Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

Benutzeravatar
Maximus
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 1057
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3256

Beitragvon Maximus » 04.01.2018, 19:21

Hallo Zusammen,

die 2. Vorlage habe ich nicht mehr gefunden, habe eine andere genommen.

URL Forum auf der Vorderseite weggelassen.
Gestaltung Farbgebung geändert, mehr Warncharakter.
Rückseite geändert
Zu3.png
Zu3.png (421.47 KiB) 860 mal betrachtet
Zu3.png
Zu3.png (421.47 KiB) 860 mal betrachtet

Den Satz "... Ciprofloxacin, Ofloxacin, Levofloxacin, Moxifloxacin können Nerven, Sehnen, Augen, Gelenke ....dauerhaft
schädigen " könnte man dramatischer aussehen lassen, d.h. ergänzen : " bis hin zur Berufs-und Erwerbsunfähigkeit "
Dazu müsste man den Zeilenabstand ändern., das aber kann zu Lasten der Übersichtlichkeit gehen.

Statt "Verordnen Sie Alternativen nach Antibiogramm" richtet sich an den Arzt, kann man auch schreiben: " Wir raten
zu Alternativen nach Antibiogramm" Das Antibiogramm setzt den Erregernachweis voraus.

Bei einer bakt. Hirnhautentzündung z.B. kann man den Erregernachweis (kann bis zu 7 Tage dauern) aber nicht abwarten, da
muss man sofort ein Breitband-Antibiotika verschreiben. Daher sollte für das Wort "Antibiogramm" eine kleinere Schriftgröße
gewählt werden, so wie ich es hier vorschlage.

Ich hoffe die Rückseite ist jetzt in etwa so, wie sie aussehen sollte.

Statt : "verifiziert durch" ( Verifizierung oder Verifikation ist der Nachweis, dass der Sachverhalt (Kartenvorderseite) wahr ist ),
kann man auch schreiben "bestätigt durch :"

Die Nachweise z.B. .FDA. lassen sich weiter ergänzen ...

Die Domain Verfügbarkeit bei strato.de hat ergeben, dass "floxus.de" belegt ist.

Freie Domains:

NoFlox.de
NoFlox.info

Gruß
Maximus



Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3268

Beitragvon Schorsch » 04.01.2018, 22:53

Hallo Maximus,

ich bin gerade dabei mit dem Grafiker unsere Ideen und Entwürfe durchzuarbeiten. Werde den Entwurf dann hier einstellen.
Antibiogramm habe ich bewusst nicht als Wort genommen, da Erregernachweis von jedem verstanden wird und präziser ist.

Ich möchte einen Arzt auch nicht bitten etwas anderes zu verordnen, sondern Ihn dazu auffordern. Er ist verpflichtet die Meinung des Patienten zu respektieren. Man muss hier gleich klar und bestimmt auftreten. Viele lassen sich belaabern und denken es wäre das einzige Mittel, weil der Arzt hier einfach Standard macht...

Wir können es auch Alternativen und ggf. Erregernachweis fordern taufen...
Allerding habe ich das auch bewusst anders rum gewählt denn ein Erregernachweis findet so gut wie nie statt, obwohl das der korrekte Weg wäre.

Gruß schorsch

Bauernme3865
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 42
Registriert: 24.10.2017, 15:02

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3271

Beitragvon Bauernme3865 » 05.01.2018, 13:57

Hallo Schorsch,
wäre es machbar, die geplante Visitenkarte als Download im Forum zur Verfügung zu stellen? Somit könnten sich relativ zackig die Nutzer des Forums erstmal selbst samt Freundeskreis versorgen.
Herzliche Grüße Melanie

Benutzeravatar
Maximus
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 1057
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3274

Beitragvon Maximus » 05.01.2018, 19:26

Hallo Zusammen,

ich habe auch nochmal gebastelt: :D
Zwischenablage03.png
Zwischenablage03.png (351.11 KiB) 814 mal betrachtet
Zwischenablage03.png
Zwischenablage03.png (351.11 KiB) 814 mal betrachtet

Zwischenablage08.png
Zwischenablage08.png (531.78 KiB) 814 mal betrachtet
Zwischenablage08.png
Zwischenablage08.png (531.78 KiB) 814 mal betrachtet

Gruß
Maximus

Mijo
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 27.07.2017, 12:38

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3276

Beitragvon Mijo » 06.01.2018, 09:55

Ich finde die richtig gut und meine Frage wäre ob man die auch Digitiales Bild verwenden kann. Erst gestern traten im Netz wieder Fragen zwecks Infectociprocort auf... diese digitale Karte wäre ideal gewesen als Antwort ;)

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3277

Beitragvon Schorsch » 06.01.2018, 20:34

Hallo,

ja wir werden natürlich alles online einstellen, sobald wir einen finalen Entwurf haben. Das wird sicher nicht mehr lange dauern. Diesen werden wir hier im Forum per dowload spezifiziert hinterlegen. Auch werde ich dann in den Facebookgruppen dafür werben. Es wird definitiv jeder mitbekommen.

Bitte geduldet euch solange. Es wird definitiv was gescheites geben.
Wir werden das neben dem Visitenkartenformat auch als Ausdruck im Din4 Format hinterlegen. Dann kann es jeder easy ausdrucken und irgendwo in eine Praxis / Klink kleben. Wichtig ist das es seriös aussieht und seriös was aussagt, sonst gewinnen wir nichts dabei.
Deshalb bitte warten bis wir 100 % fertig sind. Danke

Gruß Schorsch

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3311

Beitragvon Schorsch » 09.01.2018, 21:56

Hallo Maxiums,

ich würde es einfach und schlicht bei Erregernachweis und Alternative fordern belassen.
Mehr braucht man da nicht sagen man muss es halt auch nur durchsetzen. Was in den Leitlinien steht ist heut so und morgen anders...

Zudem wird man auch mit einer Visitenkarte niemals sämtliches Restrisiko los. Auch der Patient muss schon mitziehen und entsprechend handeln. Die Hinweise sind ja eindeutig formuliert.

Der Entwurf meines Grafikers-Kumpels ist fertig. Ich stelle den die Tage hier online. Will zuvor noch ein paar Farb-Varianten durchprobieren.

Gruß Schorsch

Benutzeravatar
Maximus
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 1057
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3315

Beitragvon Maximus » 10.01.2018, 15:10

Hallo Schorsch,

jaaa, einverstanden.

Gruß
Maximus

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3316

Beitragvon Schorsch » 10.01.2018, 19:31

Hallo Maximus,

das Problem ist halt auch wir können nur begrenzt Text mit maximaler Aussage nehmen.
Deshalb ja auch der Link und die Quellangaben etc.

Wir können auch den Entwurf von mir dann noch trimmen sofern nötig, das ist nicht in Stein gemeisselt.
Allerdings aufgrund deiner guten Vorarbeit ist das schon gut und durchdacht.

Gruß Schorsch

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 07.10.2016, 09:36

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3467

Beitragvon Schorsch » 22.01.2018, 19:26

Hallo allerseits,

der Entwurf ist fertig. Ich stelle den mal hier als Entwurf der Vistitenkarte für Vorderseite und Rückseite rein. Das wird noch in gescheiter Form (hochauflösend) nachfolgen als bitte nicht aktiv werden und noch abwarten. Hier wollte ich erst mal euer Feedback klären. Werde jetzt auch ein Angebot für eine Großauflage beim Druck anfragen.

Ich denke damit haben wir echt was ordentliches in der Hand um:

1. Bekannten oder Menschen denen man es erzählt schnell was zuzustecken damit die gewarnt sind
2. Man damit auch die Mediziner überzeugt und eben strikt ablehnt und das Ding ggf. zusteckt.


Gruß Schorsch


PS Danke Maximus für deine Mithilfe bei der Entwurfsentwicklung, ohne dich wäre das Ding nicht so gut geworden !
Dateianhänge
Visitenkarte_Front.PNG
Visitenkarte_Front.PNG (24.57 KiB) 675 mal betrachtet
Visitenkarte_Front.PNG
Visitenkarte_Front.PNG (24.57 KiB) 675 mal betrachtet
Visitenkarte_Back.PNG
Visitenkarte_Back.PNG (33.16 KiB) 675 mal betrachtet
Visitenkarte_Back.PNG
Visitenkarte_Back.PNG (33.16 KiB) 675 mal betrachtet

Benutzeravatar
Maximus
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 1057
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3468

Beitragvon Maximus » 23.01.2018, 11:29

Hallo Schorsch,

sieht sehr gut aus. :text-bravo:

Gruß
Maximus

graswurzeln
Profi
Profi
Beiträge: 61
Registriert: 31.08.2017, 18:59

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3469

Beitragvon graswurzeln » 23.01.2018, 12:35

Spitze!

Schaf
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 29
Registriert: 19.11.2016, 11:10

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3473

Beitragvon Schaf » 23.01.2018, 20:40

Hallo,

danke euch für's Kümmern.
Können wir die Farben etwas kräftiger machen (insbesondere das orange)?

lg,
Schaf

Glühwürmchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: 26.11.2016, 04:54

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3474

Beitragvon Glühwürmchen » 24.01.2018, 06:41

Ich danke euch allen für die Entwicklung der Visitenkarte. Sie ist toll geworden! :text-bravo:
Glühwürmchen

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 583
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Visitenkarten zur Warnung und Aufklärung von Flox

#3481

Beitragvon Levoflox26 » 24.01.2018, 12:04

Prima, habt ihr das gemacht. :clap: :clap:


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste