Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Umfrage zum Fluorquinolone Toxicity Awarenesss Day! Infos hier: KLICK

Histaminintolleranz

Hateflox
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2020, 11:03

Histaminintolleranz

#24368

Beitragvon Hateflox » 25.09.2020, 13:47

Hallo! Ich wollte mal fragen, wer von euch eine Histaminintolleranz hat und wie lange schon und ob sie evtl. besser geworden oder weg gegangen ist?
Ich hatte flox im Mai 2019, ab Dezember hatte ich verschiedene Symptome, wie Gewichtsabnahme, Sehstörungen, ab April Krämpfe, Herzrasen, Durchfall. Ab Mai habe ich es heraus gefunden und mache seitdem die Ernährungsumstellung, was sehr anstrengend ist aber ich ziehe es durch. Es wurde besser und hat sich stabilisiert mit dem Gewicht. Ich hab wieder etwas zugenommen.
Aber empfindlich bin ich nach wie vor auf Histamin. Ich mache jetzt Darmaufbau

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste