"Neuer" Mikronährstoff für Gelenke, Knorpel etc.

Benutzeravatar
Schorsch
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 962
Registriert: 07.10.2016, 09:36

"Neuer" Mikronährstoff für Gelenke, Knorpel etc.

#869

Beitragvon Schorsch » 25.04.2017, 20:33

Hallo,

anbei habe ich einen interessanten Artikel gefunden:

http://www.spiegel-der-gesundheit.de/mu ... +-+Desktop

http://rubax.de/rubax-gelenknahrung/

http://rubax.de/wp-content/uploads/2016 ... etzung.pdf

Zu diesem Thema werde ich mich noch ein wenig informieren. Grundlegend ist die Wirkstoffkombi ja orthopädisch schon lange bekannt auch Dr. Feil "Neue Wege bei Arthrose" etc. setzt ja zum großen Teil auf diese Mikronährstoffe. Hier sind wohl aber auch noch weitere enthalten und zu dem soll die Bioverfügbarkeit gesteigert sein.

Interessant ist ja auch, dass sich diese Nährstoffkombis teils auch wieder mit den Erfahrungen aus dem "Levaquin Tendonitis Solution" decken. Man sollte es ggf. einfach mal selbst ausprobieren. Schaden können diese Wirkstoffe sicher nicht und da Sie schon abgestimmt aufeinander sind hat es ggf. den entscheidenden Vorteil. Kostet natürlich wie alles. Aber wenn man bedenkt, was wir oftmals an Einzelmittel investieren, zudem ist Geld unwichtig wenn es wirklich Linderung bringt. Gerade in der Zusammensetzung sieht man bei der %RM der einzelnen Inhaltsstoffe, dass es sich hier durchaus wirtschaftlich und sinnvoll kombiniert ist.

Gruß Schorsch


PS Die haben auch hier ihre Hausaufgaben gemacht, klar ist keine neue Erkenntnis aber für ein Apothekenmittel finde ich das es über dem Niveau liegt: http://rubax.de/ratgeber-schmerzen/



Glühwürmchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 137
Registriert: 26.11.2016, 04:54

Re: Neuer Mikronährstoff für Gelenke, Knorpel etc.

#880

Beitragvon Glühwürmchen » 27.04.2017, 07:01

Hallo Schorsch,
ich habe mir das Präparat angesehen. Auf den ersten Blick klingt die Zusammensetzung der Gelenknahrung sehr gut (kleiner Beutel mit Pulver, das man in eine Flüssigkeit schüttet).

Ich habe mir die Tabletten und Tropfen angesehen. Der Wirkstoff dort ist vom Giftsumach (Rhus Toxicodendron) und könnte uns Probleme bereiten. Also Vorsicht und die Produkte nich verwechseln!

Tablette:
https://static.shop-apotheke.com/pdf/Beipackzettel-rubax-mono-80-st-11222382-bz.pdf
Tropfen:
http://rubax.de/pflichtangaben/

Anke
Experte(in)
Experte(in)
Beiträge: 27
Registriert: 26.01.2017, 00:48

Re: Neuer Mikronährstoff für Gelenke, Knorpel etc.

#1001

Beitragvon Anke » 28.05.2017, 01:40

Also Rubax ist nichts anderes als Rhus toxicodendron, homöopathisches Mittel. Als Rubax völlig überteuert vermarktet! Also, wenn ihr es probieren wollt, dann als Rhus toxicodendron... Mir hat es leider nichts gebracht... Aber probieren schadet nicht.


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel NEM und gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste