Die Datenschutzerklärungen und der Nutzungsvertrag mussten aktualisiert werden. Jeder reg. Benutzer bekommt eine Abfrage diese zu akzeptieren, oder nicht zu akzeptieren.

Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

Benutzeravatar
Berliner86
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 21.10.2020, 14:55

Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24873

Beitragvon Berliner86 » 24.10.2020, 12:36

Hallo,

ich habe gerade gelesen Omega 3 soll nutzlos sein.

https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Fi ... 30270.html

Keine Wirkung gefunden

Nun könnte man argumentieren, dass die Supplementierung vielleicht anderweitige Effekte abseits des kardiovaskulären Risikos entfaltet hat. "Wir haben versucht, irgendeine Wirkung zu finden, aber nichts gefunden", sagt Bowman dazu. So wurde das Krebsrisiko nicht gesenkt, ebenso wenig wie die Häufigkeit von respiratorischen Komplikationen.

Auch der Versuch, Subgruppen zu finden, die profitieren könnten, scheiterte.

Seit ich es einnehme ist mir auch immer schlecht. Wie sind eure Erfahrungen?


Levofloxacin 4 Tabletten

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1084
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24874

Beitragvon cf12 » 24.10.2020, 13:37

Hallo Berliner,

Omega 3 FS sind nur "nutzlos", wenn der Körper ausreichend versorgt ist (z.B. Laboruntersuchung des FS Profils durchführen lassen). Leider sind Mängel relativ häufig (z.B. EPA, DHA). Wenn Du die Kapseln nicht verträgst (evtl. verdorben), solltest Du das Präparat wechseln (z.B. Algenölkapseln, Krillöl) und/oder regelmäßig Kaltwasserfische verzehren. Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12

Ferdirsch
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 75
Registriert: 15.05.2019, 10:42

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24875

Beitragvon Ferdirsch » 24.10.2020, 14:08

Berliner86 hat geschrieben:Hallo,

ich habe gerade gelesen Omega 3 soll nutzlos sein.

https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Fi ... 30270.html

Keine Wirkung gefunden

Nun könnte man argumentieren, dass die Supplementierung vielleicht anderweitige Effekte abseits des kardiovaskulären Risikos entfaltet hat. "Wir haben versucht, irgendeine Wirkung zu finden, aber nichts gefunden", sagt Bowman dazu. So wurde das Krebsrisiko nicht gesenkt, ebenso wenig wie die Häufigkeit von respiratorischen Komplikationen.

Auch der Versuch, Subgruppen zu finden, die profitieren könnten, scheiterte.

Seit ich es einnehme ist mir auch immer schlecht. Wie sind eure Erfahrungen?



Hallo Berliner86,

der Artikel ist nicht up to date. Erst im September ist eine groß angelegte Meta Analyse mit 135.000 Teilnehmern zur Omega 3 Supplementierung im Bezug auf Herz Kreislauf Erkrankungen veröffentlicht worden. Hier konnte eindeutig ein relevanter Zusammenhang hergestellt werden. https://www.mayoclinicproceedings.org/a ... %2930985-X
LG
Moxiflox 5x 400 mg Dez' 18

Benutzeravatar
Berliner86
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 21.10.2020, 14:55

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24877

Beitragvon Berliner86 » 24.10.2020, 17:02

Hallo,

das finde ich gut. Wieder was dazu gelernt.
Dann werde ich wohl das Präperat wechseln.
Kannst du mir ein gutes empfehlen??

Gruß
Marvin
Levofloxacin 4 Tabletten

Jens_86
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 194
Registriert: 22.01.2020, 17:56

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24878

Beitragvon Jens_86 » 24.10.2020, 17:31

Omega 3 aus Algen, nicht aus Fischöl ("Opti 3"). Da riskiert man keine Schwermetalle. Empfehlung von Dr. Pieper.
6 Tage 500mg Cipro 1-0-1 im Dezember '19

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24879

Beitragvon Fibi » 24.10.2020, 17:43

Mir hat Dr. Pieper auch das Omega 3 aus Algen empfohlen, von Norsan. Zwei Kapseln zum Mittagessen.
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Benutzeravatar
Berliner86
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 35
Registriert: 21.10.2020, 14:55

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24899

Beitragvon Berliner86 » 25.10.2020, 18:54

Danke für euere Antworten
Levofloxacin 4 Tabletten

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24937

Beitragvon EagleEyeC » 27.10.2020, 14:12

GLeiche Problem wie bei Vitamin D:

500U Vitamin D sind nutzlos
5000U sind wirksam

1g Omega 3 ist wirklos
3g Omega 3 haben einen enormen Effekt auf Psyche, Zellmembran, Nervensystem usw.

--> flüssiges Omega 3 Öl verwenden.

Z.B. Norsan Fisch- / Algenöl

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24938

Beitragvon EagleEyeC » 27.10.2020, 14:12

Fibi hat geschrieben:Mir hat Dr. Pieper auch das Omega 3 aus Algen empfohlen, von Norsan. Zwei Kapseln zum Mittagessen.


Wie viel enthalten 2 Kapseln? Mindestens 2g pro Tag sollten es sein.

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24939

Beitragvon Fibi » 27.10.2020, 15:08

Norsan Omega 3 vegan Kapseln:
Menge pro täglicher Dosierung (3 Kapseln): Algenöl 2,4g
EPA 381mg, DHA 765mg
Vielleicht sollte ich also auf 3 Kapseln erhöhen...?
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24940

Beitragvon Fibi » 27.10.2020, 15:11

Norsan Omega 3 vegan Algenöl
Menge pro tägl. Dosierung (1 Teelöffel): 3,5g Algenöl
EPA 609mg, DPA 157mg, DHA 1158mg

Oder davon einen Teelöffel...?
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24955

Beitragvon EagleEyeC » 28.10.2020, 13:39

Fibi hat geschrieben:Norsan Omega 3 vegan Algenöl
Menge pro tägl. Dosierung (1 Teelöffel): 3,5g Algenöl
EPA 609mg, DPA 157mg, DHA 1158mg

Oder davon einen Teelöffel...?


1 TL davon sind ca 2g. Das ist schonmal gut. Wenn du kannst, nimm ein grosser Teelöffel - dann biste bald bei den 3g EPA+DHA angekommen :)

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24956

Beitragvon EagleEyeC » 28.10.2020, 13:39

Fibi hat geschrieben:Norsan Omega 3 vegan Kapseln:
Menge pro täglicher Dosierung (3 Kapseln): Algenöl 2,4g
EPA 381mg, DHA 765mg
Vielleicht sollte ich also auf 3 Kapseln erhöhen...?


Das ist viel zu wenig. 3 Kapseln = 1g Omega 3.
Nimm das flüssige und davon 1,5 Teelöffel.

Bei den Kapseln müssten es mindestens 6 pro Tag sein

Ferdirsch
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 75
Registriert: 15.05.2019, 10:42

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24957

Beitragvon Ferdirsch » 28.10.2020, 14:08

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Fischöl "Uno Cardio 1000" von WHC gemacht. Das hat 1200mg Omega 3, 675mg EPA und 460mg DHA pro Kapsel. Davon 2 Kapseln pro Tag sind top ;) und sogar auf third-party auf Rückstände und Belastungen gestestet

LG
Moxiflox 5x 400 mg Dez' 18

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#24961

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 28.10.2020, 16:22

Soweit ich weiß hängt der Bedarf an Omega3 auch vom Körpergewicht ab (genauso beim Vitamin D)... und auch von der Verzehr-Menge von Fleisch und gesättigten/ anderen Fettsäuren (je höher desto mehr Omega3 wird benötigt).

Beim Vitamin D (falls das wirklich vergleichbar ist) reichen MIR z.B. 2800 IE/d um konstant 60ng zu halten.... (das praktiziere ich nun über 4 Jahre so und habe das 1-2 mal pro Jahr über Blutprobe checken lassen).
... also es hat nicht jeder den gleichen Bedarf beim Omega3.

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#25017

Beitragvon EagleEyeC » 01.11.2020, 10:25

TheBestIsYetToCome hat geschrieben:Soweit ich weiß hängt der Bedarf an Omega3 auch vom Körpergewicht ab (genauso beim Vitamin D)... und auch von der Verzehr-Menge von Fleisch und gesättigten/ anderen Fettsäuren (je höher desto mehr Omega3 wird benötigt).

Beim Vitamin D (falls das wirklich vergleichbar ist) reichen MIR z.B. 2800 IE/d um konstant 60ng zu halten.... (das praktiziere ich nun über 4 Jahre so und habe das 1-2 mal pro Jahr über Blutprobe checken lassen).
... also es hat nicht jeder den gleichen Bedarf beim Omega3.


Setzt du dein Vitamin D Präparat strikt für 7 Tage ab vor dem Vitamin D Bluttest? Ansonsten waren alle Test's bisher für die Katz.

Ich hatte während der Einnahme von 5000 IU einen Vitamin D Spiegel von 110ng/ml (!) bis mir auffiel, dass dies massiv verfälscht wird durch die Einnahme in den letzten 2-3 Tagen. Hab es 7 Tage abgesetzt und siehe da: Vitamin D-Mangel.

mit 2800IU einen Spiegel von 60ng/ml zu erreichen grenzt fast an ein Wunder. Normalerweise erreicht man mit ca. 5000 IU einen Spiegel von 30-40ng/ml. Mit 10'000 IU pro Tag 60-80ng/ml.

Lg. Marco

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#25018

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 01.11.2020, 12:31

Ja, Vitamin D setze ich eine Woche vorher ab, sonst wirds falsch-hoch.... alles schon gestestet.
Ich notiere täglich jede Vitamin D-Einnahme (inkl. Voll-Körper-Sonnenbäder, für Ernährung habe ich Durchschnittswert ermittelt) und berechne dann den Spiegel.... bestätigte sich bisher immer.... bis auf ein Mal, wo bei Dr. Pieper Vitamin D mitgemessen wurde (was ich nicht wusste und deswegen vorher nicht absetzte)... da hatte ich angeblich 91ng (laut meiner Tabelle 65ng)....4 Wochen später nochmals nachgemessen (mit Absetzen), dort bestätigte sich mein errechneter Wert dann wieder. Vitamin D kann man super berrechnen, wenn man seine individuellen Faktoren kennt.

Wie kannst du das so pauschal sagen? Der Bedarf hängt von sooo vielen Faktoren ab: Gewicht, Vitanmin D-Spiegel, Ernährung usw. ... einfach mal mit dem Thema näher beschäftigen ;) ...bei van Helden gibts dafür gute Infos und Tools.

LG

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#25019

Beitragvon Fibi » 01.11.2020, 12:41

EagleEyeC hat geschrieben:
TheBestIsYetToCome hat geschrieben:
Setzt du dein Vitamin D Präparat strikt für 7 Tage ab vor dem Vitamin D Bluttest?


Das ist sehr interessant, EEC.
Welche NEM (von den gängigen, die hier die meisten einnehmen) sollte man noch für wie lange vor den Kontrolltests absetzen?
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Fischöl Kapseln laut Studie nutzlos

#25022

Beitragvon EagleEyeC » 01.11.2020, 14:40

Bei Bestimmung von Level einer Substanz im Blut am besten 7 Tage Pause machen.
Bei Stoffwechseltest's wie dem OAT ist es wahrscheinlich nicht so wichtig. Da würde ich - je nachdem was ich herausfinden möchte - gar keine Pause oder 2-3 Tage vorher nix nehmen.

Lg.


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste