Blutwerte ermitteln, aber welche ? Antworten hier...

Unser Ehrenmitglied Maximus schrieb hier seine Ausarbeitungen und Informationen nieder. Nur Lesen möglich.
Benutzeravatar
Maximus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2016
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Blutwerte ermitteln, aber welche ? Antworten hier...

#14136

Beitragvon Maximus » 01.08.2019, 11:05

Liebe Foristen,

zur Frage: Blutwerte ermitteln, aber welche ? Hier eine fertige Liste zum Download, Ausdrucken und zur Vorlage bei Ärzten.
Blutwerte Liste...pdf
(331.29 KiB) 388-mal heruntergeladen
Blutwerte Liste...pdf
(331.29 KiB) 388-mal heruntergeladen

Einen direkten Floxnachweis per Blutuntersuchung gibt es derzeit leider nicht.

Bei den Blutuntersuchungen geht es darum festzustellen, ob Organe wie Leber oder Nieren durch Flox geschädigt wurden
oder nicht. Des weiteren geht es darum behandlungsbedürftige Nebenerkrankungen : z.B. eine Schilddrüsenunterfunktion
oder einen Diabetes zu erkennen.

Die Untersuchung auf c.dificile ist geeignet eine Antibiotika assoziierte Darmentzündung durch das Bakterium c.dificile zu erkennen.

Es handelt sich um eine Basisdiagnostik, die nur einmalig durchgeführt werden braucht.

Alle o.g. Untersuchungen sind Kassenleistungen. Sollte der Arzt dennoch darauf bestehen, das ihr das selbst bezahlt, könnt ihr
ablehnen, das ist sehr teuer (ca. 400 Euro).

Auf med4you.at. u. im Laborlexikon online oder auf labor-lademannbogen könnt ihr nachsehen, was die einzelnen Blutwerte
für eine Bedeutung haben.

https://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_liste.htm
http://www.laborlexikon.de
https://www.labor-lademannbogen.de/anal ... rzeichnis/

Gruß
Maximus



Was This Topic Useful?

Zurück zu „Ausarbeitungen und Informationen // MAXIMUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast