Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Hier geht es zur Mediatheke KLICK

17.03.21 - Schmerzmittel, Antibiotika & Co - Was Medikamente bei uns anrichten können

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1240
Registriert: 07.10.2016, 09:36

17.03.21 - Schmerzmittel, Antibiotika & Co - Was Medikamente bei uns anrichten können

#26784

Beitragvon Schorsch » 15.03.2021, 19:33

Hallo,

anbei ein aktueller Beitrag in 3Sat vom 17.03.21. Seit Corona ist ja alles ruhiger geworden was die Berichtserstattung über das Risiko der Fluorchinolone anbelangt.


Quelle: https://www.3sat.de/gesellschaft/politi ... o-102.html

Alternativ:
https://youtu.be/y2mRm90Jrow


Schmerzmittel, Antibiotika & Co - Was Medikamente bei uns anrichten können


Und auch die Ärzte greifen manchmal so eilfertig zu diesen Mitteln, dass sie mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen scheinen.
Doch der gesundheitliche Schaden, den sich Menschen hierzulande mit Medikamenten zuziehen, ist ein weit größeres Problem als wahrgenommen wird. Gewisse Antibiotika können Schäden an Muskeln und Sehnen hinterlassen.

Sven Forstmann bekam ein solches nach einer Harnwegsinfektion verschrieben. Nach nur drei Tabletten setzte er es wieder ab, aber da war es schon zu spät. Er sitzt heute im Rollstuhl.

Gruß Schorsch
Dateianhänge
3Sat_FC-UAW_17.03.21.pdf
(826.96 KiB) 38-mal heruntergeladen
3Sat_FC-UAW_17.03.21.pdf
(826.96 KiB) 38-mal heruntergeladen


Levofloxacin zwei Tage je 500 mg Kapsel im Juli 2015

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2358
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: 17.03.21 - Schmerzmittel, Antibiotika & Co - Was Medikamente bei uns anrichten können

#26824

Beitragvon Levoflox26 » 19.03.2021, 15:07

Hier ein aktueller yt Link, der auf 3Sat funktioniert nicht mehr, Schorsch.

lg

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro


Zurück zu „Medienbeiträge Radio und TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste