Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Hier geht es zur Mediatheke KLICK

Frage zu MSM Behandlung

Benutzeravatar
Berliner86
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 58
Registriert: 21.10.2020, 14:55

Frage zu MSM Behandlung

#24903

Beitragvon Berliner86 » 25.10.2020, 21:08

Hallo,

ich habe eine Frage zur Anwendung von MSM.
Ich nehme ein Kombipräperat von Vit4Ever:

Inhaltsstoffe sind: Glucosamin,Chondroitin,MSM, Hyauloronsäure, Kollagen

Bisher habe ich es gut vertragen. Aber nun habe ich immer Hitzewallungen und leichte Kopfschmerzen.
Das sind bestimmt die Entgiftungserscheinungen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann ja im grunde nur vom MSM sein.Legt sich das wieder?

Man muss dazu sagen ich habe noch eine Amalgamfüllung. In wie weit die eine Rolle spielt weiß ich nicht.

Daher habe ich jetz auch ein Präperat gefunden was kein MSM enthält. Wäre ein Wechsel Sinnvoll und ist das MSM sehr wichtig für eine Heilung??

Zumindest bis die Füllung beseitigt ist.


Levofloxacin 4 Tabletten

der_matze
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 96
Registriert: 14.08.2019, 15:15

Re: Frage zu MSM Behandlung

#24905

Beitragvon der_matze » 25.10.2020, 21:52

Wieviel MSM ist drin in dem NEM?
Wenn man zu hoch am Anfang dosiert kann es schon mal Kopfweh geben bzw kann es zu Entgiftungserscheinungen kommen.

Normal fängt man so mit 500mg an und steigert das dann langsam im Wochentakt.

Nehm selber am Tag 4-5g. Ginge auch noch mehr aber ab 5g macht das dann keinen Sinn mehr.
Sinnvoll ist MSM aber definitiv.
Schwefel hat einige wichtige Aufgaben im Körper.

Hab aber auch schon gehört das es manche überhaupt nicht vertragen.

Benutzeravatar
Berliner86
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 58
Registriert: 21.10.2020, 14:55

Re: Frage zu MSM Behandlung

#24908

Beitragvon Berliner86 » 25.10.2020, 23:17

Hallo,

also ich denke auch MSM ist wichtig.
Ich sage mal der Zustand ist auszuhalten.^^ Und denke auch es wird sich noch legen.

Ich soll 4 Stück pro Tag nehmen entspricht 800 mg. Also vielleicht auch etwas viel.

Danke für deine Antwort.
Levofloxacin 4 Tabletten

loxxx
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 5
Registriert: 16.11.2019, 13:14

Re: Frage zu MSM Behandlung

#26669

Beitragvon loxxx » 05.03.2021, 10:29

Hallo zusammen

falls es hier nicht hingehört, bitte verschieben.

Ich hätte zu verschenken:

MSM (Biogena), haltbar bis 12.05.2022
NAC 600 (Biogena), haltbar bis 12.09.2022 aber es ist nur noch ein Rest
Vitamin D3+K2 (nature system), leider schon im letzten Jahr verfallen
SAMe 200 (Biogena), haltbar bis 06.04.2021

Bei Interesse einfach PN. Danke (:

Viele Grüße

Karlken
Moderator
Moderator
Beiträge: 786
Registriert: 14.06.2018, 15:36

Re: Frage zu MSM Behandlung

#26671

Beitragvon Karlken » 05.03.2021, 14:58

Hallo loxxx

Habe gerade realisiert dass du diesen Beitrag in 2 verschiedenen Threads eingestellt hast.
Somit werde ich den anderen Beitrag, welchen ich gerade verschoben habe, ;) löschen.
Hoffe du findest einen Abnehmer. Wäre schade drum.

m.f.G.
Karlken
Levofloxacin 30.04. - 03.05.2018 je Tag 1x500mg


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste