Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Erfolgsgeschichten

spacerat
Beiträge: 341
Registriert: 07.11.2016, 17:40

Erfolgsgeschichten

#33364

Beitragvon spacerat » 24.04.2023, 22:03

Kurze Zusammenfassung einiger Genesungsgeschichten, vielleicht ist es hilfreich für den einen oder anderen
(Quelle: https://www.reddit.com/r/floxies/comments/12v2g6d/recovery_megapost/, übersetzt von Google)

11 Tage Genesung nach dem Aufwachen und es ist ok, nichts tut weh
4 Wochen Erholung durch positives Denken
1 Monat Erholung durch positives Denken, Einnahme aller empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel 1 Monat, dann Gelatine in Tee mit antioxidativem Fruchtpulver und einer Vitamin-C-Pille
1 Monat Erholung mit Magnesiumglycinat 400mg • B1 • B12 • Probiotikum und Vitamin D3
8 Wochen Erholung durch Nahrungsergänzungsmittel für 2-3 Wochen
2 Monate Erholung durch Vitamin D3 täglich, Vitamin B12 wöchentlich, MitoQ Joint mit Grünlippmuschel-Omegaöl
2 Monate Erholung durch Diät mit Magnesium, Vitamin E und Vitamin C
3 Monate Erholung durch Life Extension 100 mg Benfotiamin/25 mg Thiamin, GNC Sport Multivitamin, Life Extension 100 mg Ubiquinol/10 mg PQQ, Irwin Naturals Gingko Smart (im Grunde nur Fischöl mit Nootropika), 200 mg Magnesiumglycinat, 500 mg Bromelain und ein Bad in Dr. Bittersalz mit Vitamin C jede Nacht. Bittersalzbäder scheinen beim Einschlafen sehr zu helfen. Frau reibt Kokosöl auf alles, was weh tut
3,5 Monate Erholung durch Schlaf, Magnesium, ALA, NAC, Magnesium, Vitamin D, Vitamin C
4 Monate Erholung durch Magnesium und PQQ
4 Monate Erholung durch Ausprobieren aller Nahrungsergänzungsmittel und sogar Gabapeptin für eine Weile
5 Monate Erholung durch flüssiges Magnesium und Kollagenpulver Vitamin D und B 12
6 Monate Erholung durch Palmitoethanolamid 400 mg, Naltrexon und ALA 600 mg bei Neuropathie - Magnesiumcitrat 80 mg x 4 geteilte Dosen täglich - Multivitamin (Centrum for Men Silver 50 ist ein großartiges Flox-Multivitamin imo) - Vermeidung von anstrengendem Training, aber Beibehaltung der Aktivität für 6 Monate -Wiederherstellungsgeschichten lesen (Schlüssel) -NAC, ALA und CQ10 für Antioxidantien in den ersten gekoppelten Monaten -Vermeidung von Benzos/Benzorezeptor-Agonisten, dh. Ambien, Lunesta usw. - orale Hyaluronsäure 150 mg und Glucosamin mit Chondrotin zur Verringerung der Kollagendegeneration, MMP-Hemmung und TIMP-Stimulation - Gespräche mit floxie fam zur Unterstützung - Schlafen mit Ohrstöpseln bei starkem Tinnitus und Hören von weißem Rauschen - Naltrexon für Tinnitus
6 Monate Erholung durch Glutathion und Vitamin C IV, in dem Glauben, dass sich Ihr Körper erholen wird.
7 Monate Erholung durch gesunde Ernährung und Vermeidung von Stress, mit der Zeit verschwand alles
8 Monate Genesung, indem du einfach an dich glaubst
8 Monate Erholung durch gesunde Ernährung und Einnahme vieler Nahrungsergänzungsmittel
8 Monate Erholung durch gesunden Lebensstil, positives Denken, Stressvermeidung
12 Monate Erholung durch Magnesiumpillen, Magnesiumöle, NAC, Glutathion, Tränen, Probiotika, Hydroxyzin, CoQ10, PQQ
12 Monate Erholung durch Benadryl, Hydroxyzin, Cromolyn, Ketotifen, LDN
Wiederfindung durch ALA, Acetylcartinit, B-Komplex, Fischöl, Thiamin etc.,
12 Monate Erholung durch Magnesiumcitrat Thiamin Vitamin D3 (5000iu) Vitamin C (2000) Quercetin, Bromelain und Zink B12
12 Monate Erholung durch Magnesium
12 Monate Genesung durch Eis gegen Schmerzen; dann Glucosaminsulfat, Mito Q, Magnesium, Kollagenprotein, CoQ10, QH+PQQ
12 Monate Erholung durch abwechslungsreiches Essen, Sich ablenken,
12 Monate Erholung durch Multivitamin
12 Monate Erholung durch Kollagen für 1 Monat
12 Monate Erholung durch Präbiotika, eine vollständige Diätreinigung, Magnesiumglycinat, NAC für kurze Zeit, Vitamin D, Zink, Quercetin, Fischöl, Vitamin C, Coenzym Q10, Kurkuma für kurze Zeit, L-Theanin für Angst, Sacrosin für emotionale Probleme, Cialis für ED und Dysfunktion des Sexualtriebs.
16 Monate Erholung durch einen Teelöffel Magnesiumcitrat jeden Morgen
18 Monate Erholung durch Vitamin C, Ala 600, mg Glycinat, Kurkuma-Pillen, Omega 3
24 Monate Erholung durch Magnesiumcitrat, Calciumcarbonat, Vitamin E, Q10, Vitamin D3 und K2, Resveratrol, NAC und Alpha-Liponsäure, Vitamin C, Knochenbrühe, Kohl-, Rote-Beete- und Heidelbeer-Smoothies
24 Monate Erholung durch Vermeidung von Stress + gesunde Lebensweise während dieses Heilungsprozesses
36 Monate Erholung durch IV Magnesium plus Vitamine (es war wie 10 Gramm Vitamin C, 3 Gramm Magnesium), auch IV Glutathion und IV NAD. Ich habe das IV-Ozon zweimal gemacht, wo sie mein Blut entnommen, es mit Ozon gemischt und es wieder in meine IV gegeben haben. Beim zweiten Mal habe ich ein starkes Brennen in der Lunge, also habe ich das nicht noch einmal gemacht. Ich habe gehört, Sie sollten Ozon nicht mit Glutathion mischen, und der Arzt hat mir beim zweiten Versuch die Glutathion-Spritze nach dem Ozon gegeben. Ich nahm auch alle Nahrungsergänzungsmittel, Kollagen, flüssiges liposomales ALA, Löwenmähne, MSM, L-Acetylcarnitin usw. Nachts Melatonin, Theonin, Taurin, Ashwaganda.

Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste