Wie oft Blutuntersuchung

Lala
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 28
Registriert: 05.08.2020, 10:20

Wie oft Blutuntersuchung

#25395

Beitragvon Lala » 23.11.2020, 16:26

Ich frage mich gerade, wie oft ihr eure Werte überprüfen lässt. Ich bin ja noch relativ neu gefloxt (Ende Juli 2020) und habe nun einmal alle Werte überprüfen lassen im Oktober. Habt ihr einen fixen Termin alle x Monate oder geht ihr eher nach "Bedarf" zum Arzt aber wann hat man denn Bedarf (ausser bei akuter Verschlechterung)? Bei mir kommen die Beschwerden seit der ersten sehr schlechten Phase im August seit Mitte September in Wellen (zwei Wochen gut) und dann eine Woche schlechter, wenn das so bliebe, wüsste ich nicht so recht, wie oft man seine Werte kontroliert, um die NEM Substitution zu überprüfen und ggf. neuzujustieren?


Levofloxacin 7/2020 2 x 5 Tage 1-0-1. Davor Levofloxacin 3 Tage 1-0-1 im Dezember 2018.

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1198
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25396

Beitragvon cf12 » 23.11.2020, 16:46

Hallo Lala,

das große Blutbild beim Hausarzt/Internisten muss bei guten Werten nicht so oft untersucht werden (nach Notwendigkeit/Absprache mit dem Arzt). Bei den NEM gilt: messen, auffüllen, nachmessen. Hier sollten die kritischen Laborwerte regelmäßig kontrolliert werden, bis sie dauerhaft im Referenzbereich des Privatarztes sind (siehe auch Liste der Laborwerte von Dr. Strunz): z.B. Vitamin B12, Cystin, Glutamin, Kalium, Magnesium, Glutathion ges., Glutathion red., Glutathion ox., Selen (Ermittlung des Verbrauches). Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12

Lala
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 28
Registriert: 05.08.2020, 10:20

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25397

Beitragvon Lala » 23.11.2020, 16:53

Danke dir cf 12! Aber was bedeutet dann "messen, auffüllen, messen" in der Praxis. Also wie oft würdest du empfehlen zu überprüfen/messen, ob z.B. Vitamin B12 und die anderen von dir gennnten Werte sich verändert haben? Alle 2 oder eher 4 oder eher 8 Monate?
Liebe Grüße
Laura
Levofloxacin 7/2020 2 x 5 Tage 1-0-1. Davor Levofloxacin 3 Tage 1-0-1 im Dezember 2018.

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1198
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25398

Beitragvon cf12 » 23.11.2020, 17:10

Hallo Lala,

das hängt wirklich davon ab, wie schnell der Verbrauch ermittelt werden kann. So habe ich z.B. 2015 mit der Injektion von Vitamin B12 begonnen (täglich subkutan 1000 Mikrogramm Vitamin B12): bei der ersten Kontrolle des Laborwertes (Hausrarzt) lag der Wert am oberen Grenzwert und die Blutuntersuchung wurde nur noch gelegentlich vom Hausarzt durchgeführt. Der Verbrauch lag also bei täglich 1000 Mikrogramm Vitamin B12 und bei den Lutschtabletten habe ich später die 3 - 4 fache Menge eingenommen (für eine bessere Resorption unter die Zunge legen) und bei der Kontrolle lag der Laborwert leicht über der oberen Grenze. Bei "unbekannten" NEM benötigt man evtl. mehrere Schritte. Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 146
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25400

Beitragvon Fibi » 23.11.2020, 17:48

Ich versuche, ein Mal im Quartal zum Privatarzt zu gehen. Er entscheidet dann jeweils, welche Werte wieder nachgemessen werden müssen oder erst beim nächsten Mal.
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Lala
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 28
Registriert: 05.08.2020, 10:20

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25422

Beitragvon Lala » 24.11.2020, 13:33

Danke euch beiden für euere Antworten. Ich werde dann wohl im Febraur aktiv werden und um ein Blutbild bitten.
Einen schönen Tag euch!
Liebe Grüße
Laura
Levofloxacin 7/2020 2 x 5 Tage 1-0-1. Davor Levofloxacin 3 Tage 1-0-1 im Dezember 2018.

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 237
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25425

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 24.11.2020, 14:22

Ich lasse zweimal pro Jahr mein Blut untersuchen. Außer Werte, die nicht ok waren - die checke ich dann zwischendurch nochmal....

Lala
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 28
Registriert: 05.08.2020, 10:20

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25451

Beitragvon Lala » 26.11.2020, 11:41

Danke dir "The best is yet to come" für die präzise angabe und dein Forumsname macht mir gute Laune :)
Levofloxacin 7/2020 2 x 5 Tage 1-0-1. Davor Levofloxacin 3 Tage 1-0-1 im Dezember 2018.

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 237
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Wie oft Blutuntersuchung

#25455

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 26.11.2020, 14:51

Das freut mich! :)


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste