Medikamentenunverträglichkeiten

Elisabeth
lvl 1
lvl 1
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2021, 11:28

Medikamentenunverträglichkeiten

#26676

Beitragvon Elisabeth » 06.03.2021, 13:10

Hallo an alle,
ich bin heute neu im Forum und habe versucht einige Seiten zu lesen.
Sehr interessant und wunderbar, dass jemand diese Seite eingerichtet hat.
Ich werde mich bald vorstellen.
Vorab schon mal eine Frage.
Ich habe eine Kieferentzündung und soll operiert werden.
Da ich sehr viele Unverträglichkeiten habe, habe ich Angst, dass ich die Anästhetika und sonstige Mittelchen nicht vertrage. Schon im Vorfeld hatte ich schwere Reaktionen auf die Nasentropfen, die das Ganze etwas abschwellen sollten. Wir haben 4 verschiedene probiert, aber keins habe ich vertragen.
Bei meiner Ärztin habe ich viele Stoffe testen lassen, LTT Tests, aber da hat kaum etwas angezeigt. Auch Alleregietest wie Prik usw, waren eher negativ. Trotzdem reagiere ich heftigst auf Chemikalien, Duftstoffe, viele Lebensmittel und Cortison. Im Test wurde eine Histaminintoleranz gefunden.
Wie kann ich jetzt herausfinden ob ich die Mittel für die OP vertrage?
Alleine wenn ich ins Krankenhaus gehe reagiere ich schon auf die Desinfektionsmittel.
Vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit und kann mir einen Tipp geben?
Schon mal vielen Dank.



cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1262
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Medikamentenunverträglichkeiten

#26677

Beitragvon cf12 » 06.03.2021, 13:32

Hallo Elisabeth,

herzlich willkommen im Forum! Die Betäubungsmittel einer Zahn OP wurden bisher bei vielen Mitgliedern des Forums relativ gut vertragen, aber bei einer evtl. Schadstoffüberempfindlichkeit weiß man nie so genau, wie der Körper reagiert. Antibiotika sollten möglichst vermieden werden. Ich habe mir das Antibiotikum verschreiben lassen und mit dem Kieferchirurgen vereinbart, dass ich es nur bei Bedarf einnehme. Gute Besserung! :)

Viele Grüße

cf12

Benutzeravatar
Brischid
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 218
Registriert: 09.06.2019, 10:07

Re: Medikamentenunverträglichkeiten

#26678

Beitragvon Brischid » 06.03.2021, 14:39

Hallo Elisabeth,

von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen!
Unter der Rubrik Erfahrungsaustausch findest du die Themen

- Rund um den Zahn und
- Kieferschmerzen

Vielleicht findest du dort Informationen, die für dich hilfreich sind.

Wird der Eingriff unter Vollnarkose durchgeführt oder bekommst du nur ein Lokalanästhetikum verabreicht?

Liebe Grüße
Brischid
Ciprofloxacin 250 mg / 11 Tabletten - September 2016
Ciprofloxacin 500 mg / 10 Tabletten - September 2016

Momo
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 428
Registriert: 28.02.2020, 00:16

Re: Medikamentenunverträglichkeiten

#26680

Beitragvon Momo » 06.03.2021, 20:23

Hallo Elisabeth,
herzlich willkommen.
Ich hatte im letzten Jahr mehrfach Zahnprobleme.
Nachdem sich eine Schwellung durch eine Wurzelentzündung gebildet hatte, musste ich Antibiotika nehmen. Der Zahnarzt wollte mir Clindamicin aufschreiben. Auf Rat unseres Ehrenmitglieds Maximus habe ich nach Doxycilin gefragt. Der Kieferchirug war zwar nicht begeistert, aber bei mir hat es ausgereicht und ich hab es gut vertragen.
Beim Zahnarzt erhalte ich wegen der Schilddrüse Betäubungsmittel ohne Adrenalin. Ich glaube, das ist auch für viele hier wichtig, wenn ich mich nicht irre.
Gute Besserung.
LG Momo
Liebe Grüße Momo
7 Tage Metrodinazol und Ciprofloxacin
Februar 2020


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Therapiemöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste