Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Unsere neue Mediathek findet ihr hier: KLICK

H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

spacerat
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 336
Registriert: 07.11.2016, 17:40

H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#11029

Beitragvon spacerat » 08.04.2019, 12:30

Hat angeblich schon einem Floxie geholfen. Hat jemand Erfahrung damit ?
Wirkung / Nebenwirkungen ..

https://www.vital-reaction.com/product- ... on-tablets



Allesgut1234
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 68
Registriert: 20.11.2021, 13:16

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32010

Beitragvon Allesgut1234 » 20.09.2022, 20:56

Würde mich auch interessieren. Soll Mitochondrien unterstützen https://www.natuerliche-therapie.de/wasserstoff/?amp=1

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1688
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32032

Beitragvon cf12 » 23.09.2022, 21:45

Hallo Jenny,

demnächst werde ich Wasserstoff Tabletten testen: H2 Konzentration > 9 ppm im Wasser, einmal täglich sichere NRF-2 Aktivierung, die dauerhafte NRF-2 Aktivierung wäre schädlich für den Körper (siehe auch "EMF", Dr. Mercola). Ich bin schon sehr neugierig, wie es wirkt! :think:

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

cf12

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1688
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32036

Beitragvon cf12 » 25.09.2022, 11:03

Hallo Jenny,

heute habe ich die erste Wasserstoff Tablette getestet. Im Moment spüre ich noch keine Besserung und ich werde es weiter beobachten. :think:

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

cf12

Allesgut1234
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 68
Registriert: 20.11.2021, 13:16

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32037

Beitragvon Allesgut1234 » 25.09.2022, 12:30

Fein. Wünsche dir viel Erfolg und freu mich auf weitere Berichte :))) schönes Wochenende

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1688
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32167

Beitragvon cf12 » 23.10.2022, 12:38

Hallo Jenny,

im Moment kann ich den molekularen Wasserstoff nur sonntags einnehmen, denn ich vertrage ihn nicht zusammen mit 10000 i.E. Vitamin A und 10000 i.E. Vitamin D (vermehrte Autophagie). Ich werde die Therapie deshalb geduldig fortsetzen und nehme in der Woche zusätzlich Ginseng ein (Pacing: siehe auch Video von Dr. Wiechert unter dem Link). :think:

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

cf12

Allesgut1234
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 68
Registriert: 20.11.2021, 13:16

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32652

Beitragvon Allesgut1234 » 05.01.2023, 09:25

Vitamin d erzeugt autophagie? Kannst du so hohe Mengen vertragen, wieviel magnesium nimmst du dazu?
Und wie würdest du die Wirkung von ginseng beschreiben?

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1688
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: H2 Wasser (Wasserstoff) / Tabletten

#32653

Beitragvon cf12 » 05.01.2023, 11:09

Hallo Jenny,

täglich 10000 i.E. Vitamin D nehme ich Mo - Do ein und Samstags 10000 i.E. Vitamin A (aktiviert u.a. Vitamin D). Vitamin D fördert u.a. die Autophagie und einige intrazelluläre Erreger hemmen die Vitamin D Rezeptoren, um zu überleben (z.B. chronische Borreliose, siehe auch Publikationen von Dr. Retzek/Österreich). Sonntags nehme ich eine Wasserstoff Tablette ein und Ginseng musste ich vorläufig absetzen (Schwindel). Demnächst reduziere ich Vitamin D auf täglich 5000 i.E. (Mo - So). Magnesium ist sehr wichtig für die Therapie: z.B. 1 x Magnesium Verla, 1 x Basencitrate aus der Apotheke, täglich 5 Kapseln Sango Meereskorallen. :)

Viele Grüße

cf12


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste