Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Neurologe

floxkompensator
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2021, 13:42

Neurologe

#33208

Beitragvon floxkompensator » 29.03.2023, 19:13

Hallo,

kennt hier jemand einen Neurologen der sich mit FQ Nebenwirkungen auskennt?

Der Neurologe bei dem ich in Behandlung bin läßt sich partout nicht davon abbringen, dass FQs keinerlei Schäden am Nervensystem verursachen können. RHB interessiert ihn nicht. Sehenschäden hat er schon von gehört, mehr aber auch nicht.

Ein Chirurg hat bei mir eine Hautstanzbiopsie veranlasst, mit dem Ergebnis SFN. Da die Symptome in letzter Zeit schlechter werden, würde ich gerne einen Neurologen aufsuchen. Der sollte der Thematik nur aufgeschlossen gegenüberstehen.

Viele Grüße
Floxkompensator

Benutzeravatar
Levoflox26
Beiträge: 3114
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Neurologe

#33209

Beitragvon Levoflox26 » 29.03.2023, 19:52

Hallo Floxkompensator,

wo lebst du denn? Nutzt dir ja nichts, wenn ich dir meine Praxis nenne, du aber im anderen Teil D's wohnst.
Ich wüsste Eine in BW, Nähe Ludwigsburg.
Aber es hilft mir auch nicht sonderlich weiter, sie glaubt mir zwar aber helfen kann sie mir nicht wirklich. Außer Medis zur Symptombehandlung ist da nicht viel drin. Wobei sie mich immerhin an zwei Unikliniken überwiesen hat, zu denen ich wollte. UK Tübingen ist recht fit mit speziellen Untersuchungen, wie Nervensono und Heidelberg hat ein MRT für Nerven.

Hilft dir das?

lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

floxkompensator
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2021, 13:42

Re: Neurologe

#33210

Beitragvon floxkompensator » 29.03.2023, 20:13

Ludwigsburg ist schon ne Ecke, komme aus NRW. Aber Unikliniken gibt es hier auch ein Paar. Werde mich mal in diese Richtung umschauen. Vielen Dank!


Zurück zu „Erfahrungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste