...................................................................................................................
..........................................................................................................................................
................................................................................................................................

Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

Anouk
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 83
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23429

Beitragvon Anouk » 20.08.2020, 15:40

Seit flox 2015 habe ich ein Symptom was nie wieder weg gegangen ist.
Es ist ein Symptom, was ich nur körperlich spüre und wahrnehme.
Hinter meiner Stirn ist eine Art Druck. Es fühlt sich an als würde sich hinter meiner Stirnhaut eine weitere Hautschicht befinden zusammen mit einer tiefen Müdigkeit.
Meine Wahrnehmung draußen fühlt sich an als hätte ich einen Motorradhelm auf, ich schaue wie durch eine GlasScheibe , allerdings kann ich dabei alle Dinge wahrnehmen und fühlen, Freude, Wärme usw.
MRT , Nervenleitmessungen zeigen keine Auffälligkeiten.
Meine Diagnosen sind bisher:
-leichte small fiber Neuropathie
-hashimoto
-Antinukleare Antikörper/Antimitochondriale antikörper
-Progesteronmangel
-Glutensensitivität
-chronic fatigue

Bisher hat mir keins meiner vielen NEMs oder Ernährungsumstellung geholfen, deshalb suche ich einen Anhaltspunkt, von jmd der/die vllt ähnliche gleiche Symptome hat



Benutzeravatar
nino
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 265
Registriert: 02.11.2019, 18:53

Re: Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23430

Beitragvon nino » 20.08.2020, 15:47

Verstärkt sich das Gefühl z.b. beim Nießen/Husten oder Lagewechsel? In dem Fall könntest du mal deinen Schädelinnendruck messen lassen, um eine idiopathische intrakranielle Hypertension auszuschließen (auch bekannt als Pseudotumor Cerebri, was aber irreführend ist, da es sich nicht um einen Tumor handelt, sondern einfach "nur" um erhöhten Innendruck). Fluorchinolone und auch einige andere Medikamente (Tetrazykline, selten Ibuprofen etc) können das mitverursachen und/oder begünstigen. Einige Betroffene der Fluorchinolon-Nebenwirkungen haben davon berichtet und beschreiben Symptome, die deinen Ähneln ("Wie ein zu enger Helm" etc)
Männlich, 24
2x 500mg Ciprofloxacin, jeweils 1 Tablette am 29. und 30.10.2019
仕方がない

Anouk
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 83
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Re: Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23431

Beitragvon Anouk » 20.08.2020, 16:01

Ja, an sowas habe ich auch gedacht. Allerdings wurde sowohl bei einer Lumbalpunktion als auch bei mehreren MRTs keine Auffälligkeiten entdeckt. Aber es ist jedenfalls schon so, dass sich bei mir im Körper Wassereinlagerungen angesammelt haben, ich habe allerdings bisher wegen den vielen Symptomen nicht die Kraft gehabt, das weiter abklären zu lassen. ich sehe das nur in Armen und Beinen wie es angeschwollen ist. Steinklee und Brennessel, alles was etwas entwässernd wirkt, habe ich versucht, aber da tut sich garnichts. Irgendwo stecken da tiefgreifende Stoffwechselstörungen dahinter...

Anouk
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 83
Registriert: 07.12.2016, 18:15

Re: Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23432

Beitragvon Anouk » 20.08.2020, 16:04

Verschlimmerung der Symptome bei niesen habe ich soweit nicht. Es ist eigtl die ganze Zeit irgendwie da, so wirklich weg ist das nie.

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1015
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23459

Beitragvon cf12 » 20.08.2020, 22:35

Hallo Anouk,

CFS verursacht sehr viele Symptome und ist sehr schwer behandelbar. Dr. Kersten (Bamberg) hatte vor einigen Jahren eine 11 stufige Behandlungsmethode veröffentlicht. Wasser in den Beinen/Armen kann auch durch eine leichte Herzschwäche verursacht werden: einen evtl. Vitamin B12 Mangel beseitigen, Magnesium und/oder Kalium einnehmen (je nach Laborwert), bei Bedarf Q10 einnehmen. Gute Besserung! :)

Viele Grüße

cf12

Aurorafalter )(
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 354
Registriert: 03.07.2019, 09:59

Re: Gefühl wie Glasplatte vor der Stirn- wer kennt das?

#23461

Beitragvon Aurorafalter )( » 20.08.2020, 22:50

Hi anouk,

Hattest du mal eine sinusitis?
Kennst du das gefühl, wenn man diese hat?

Da kann der kopf sich auch so "zugedröhnt/dicht" anfühlen.
Bzw. Manchmal sind nicht nur die nasennebenhöhlen im gesicht betroffen.

Lies mal nach den Beschwerden einer sinusitus...
Manchmal kann man auch per leichter gesichtsmassage antesten, ob was belegt sein könnte.

Oder du könntest ein erkältungsbad nehmen oder inhalieren um zu gucken, ob dein kopfgefühl durch diese abschwellende Maßnahmen besser wird :think:.

Eine aufbißschiene wegen einem cbd verdacht verschlechterte meine sinusitis beschwerden. Ich dachte da, mein kopf könnte fast platzen. Allerdings kenne ich einen pseudotumor cerebri auch.

Liebe grüße, Aurorafalter
:gay-rainbow: ᵐöᵍᵉ ᵃˡˡᵉˢ ᵍᵘᵗ ʷᵉʳᵈᵉᶰ.


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder