Die Datenschutzerklärungen und der Nutzungsvertrag mussten aktualisiert werden. Jeder reg. Benutzer bekommt eine Abfrage diese zu akzeptieren, oder nicht zu akzeptieren.

Alpha Liponsäure

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Alpha Liponsäure

#25260

Beitragvon EagleEyeC » 15.11.2020, 17:33

Ich würde gerne mal hier Erfahrungen sammeln zum Supplement Alpha Liponsäure. Es ist das wohl am meisten benutzte Supplement bei Neuropathien. Aber auch ein sehr starker Chelator. Es wird ja auch im Cutler Protokoll benutzt.

Wer hat Erfahrungen? Hattet ihr Schübe davon?
Für alle die ALA vertragen, verträgt ihr auch Glutathion? Evtl. ist der chelatierende Effekt ausschlaggebend für das nichtvertragen dieser Supplemente

Herzlich
Marco



Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Alpha Liponsäure

#25262

Beitragvon Fibi » 15.11.2020, 17:55

Hallo EEC!
Ich nehme Alpha-Lipogamma 600mg, verordnet von Dr. Pieper.
Ich sollte ganz langsam steigern: eine Viertel Tablette abends täglich, eine Woche später täglich morgens eine Viertel und abends eine Viertel, wieder eine Woche später eine Viertel morgens und eine halbe Tablette abends, dann eine halbe morgens und eine halbe abends usw.. Nach ca. 2 Monaten bin ich nun bei der Zieldosis morgens 600 und abends 600.
Ich hatte keinen Schub, sondern meine im Gegenteil, dass es mir etwas hilft...

Wie sind die Erfahrungen der anderen?
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Momo
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 331
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: Alpha Lipons9äure

#25264

Beitragvon Momo » 15.11.2020, 19:13

Hallo Fibi,
mit wieviel mg hast du begonnen? Ist 600 mg 1 Tablette?

LG Momo
Liebe Grüße Momo
7 Tage Metrodinazol und Ciprofloxacin
Februar 2020

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Alpha Liponsäure

#25266

Beitragvon EagleEyeC » 15.11.2020, 19:20

Fibi: Inwiefern hilft es dir? Nimmt es dir auch die Muskelschmerzen?

Line1986
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 58
Registriert: 21.07.2019, 15:00

Re: Alpha Liponsäure

#25267

Beitragvon Line1986 » 15.11.2020, 19:43

Hihi,

ich habe einen schrecklichen Schub durch ALA 200mg bekommen im Dezember 2019. Hatte amalgam im Mund und erst keine Ahnung was los war. Es war schrecklich. Habe es nach ca, einer Woche abgesetzt und dann ging der Schub vorbei. Inzwischen entgifte ich nach dem cutler Protokoll. Einmal habe ich eine Runde mit 1mg ALA gemacht. Hat aber zu arg getriggert. Bin wieder auf dmps.

ALA verstärkt bei mir extrem meine neuropathien und Muskelschwäche, die auch inzwischen im Mund beim reden zum Vorschein kommen mit drücken und ziehen in der Zunge und drunter. Widerlich...

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Alpha Liponsäure

#25269

Beitragvon Fibi » 15.11.2020, 20:55

Ich habe mit einer viertel Tablette begonnen, also mit 150mg. Eine Tablette ist 600mg. Bin inzwischen bei 1200mg. Laut Dr. Piepers Buch soll es erst ab dieser Dosis in Studien gut gewirkt haben.
Ich denke, es hilft mir bzgl. der Muskelkraft in den Beinen.
Amalganfüllungen habe ich keine.
Man soll ALA zu den anderen NEM, besonders zu Magnesium, mit 2h Abstand nehmen! Danach viel trinken, denn die Speiseröhre mag die Säure nicht. Nach der Einnahme auch nicht hinlegen.
Glutathion habe ich auch schon versucht. Ich meinte, es nicht gut zu vertragen, und habe deshalb abgebrochen. Dr. Pieper rät mir aber, es nochmals zu versuchen...
Insgesamt ist es immer sehr schwer, einen eindeutigen Zusammenhang von einem bestimmten NEM und seiner Wirkung zu sehen, finde ich...
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Momo
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 331
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: Alpha Liponsäure

#25272

Beitragvon Momo » 15.11.2020, 23:35

Hallo Fibi,
hast du Glutathion auch oral eingenommen nicht vertragen?
LG Momo
Liebe Grüße Momo
7 Tage Metrodinazol und Ciprofloxacin
Februar 2020

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Alpha Liponsäure

#25273

Beitragvon Fibi » 16.11.2020, 07:43

Ja, Glutathion oral. Infusionen habe ich dann gar nicht probiert. Dr. Pieper hat gesagt, erst müsste man 2x pro Tag 200 bis 300 mg Glutathion vertragen, dann könne man an Infusionen denken.
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Jens_86
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 194
Registriert: 22.01.2020, 17:56

Re: Alpha Liponsäure

#25274

Beitragvon Jens_86 » 16.11.2020, 08:06

Ich nehme 1200 mg ALA und 600mg Gluthation, ichbdenk3 es hilft mir und ich vertrage es gut. Werde bald mal Infusionen probieren.
6 Tage 500mg Cipro 1-0-1 im Dezember '19

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Alpha Liponsäure

#25302

Beitragvon Fibi » 19.11.2020, 12:33

EagleEyeC hat geschrieben:Für alle die ALA vertragen, verträgt ihr auch Glutathion?


Hallo EEC, wie ist es bei dir? Verträgst du Glutathion? Ich würde dir raten, ALA einmal zu versuchen, eben so vorsichtig, wie oben beschrieben. Dann dürfte doch nichts schief gehen...
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Alpha Liponsäure

#25309

Beitragvon EagleEyeC » 19.11.2020, 20:50

Fibi hat geschrieben:
EagleEyeC hat geschrieben:Für alle die ALA vertragen, verträgt ihr auch Glutathion?


Hallo EEC, wie ist es bei dir? Verträgst du Glutathion? Ich würde dir raten, ALA einmal zu versuchen, eben so vorsichtig, wie oben beschrieben. Dann dürfte doch nichts schief gehen...


Eben nicht mehr. Hab 8 Monate täglich 200mg genommen. Heute krieg ich taube Beine und Arme von 100mg alleine...

Das ALA werd ich in den kommenden Wochen testen


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast