Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Umfrage zum Fluorquinolone Toxicity Awarenesss Day! Infos hier: KLICK

Rückstände in Sperma

Hateflox
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Rückstände in Sperma

#20904

Beitragvon Hateflox » 24.04.2020, 19:46

sorry für die komische Frage.... Was denkt ihr, enthält Sperma von Nichtfloxies beim Verzehr von fc-Fleisch Rückstände? Mein Freund hat 3 Geflügel Steaks gegessen :? Ich weiß, es kann keiner mit Sicherheit sagen, aber nur eure Meinung bitte
Zuletzt geändert von Hateflox am 24.04.2020, 19:49, insgesamt 3-mal geändert.

Jens_86
Beiträge: 314
Registriert: 22.01.2020, 17:56

Re: Rückstände in Sperma

#20905

Beitragvon Jens_86 » 24.04.2020, 20:53

Hallo,

Ich muss es mal fragen: du möchtest darauf hinaus, dass du über das Sperma FC-Rückstände aufgenommen hast? Ich denke, das dürfte weit hergeholt sein, da in dem Fleisch ja wenn überhaupt nur geringe Rückstände sind und das ganze ja bevor es ausgeschieden wird verstoffwechselt ist, also dann wohl nicht mehr in der ursprünglichen Form vorhanden ist.

Und ob die Stoffwechselprodukte dann überhaupt über das Sperma ausgeschieden werden, würde ich auch mal dahingestellt lassen.

Ich hoffe, das beruhigt dich.

Viele Grüße

mike217
Beiträge: 317
Registriert: 03.01.2020, 22:35

Re: Rückstände in Sperma

#20907

Beitragvon mike217 » 24.04.2020, 21:01

Sofern es kein Bio Fleisch war, wird es wahrscheinlich mit irgendeinem AB verseucht gewesen sein.
Ob es nun ein FC für Tiere war, oder irgendeine andere AB-Gruppe, wird Dir wohl niemand genau sagen können.

Hatte irgendwo gelesen dass bei Bio Fleisch, wenn überhaupt, nur einmal im Leben des Tieres Antibiotika verabreicht werden darf.

Ansonsten würde ich mir da nicht allzu viele Gedanken drüber machen.
Wenn es, "wenn überhaupt" Rückstände im Sperma geben sollte, dürften sie wahrscheinlich recht gering ausfallen. So dass es nicht ins Gewicht fällt...
Zuletzt geändert von mike217 am 24.04.2020, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
10x Levofloxacin (September 2019) Dosierung nicht mehr bekannt
4x Levofloxacin (0-1-0) 500MG (Dezember 2019)


https://www.reddit.com/r/floxies
u/ZealousidealMind9800

Hateflox
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Re: Rückstände in Sperma

#20921

Beitragvon Hateflox » 25.04.2020, 12:58

Vielen Dank. Das beruhigt mich schon mal :) . Mache mir einfach zuviel Gedanken :confusion-seeingstars:


Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste