Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Ich habs noch nicht genommen

naterl
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2023, 18:21

Ich habs noch nicht genommen

#32989

Beitragvon naterl » 10.02.2023, 20:43

Nachdem ich heute, kurz vor Feierabend und ohne Aufklärung Levofloxacin verordnet bekommen habe und die erste schon fast nehmen wollte, bin ich beim Lesen des Beipackzettels doch stutzig geworden.
Die Vorgeschichte, ich hatte schon mehr als zwei Wochen etwas Fieber, Gliederschmerzen, Müdigkeit und Schwäche. Dachte an Grippe. Leider besserte nix. Also bin ich Anfang der Woche zum Arzt. Meine CRP Wert (59) und Leukos erhöht im Schnelltest. Ich bekam Amoxi-Ckavulan Puren....einfach auf Verdacht, weil sich nicht feststellen ließ, wo im Körper eine Entzündung sitzt. Auch nach 4 Tagen Einnahme änderte sich nichts. Heute bin ich noch mal zum Arzt und die Entzündungsparameter hatten sich sogar etwas verschlechtert. Immerhin wurde jetzt mein Blut ins Labor geschickt und mir noch das Rezept für Levofloxacin 500 über den Tresen geschoben.
Ich bin über 60 Jahre alt, habe etwas Bluthochdruck, an der Niere operiert, habe schon auf viele Medikamente böse reagiert
(auf MCP so schlimme Schüttellähmung, dass ich ins Krankehaus eingeliefert wurde, und einiges mehr), aber zum Glück nie etwas dauerhaftes.
Ich nehme außer Vitamin D und hin und wieder ein Paracetamol, das ich gut vertrage, keine Medikamente.
Warum wird mir dann so etwas verschrieben. Ich bin froh, dass ich die Dinger nicht genommen habe.
Ich bin zwar immer noch krank und weiß immer noch nicht, was mir fehlt, aber so wie ich auf Medis reagiere, hätte ich mich hier bei euch einreihen können.
Danke für die Infos!!!!!
Wegen meiner Multiplen Sklerose habe ich auch vor 20 Jahren für ein Jahr Interferon gespritzt, mir ging es nur noch schlecht und ich bekam Hashimoto. Nach dem Absetzten ging es mir viel besser und die Schilddrüse wurde auch wieder gesund.
Bin gespannt, was der Arzt am Montag dazu sagt!!!

cf12
Beiträge: 1855
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Ich habs noch nicht genommen

#32990

Beitragvon cf12 » 10.02.2023, 22:40

Hallo,

herzlich willkommen im Forum und Levo sollte vorläufig nicht eingenommen werden (Notarzt fragen, Levo im äußersten Notfall nur mit täglich 2400 mg ACC/NAC einnehmen). Gibt es evtl. einen Entzündungsherd im Körper (häufig verursachen tote Zähne und/oder Zahnfleischentzündungen Infektionen im ganzen Körper: z.B. Herz, Gelenke)? Du kannst es z.B. mit Ölziehen (Kokosöl 15 - 20 min im Mund spülen) und dem täglichen Verzehr von 3 - 4 EL Kokosöl versuchen: z.B. im Kaffee, in der Küche beim Kochen/Braten. Paracetamol sollte vorläufig nicht eingenommen werden, denn es schädigt evtl. die Nieren (alternativ z.B. Ibuprofen einnehmen). Bei Fieber etc. solltest Du sofort den Notarzt/Klinik aufsuchen und ein anderes AB verlangen. Gute Besserung! :think:

Viele Grüße

cf12

Benutzeravatar
Levoflox26
Beiträge: 3114
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Ich habs noch nicht genommen

#32992

Beitragvon Levoflox26 » 11.02.2023, 09:05

Hallo Naterl,

nimm das Zeug bloß nicht, so lange nicht fest steht, was du überhaupt hast. Es gibt fast immer eine Alternative. Du bist ü60. Für ältere Menschen ist die Gefahr besonders hoch.

Natürlich muss unbedingt abgeklärt werden was du hast. Wir möchten hier nicht generell vor AB warnen. Aber vor dieser Fluorchinolongruppe. Niemand kann sagen, wen und warum es einen trifft. Aber wenn man zu den "Einzelfällen" (ca. 40000/Jahr) gehört, dann wirft man u.U. sein Leben weg.

Bin gespannt, was der Arzt am Montag dazu sagt!!!


Er wird beschwichtigen, dir sagen, dass das doch gar nicht wahr ist...das doch höchstens mal 'ne Sehne reißt. Das scheint das Einzige zu sein, von dem Ärzte "schon mal gehört" haben. Frag ihn ruhig, warum er dich nicht über die NW nicht aufgeklärt hat, warum er dir ein AB verschreibt, in dessen Beipackzettel darauf hingewiesen wird, dass besonders ältere Menschen es nicht grundlos bekommen sollten. Auch er hat bereits einige Rote Hand Briefe bekommen, er muss sie nur lesen und danach handeln.

Gute Besserung für dich.

lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

Benutzeravatar
Krabiwi
Beiträge: 1490
Registriert: 16.03.2018, 14:53

Re: Ich habs noch nicht genommen

#32993

Beitragvon Krabiwi » 11.02.2023, 11:53

Der Arzt hat dir ein gefährliches Medikament auf Verdacht, ohne Indikation, verschrieben was er gar nicht dürfte und somit grob fahrlässig gehandelt, siehe Rote Handbrief. Arzt wechseln ist zu empfehlen bevor er dich weiter mit Fehlbehandlungen schädigt.

Dein CRP-Wert deutet auf eine leichte Entzündung hin, kann auch ein hartnäckiger grippaler Infekt sein.

MfG
Übersicht: viewtopic.php?f=35&t=749

„Was bringt den Doktor um sein Brot? (a) die Gesundheit und (b) der Tod. Drum hält der Arzt, auf dass er lebe, uns zwischen beidem in der Schwebe.“ (Eugen Roth)

naterl
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2023, 18:21

Re: Ich habs noch nicht genommen

#33010

Beitragvon naterl » 14.02.2023, 15:22

Ein kleines Update....nachdem meine Blutwerte, die dann doch endlich mal ins Labor geschickt wurden, einige Auffälligkeiten zeigten und der Arzt damit nichts anfangen konnte, schrieb er eine Einweisung ins Krankenhaus.
Der Arzt dort, kurzer Blick auf die Laborwerte, hatte sofot den Verdacht einer Schildrüsenentzündung, die sich bestätigte.
Beim Abschlußgespräch, ich wurde am selben Tag entlassen, erwähnte ich, dass mir auf Verdacht Levofloxacin verschrieben wurde. Er hat sofort entsetzt gefragt: Das haben sie hoffentlich nicht genommen. Hat sich furchtbar aufgeregt, was die Hausärzte verschreiben und mir auch noch mal erklärt, wann überhaupt ein Flox in Frage kommt. Ich bin so froh, auf das Forum gestoßen zu sein und obwohl es mir wirklich schlecht ging (noch immer geht) auf mein Gefühl gehört zu haben und es nicht genommen habe.
Ich muß jetzt kein Antibiotika nehmen, sondern nur Ibu für die Entzündung.
Euch allen, alles Gute!

Hopesoon
Beiträge: 267
Registriert: 31.08.2020, 16:12

Re: Ich habs noch nicht genommen

#33023

Beitragvon Hopesoon » 17.02.2023, 19:17

Juhuu!!!! Es freut micht sehr, dass du es nicht genommen hast und somit vor möglichem Schlimmeren verschont geblieben bist :dance: ! Ich wünsche dir eine schnelle und gute Besserung sowie vollständige Heilung!
Juni 2010 Levofloxacin 500 mg 7 Tabletten
Juli 2020 Ciprofloxacin 500 mg 1-0-1 für 5 Tage


Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste