Stichwort BAYER - Artikel "Diagnose: Gefloxt"

graswurzeln
Profi
Profi
Beiträge: 61
Registriert: 31.08.2017, 18:59

Stichwort BAYER - Artikel "Diagnose: Gefloxt"

#6378

Beitragvon graswurzeln » 22.07.2018, 21:40

Hallo zusammen,

mir ist die aktuelle Zeitschrift "Stichwort BAYER" 3/18 vom CBGnetwork in die Hände gekommen. Darin findet sich ein Artikel "Diagnose:Gefloxt". Auch dieses Forum ist in dem Artikel erwähnt.
Die Coordination gegen BAYER-Gefahren fordert
- dass Krankenkassen nur noch in Ausnahmefällen FC bezahlen
- dass die Nebenwirkungen bei pharmaunabhängigen Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte zum Thema gemacht werden
- eine Aufklärungspflicht über die Nebenwirkungen, falls FC dennoch verschrieben werden
- einen Fonds für FC-Geschädigte.

Das CBGnetwork verdient in meinen Augen unsere Unterstützung. Weitere Infos gibt es auf der Homepage
cbgnetwork.org

Die Zeitschrift wird 3 Monate nach der Veröffentlichung online gestellt.

Viele Grüße
graswurzel



Benutzeravatar
S.Heuer
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 197
Registriert: 30.09.2016, 11:32

Re: Stichwort BAYER - Artikel "Diagnose: Gefloxt"

#6383

Beitragvon S.Heuer » 23.07.2018, 09:30

Hallöchen!

Natürlich kann man -in welchem Umfang auch immer- eine Verbindung aufbauen und sich austauschen.
Ein bisschen was in die Richtung haben wir in der Vergangenheit auch schon gemacht.

Ich bin da immer offen, möchte mir aber zunächst die Strukturen genauer anschauen.

Danke für den Hinweis!

Viele Grüße
---

Sascha Heuer
(Administrator flourchinolone-forum.de / cipro-forum.de / floxwarnung.de)

Glühwürmchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 139
Registriert: 26.11.2016, 04:54

Re: Stichwort BAYER - Artikel "Diagnose: Gefloxt"

#6388

Beitragvon Glühwürmchen » 23.07.2018, 14:36

http://www.cbgnetwork.org/29.html
Das Magazin //Stichwort BAYER// erscheint vierteljährlich seit 1983. Das Heft wird jeweils 3 Monate nach Erscheinen online gestellt.

Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 398
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Re: Stichwort BAYER - Artikel "Diagnose: Gefloxt"

#6389

Beitragvon PeterPan » 23.07.2018, 16:57

Kann Sascha bestätigen. Wir haben etliche Briefe mit gleichen und ähnlichen Forderungen ans BfArM geschickt. Ich denke man sollte bevor man weitere Schritte unternimmt die Entscheidung der EMA abwarten.


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste