Umgebung gibt. Vielleicht könnte man sich ja mal austauschen bezüglich Ärzten etc.

Grüße

Maria



Izzie
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 29.05.2017, 11:11

Re: Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

#1619

Beitragvon Izzie » 07.09.2017, 12:27

Hallo Maria MUC,

ja, ich arbeite in München und wohne in der Umgebung. Bei einem Austausch bezüglich Ärzten kann ich leider nicht behilflich sein.
Gehöre zu denen, die immer erst zum Arzt gegangen ist, wenns nicht mehr anders ging.
Heilpraktikererfahrungen habe ich auch keine und auch kein Fachwissen, außer das was ich hier gelesen habe.
Ist für mich " Neuland ".

Gruß Izzie

Maria-MUC
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 109
Registriert: 23.08.2017, 09:54

Re: Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

#1625

Beitragvon Maria-MUC » 10.09.2017, 16:54

Hallo Izzie,

schön, dass du dich gemeldet hast. Kenne mich ja auch nicht wirklich aus. Ich kann heute nicht mehr schreiben, Hände tun weh...

Dir alles Gute
Maria

AuchDa
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2017, 12:32

Re: Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

#2420

Beitragvon AuchDa » 01.11.2017, 14:11

Hallo!
Wohne im Münchner Umland. Bin allerdings ganz neu hier und weiß noch gar nicht, ob ich überhaupt tatsächlich Langzeitfolgen habe (hoffentlich nicht!!). Wäre aber auch daran interessiert, welche Ärzte man aufsuchen kann, die einen diesbezüglich ernst nehmen. Auch nur, um mich zu beruhigen, dass soweit alles ok ist ;-) Und halt die entsprechenden Untersuchungen machen...
Euch alles Gute! Hoffe, es geht aufwärts!
LG M

Benutzeravatar
FluorchiNO
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 193
Registriert: 15.10.2017, 17:11

Re: Gibt es hier Münchner (und Umgebung)???

#2427

Beitragvon FluorchiNO » 01.11.2017, 16:10

Ich bin nicht aus München. Ich würde nach Ärzten suchen, die sich auf mitochondriale Medizin und/oder Orthomolekularmedizin spezialisiert haben:

http://www.mitochondriopathien.de/experten/

(keine Empfehlung, nur ein Beispiel!)


Zurück zu „Allgemeine Plaudereien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste