Aufgrund der neuen rechtlichen Situation für Online-Plattformen, wurde das Forum am 15.02.24 geschlossen. Das Projekt selber wird intern weitergeführt. Infos hier: KLICK

Umfrage zum Fluorquinolone Toxicity Awarenesss Day! Infos hier: KLICK

Personelle Unterstützung YT Kanal

Benutzeravatar
mfgoenk
Beiträge: 113
Registriert: 29.07.2017, 08:54

Personelle Unterstützung YT Kanal

#34489

Beitragvon mfgoenk » 13.11.2023, 20:44

Hallo Ihr Lieben,

es folgt endlich das versprochene Feedback zum Kanal und wie wir uns das künftig vorstellen könnten. Eure Meinung und Anregungen dazu sind ausdrücklich erwünscht!

Dank eurer Spenden und weiterer Investitionen von meiner Seite konnte eine gute Ausrüstung zum Erstellen von Videos angeschaut werden. Es wurden stärkere PC Bauteile, Software,Betriebssystem, Beleuchtung, Kamera und jetzt vor kurzem ein gutes Micro angeschafft. Ich danke euch für die Unterstützung!

Der Kanal hat schon viele Menschen davor bewahrt voreilig gefloxt zu werden bzw. Ihnen in einigen Fragen weiterhelfen können. Der krasseste Fall war ein ehemaliger Arbeitskollege, der im Krankenhaus lag und quasi schon die Nadel im Arm hatte. Mehr oder weniger im letzten Moment ist er dann auf meinen Facebook Post aufmerksam geworden und hat was anderes verlangt…

Ich betrachte den Kanal nicht als meinen Kanal, sondern als den von uns allen. Jeder kann sich gerne im Rahmen seiner Möglichkeiten hier einbringen. Jede Unterstützung ist willkommen.

Künftig soll der Kanal den „Kinderschuhen“ entwachsen. Ursprünglich war das ganze eine Idee von mir, um auf einem alternativen Weg auf die Problematik aufmerksam zu machen. Ohne große Vorüberlegungen bin ich einfach mit beiden Beinen reingesprungen und habe losgelegt.

Das Ganze soll nun etwas mehr Struktur bekommen. Hierzu wird aber personelle Unterstützung von euch erforderlich sein. Das ist allein nicht in entsprechender Qualität umsetzbar. Ich bin wie ihr gefloxt, habe viele Probleme und bin weder Journalist, noch Video Cutter, habe von Videos prinzipiell gar keine Ahnung gehabt. Auch waren mir YouTube, SEO das Erstellen von Thumbnails usw. vollkommen fremd. Ich habe das zwar alles „irgendwie“ hinbekommen, aber das geht alles bestimmt deutlich besser.

Künftig werden wir versuchen die Qualität deutlich zu steigern. Sowohl inhaltlich als auch die Sound- und Bildqualität.


Prinzipiell könnten wir uns 2 Standbeine vorstellen:

- Einen TikTiok Kanal mit Kurzvideos, um noch nicht gefloxte Menschen vor der Einnahme zu warnen und rund um dieses Thema zu sensibilisieren.
- Der bisherige YouTube Kanal soll weiterhin für bereits geschädigte Menschen Informationen liefern.


Da es von offiziellen Stellen leider nicht so gewarnt wird, wie wir uns das alle wahrscheinlich wünschen müssen wir halt selbst weiter aktiv werden. Wenn ihr von irgendeinem der folgenden Themen Ahnung habt und in irgendeiner Form einen Beitrag gegen diese schreiende Ungerechtigkeit leisten wollt, meldet euch bei mir:

1) Wer hat Bock Kurzvideos für Tiktok zu erstellen. Es werden Leute gebraucht die sich Inhalte, Scripte usw. überlegen und dann auch in ein Video bringen.

2) Wer kennt sich mit SEO aus und kann den bestehenden den YT Kanal optimieren?

3) Wer kennt sich mit Thumbnails Erstellung aus und hat eine „künstlerische Ader“? Entsprechende professionelle Software ist vorhanden
und kann genutzt werden.

4) Wer hat Bock als Interviewer neben mir aufzutreten und wer hat Lust sich für weitere Interviews zu Verfügung zu stellen. Was kann dabei besser gemacht werden? Hierbei tut sich leider nichts mehr.

5) Wer kennt eine Gute Meeting Software wie Zoom? Sie soll HD Qualität können, entsprechend guten Sound besitzen und minimale Fähigkeiten wie Hintergrund ändern und spiegeln beherrschen. Ich habe schon einiges durchprobiert bin aber immer noch nicht zufrieden.

6) Welche Themen sollen hier künftig noch behandelt werden?

Last but not least bleibt noch zu sagen, dass es im Forum 2400 Mitglieder gibt. Der Kanal hat 318 Abonnenten. Ein Abo kostet nichts außer ein paar Sekunden rum Geklicke, würde ihn für den Algorithmus aber deutlich nach vorne pushen.

Also, wer immer sich schon mal in irgendeiner Form an dem Kampf gegen diese Problematik einbringen wollte, hat nun die Gelegenheit dazu. Denn nur zusammen sind wir stark!

LG
Michael

Fibi
Beiträge: 375
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Personelle Unterstützung YT Kanal

#34585

Beitragvon Fibi » 30.11.2023, 13:26

Super Sache!
Ich hoffe, du findest Mitstreiter.


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste