Meldet eure Schädigungen, Nebenwirkungen! Auch Verdachtsfälle und Nachmeldungen melden! Gleich hier erledigen: KLICK!

Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

Biggi
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 07.08.2018, 17:26

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#9444

Beitragvon Biggi » 24.01.2019, 14:05

Hallo zusammen,
Ich bin auf der Suche nach dem Artikel im deutschen Ärzteblatt vom Oktober 2018 mit dem Kommentar von Professor Kern bzgl. Der Anerkennung der durch Fluorchinolone hervorgerufenen Erkrankungen in den USA. Ich wollte diesen Artikel + Kommentar meiner Hausärztin zeigen. Kann mir jemand sagen wo ich das finde oder mir den link schicken?
Viele Grüße
BIGGI



Idgie
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2018, 09:16

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#9447

Beitragvon Idgie » 24.01.2019, 14:35

Hallo Biggi,

die beiden habe ich gefunden:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... schraenken

https://www.aerzteblatt.de/archiv/20195 ... g-abwaegen

Den Artikel von Dr.Pieper hast Du?

LG Idgie

Biggi
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 07.08.2018, 17:26

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#9457

Beitragvon Biggi » 25.01.2019, 07:24

Guten Morgen Idgie,

Genau die Artikel habe ich gesucht. Vielen Dank.
Den Artikel von Dr Pieper habe ich. :)
Ich wünsche dir einen schönen Tag heute.
Viele Grüße, Biggi

Nanu
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 33
Registriert: 12.01.2019, 08:51

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#9979

Beitragvon Nanu » 15.02.2019, 21:43

Hallo
Ich wollte mal fragen , ob sich das schon jemand folgendes zugelegt und gelesen hat. Hört sich so vielversprechend an, oder eher flop?
Floxiehope (US-Amerikanische Hilfeseite) https://floxiehope.com/

Viele Grüsse Nanu

Floxi
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 293
Registriert: 06.12.2017, 19:03

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#9983

Beitragvon Floxi » 15.02.2019, 23:42

Hallo,
Floxihope ist neben dem FC Forum die Hauptseite, die ich täglich besuche. Sehr gut recherchierte Informationen, zahlreiche FC Opfer Geschichten, die gute Genesungsverläufe zeigen.

Nanu
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 33
Registriert: 12.01.2019, 08:51

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#10049

Beitragvon Nanu » 20.02.2019, 09:25

Hallo Floxi
Lieben Dank für Deine Antwort. Sind denn da noch zusätzliche Infos zu finden. Ich denke, dass hier auch wahnsinnige Recherchenarbeit geleistet wird:) Man ist ja geneigt alles aufzusaugen wenn es einem schlecht geht. Aber dann noch alles auf Englisch.... wäre beinahe froh, wenn es dort nicht noch mehr Erkenntnisse gibt, die ich vielleicht verpasse.

Floxi
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 293
Registriert: 06.12.2017, 19:03

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#10063

Beitragvon Floxi » 20.02.2019, 16:05

@nanu,

die Informationen Im Forum als auch auf Floxihope sind ziemlich ähnlich. Letztendlich geht es um Mito Therapie. Daher sind oft auch Informationen aus anderen Fachrichtungen ebenfalls interessant für uns, da viele Erkrankungen duech Mitochondriopathien ausgelöst werden.

Auf Floxiehope lese ich mir persönlich die Genesungsgeschichten durch. Das macht ungemein viel Hoffnung

Nanu
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 33
Registriert: 12.01.2019, 08:51

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#10086

Beitragvon Nanu » 21.02.2019, 20:51

Hallo Floxi
Das kann ich verstehen. Ich hatte kürzlich mit der unabhängigen Patientenberatung gesprochen, die mir mit nur 1 Satz Hoffnung machte. Sie meinte, solange Bewegung drin ist, ist das ein gutes Zeichen. Da beginnt man zu hoffen, dass es irgendwann besser wird :)

AndreaB
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2019, 10:08

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#10971

Beitragvon AndreaB » 05.04.2019, 10:14

Es wäre nett und hilfreich, wenn du den Namen und Sitz der Ärztin angeben würdest.

Monisha579
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2019, 09:07

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#11252

Beitragvon Monisha579 » 16.04.2019, 09:14

Great discussion on Flox.

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#11802

Beitragvon Silvia » 14.05.2019, 12:41

Hallo,

ich bekam Anfagn Sept 2018 3 Tage intravinös Tavarcin und dann f 5 Tage zu Hause Levofloxacin 500mg 2xtgl. wegen einer Lungenentzündung mit Pleuritis. Mein Hausarzt setzte das Medikament, obwohl ich mit geschwollenen Fingern zu ihm kam nicht ab. Meine Nebenwirkungen waren keine Muskelprobleme, sondern Depressionen, monatelange Überlkeit mit Gewichtsverlust und ein Knacken beim rechten Burstbein. Das führte ich zunächst auf die lange Fehlhaltung der Pleuritis hin, trat aber bei Nachdenken schon 1 Woche nach Beendigung der AB Einnahme auf. Orthopäde renkte miene BWS ein. Daraufhin bekam ich anhaltende Atemprobleme - konnte nicht mehr tief Durchatmen - das hatte ich kurz davor nach einer massage, wo es nach 1 Tag wieder weg ging. Derzeit habe ich noch oft so ein Unwohlgefühl, als wenn es innerlich kribbelt und diese Tief Durchatmungsprobleme. Nun meine Frage: eure Erkenntnisse, auch von Hrn Dr Pieper, beziehen sich diese alle rein auf die Muskel- und Sehenenauswirkungen oder auch auf generell ALLE Nebenwirkungen?
Ich frage deshalb, da ich mittlerweilen so sensibel auf alles reagiere und ich Sorge habe, das wieder irgend etwas Negatives hinzu kommt.

Lieben Gruss,
Silvia

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 864
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#11805

Beitragvon Levoflox26 » 14.05.2019, 14:30

Hallo Silvia,

da die Nebenwirkungen der Fluorchinolone sehr weitreichend sind, beziehen sich die Erfahrungen auf alle möglichen, bisher bekannten NW.
Hier findest du eine Liste der bekannten NW.
Und hier eine PDF Datei zum runter laden, mit einem Fachartikel von Dr. Pieper.

Btw, herzlich willkommen hier.
vg uschi
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Isoldtheworld
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 10
Registriert: 30.03.2019, 00:14

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#11839

Beitragvon Isoldtheworld » 16.05.2019, 17:54

Hallo,

als das Problem bei mir vor ein paar Wochen angefangen hat war ich mit diesem Leitfaden ehrlich gesagt leicht überfordert.

Was haltet ihr davon wenn man ihn nochmal "für Dummies" (like me) runterbricht so wie:

Du nimmst min. 400 mg trimagnesiumdicitrat (produktlinkt) täglich
5.000 i.E Vitamin d3 (+k2) (Produktlink)
Von diesem Gluthation 1 Tablette täglich (Produktlink)
x Gramm hanfprotein (Produktlink)

usw.

Glaube dass sich dann viele besser zu recht finden, oder?

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12063

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 07:56

Hallo Uschi,
Danke, das von Dr Pieper habe ich schon gelesen. Meine Frage wäre, ist zb Magnesium sinnvoll, wenn man keine Sehnenprobleme hat? Bei mir geht es hauptsächlich auf nervliche Dinge, wie leichte Depression, Übelkeit, Appetitlosigkeit....ich habe von meiner Kinesologin die Therapie bekommen: Glutathion lipo Tropfen über die Schleimhäute, 2x pro Woche Magnesiumfussbad, Nierentee und 2x täglich Zeolith (panaceo med, das nehme ich öfter mal). Beim Magnesium Fußbad habe ich Bedenken, das dadurch ev erst Sehnenprobleme hinzukommen könnten.... kann das sein? Ich bin nun das 9 Monat nach Absetzen des AB Levofloxacin.lg Silvia

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 864
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12078

Beitragvon Levoflox26 » 26.05.2019, 13:29

Hallo Silvia,

Magnesium ist essentiell, da die Fluorchinolone das Mg binden und es somit nicht mehr von deinem Körper aufgenommen werden kann. Du kannst also alleine dadurch schon alle Symptome bekommen, die ein Magnesiummangel verursacht. Hier findest duvdazu auch Depressionen, Appetitlosigkeit u.a.

Die Sehnen werden geschädigt, weil die Kollagenbildung gestört ist. Ein Mg Fußbad wird deshalb wohl keine Sehnenprobleme auslösen. Man ist sich aber nicht einig darüber, ob Mg über die Haut aufgenommen werden kann. Ich denke eher nicht, andere berichten von positiven Ergebnissen.

Da ich selbst auch durch Levo gefloxt wurde ist meine Erfahrung, dass noch lange nach Absetzen neue Symptome dazu kommen können. Deshalb würde ich für ausreichende Nährstoffaufnahme sorgen.

lg uschi
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12079

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 13:50

Liebe Uschi,
Vielen Dank für deine Antwort!
Was kann man denn an Magnesium oral einnehmen? Sollte ohne Citrat sein oder? Wenn im Blut kein Mangel ersichtlich ist, heißt das kocht das im Gewebe,.... keiner Vorhanden ist, sehe ich das richtig? Wie lange bist du schon nach deinem Flox? Ich habe echt Angst, das etwas Neues hinzukommt und traue mich deshalb irgendwie nichts machen. Bei mir ist es nur das periphere Nervensystem und Übelkeit (auch schon weniger), oft noch leichte Verstimmung. Habe aber Probleme mit dem tief Durchatmen, aufgetreten nach Absetzten nach einer Massage, wieder vergangen und dann beim Orthopäden bei Einrenken der BWS, da es rechts im Brustkorb knackte Kantine blieb dieses Atemprobleme. Mit meiner Ostheopatin bekomme ich es immer etwas wieder hin, dass ok aber nicht ganz weg, sie meinte es läge an meinem Bindegewebe. Hattest du das auch? Ich bin so hin u her gerissen zw nix machen und etwas versuchen, wobei ich weiß ich reagiere wie eine Feder all die Monate. Man kann so leben, aber ich will es so nicht, zumindest dieses Atemproblem. Hab das Gefühl das hängt auch mit dem Magen zusammen, wenn der leer wird, wird es schlimmer. Welche Nährstoffe meinst du denn? So Nöhrstoffsäfte wir Immun44, wo auch viel drinnen ist? Ich spreche darauf sehr an, hab mir zb im Winter dadurch einen zu hohen Folsäure Spiegel zugelegt. Lg

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 864
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12087

Beitragvon Levoflox26 » 26.05.2019, 14:51

@Silvia

Du kannst Mg Citrat oder MG Glycinat nehmen. Die Dosis sollte insgesamt um die 600 - 1000mg betragen, aber nicht auf ein mal. Besser ca. jede Stunde ungefähr 100mg. Du kannst entweder gleich so niedrig dosierte Kapseln (ich nehme die von Green line mit 130mg/Kapsel) kaufen oder größere Mengen z.B. in einer Flasche Wasser auflösen und über den Tag verteilt trinken. Die letzte Dosis am Besten vor dem schlafen nehmen. Aber beginne mit weniger und guck, wie dein Magen darauf reagiert. Das möchte ich dir für alle NEM ans Herz legen. Immer erst probieren ob man es verträgt.
Hast du mal deine B Vitamine, Folsäure und Vit D checken lassen? Auch die sollten ausreichend hoch sein.
Als Multivit/mineral Präparat hatte Dr. Pieper hier mal zu MVM-A Kapseln empfohlen, die nehme ich ebenfalls.

Ich bin jetzt 2,5 Jahre postflox. Aber orientiere dich bitte nicht an meinen Symptomen. Ich bin 60, wurde bereits zuvor schon mehrmals (ohne nennenswerte Symptome) mit Fluorchinolonen vergiftet und ich schaffe auch nicht die low carb Diät konsequent durchzuziehen. Intervallfasten klappt gut aber mit den KH liege ich sicher zu hoch. Das scheint ja das A und O zu sein, um Besserung zu erfahren.

Was das Atmen betrifft:
Ich hab ab und zu, meist sobald ich im Bett liege, eine andere Atmung als normal. Ich kann das aber gar nicht beschreiben, fühlt sich an, als wenn beim Ausatmen noch Luft im Körper verbleibt und die in der Bauchgegend etwas bewegt...Muskeln oder so? Keine Ahnung, jedenfalls fühlt sich das sehr seltsam an. Ist nicht jeden Abend so, vielleicht 3x in der Woche. Mein Arzt zuckt nur mit den Schultern, weil er sich nicht vorstellen kann, was ich meine. Kann es ja auch wirklich nicht erklären, ist als wenn ich ausatme und dann nochmal ausatmen müsste. Naja, wird wohl niemand verstehen, das kann man wohl nur selber fühlen.

Hoffe, ich konnte dir weiter helfen.
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12089

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 15:35

Liebe Uschi,

Ja danke f deine Antwort! Ja von KH und Keim Weizenmejl habe ich schon gelesen. Aber keine KJ ist ja mega schwer! Bin eh schon so dünn und nimm mit nichts zu. Ich Masche nichts mehr und trinke keinen Alkohol mehr (wohne in einem idyllischen Weinort) was bleibt da noch übrig, hatte schon Monate lang Schonkost und Hacker schon bald selbst wie ein Huhn . Naja, ich werd mal reduzieren . Muss man das dann sein Leben lang so halten? Was bedeutet postflox? Bin noch nicht ganz so drinnen in den ganzen Bezeichnungen.

Lg

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 864
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12091

Beitragvon Levoflox26 » 26.05.2019, 16:40

Was bedeutet postflox?
post = nach
post OP z.B. = nach Operation
post Flox = nach Fluorchinolon Einnahme
prä Flox hieße vor der Einnahme
gefloxt 10/2016 - 10 x 500mg Levo
9/2017 - 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Online
Benutzeravatar
Krabiwi
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 963
Registriert: 16.03.2018, 14:53

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12099

Beitragvon Krabiwi » 26.05.2019, 19:51

Levoflox26 hat geschrieben:
Magnesium ist essentiell, da die Fluorchinolone das Mg binden und es somit nicht mehr von deinem Körper aufgenommen werden kann. Du kannst also alleine dadurch schon alle Symptome bekommen, die ein Magnesiummangel verursacht.


FC komplexieren während der Einnahme u.a. Kationen wie Magnesium und diese Kationen werden intrazellulär den Enzymen entzogen, es gibt auch keinen wissenschaftlichen Beleg, dass sich FC noch ein Jahr später im Körper befinden.

Wissenschaftlich belegt dagegen ist der anhaltende oxidative Stress und dass Magnesium ein Cofaktor für wichtige antioxidative Enzyme wie GSH, SOD und SOO ist, welche dem oxidativen Stress entgegenwirken.
Übersicht: viewtopic.php?f=35&t=749

Individuelle Ratschläge bzgl. Therapieansätzen nur noch auf Nachfrage per PN.

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12101

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 20:46

Hallo Krabiwi,
Danke f die Info!
Habe noch einige Fragen. Da ich erst vor kurzem drauf kam, das meine NW von Levofloxacon sind, bin ich nun 3 Wochen auf Kur und hör gibt es einige Möglichkeiten:
-Thermalwasser f Gymnastik mit 20mg Magnesium und einigen Stoffen mehr, aber auch Fluorid 0,17mg auf 1kg Wasser. Die Bestandteile habe ich angehängt. Wäre da gut mit ganzem Körper mit Magnesium? Habe gelesen es kann sich im Körper lösen die FC und ins Hirn steigen (hier in einem Forum) und wenn hier Flourid drinnen ist? Bedenklich?
-Fango und Moorpackungen/Bäder?
-CO2 Bäder?

568BFD26-25F9-440E-957A-E540550DAED5.png


Glaube die Ärzte werden mit mir morgen schimpfen, wenn ich einiges verweigere....
Lg Silvia

Online
Benutzeravatar
Krabiwi
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 963
Registriert: 16.03.2018, 14:53

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12102

Beitragvon Krabiwi » 26.05.2019, 21:03

Hi, natürliches Fluorid ist in der niedrigen Konzentration unbedenklich, da müsstest du über 300 l Thermalwasser an einem Tag trinken um dich damit zu vergiften.
Zuletzt geändert von Krabiwi am 26.05.2019, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Übersicht: viewtopic.php?f=35&t=749

Individuelle Ratschläge bzgl. Therapieansätzen nur noch auf Nachfrage per PN.

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12104

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 21:28

Hi, und das Magnesium mit ganzem Körper im Wasser? Der Beitrag über Vollbad, das es ins Gehirn wandern kann hat mich sehr verunsichert....
Lg

Online
Benutzeravatar
Krabiwi
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 963
Registriert: 16.03.2018, 14:53

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12110

Beitragvon Krabiwi » 26.05.2019, 22:27

Beim Thermalwasser handelt sich um natürliches Quellwasser, das ist unproblematisch. Die ganzen Horrogeschichten bzgl. fluoridisiertem Wasser bezieht sich auf Länder wie die USA, die ihr Trinkwasser künstlich fluoridisieren. Da haben einige auf Floxiehope schlechte Erfahrungen gemacht, zumindest subjektiv.

Magnesium geht generell auch in die Hirnzellen weil es dort wie überall benötigt wird. Die Konzentration von 20 mg pro kg Wasser ist auch hier sehr gering.

Wo liest du denn diese ganzen Horrorgeschichten die dich verunsichern, bitte verlinken.
Übersicht: viewtopic.php?f=35&t=749

Individuelle Ratschläge bzgl. Therapieansätzen nur noch auf Nachfrage per PN.

Silvia
Erfahrene(r)
Erfahrene(r)
Beiträge: 13
Registriert: 14.05.2019, 12:25

Re: Schnellübersicht des Flox 1 x 1 - Was ist als Flox hilfreich und zu beachten

#12112

Beitragvon Silvia » 26.05.2019, 23:02

Ich such das morgen mal raus und schicke es.
Danke dir auf alle Fälle, dann bin ich schon mal beruhigter, das ich mich ins Wasser begeben kann. Lg und gute Nacht!


Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste