Darum mag ich Nina Hagen ;-)

Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 398
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4388

Beitragvon PeterPan » 22.03.2018, 19:17

https://www.facebook.com/NinaHagen/post ... %22R%22%7D

S.O.S.: Sogenannte "Reserve-Antibiotika" aus der Gruppe der #Fluorchinolone können schwere, unerwünschte Nebenwirkungen haben - auch mit Langzeitschäden! Sie werden trotzdem verschrieben, selbst bei harmlosen Infekten. Hier ist der aktuelle Film-Bericht von SternTV: https://www.stern.de/…/risiken-und-nebenwirkungen--warum-si… !
Die weitere Problematik: Viel zu viele Ärzte sind ungenügend über diese Zusammenhänge und die gravierenden Nebenwirkungen aufgeklärt – und damit auch die Patienten! Experten fordern dringend Änderungen!
"In den USA ist ein Fluorchinolon-Schaden eine anerkannte Krankheit: Die amerikanische Aufsichtsbehörde hat 2015 die Nebenwirkungen von Fluorchinolonen zu einem definierten Syndrom unter der Bezeichnung Fluoroquinolone-Associated Disability (#FQAD) zusammengefasst.
Warum werden die Präparate in Deutschland nicht vom Markt genommen?
Die europäische Arzneimittelagentur (EMA) untersucht derzeit, ob das Risiko-Nutzen-Verhältnis bei Fluorchinolonen neu bewertet werden sollte. Das deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und Medikamente (BfArM) hatte das vor einem Jahr angeregt. Möglich ist, dass es dann deutlichere Hinweise auf den Packungen oder Beipackzetteln gibt.
In den USA wurde das bereits 2016 eingeführt: Im Gegensatz zu Deutschland findet man dort auf den Beipackzetteln der Fluorchinolon-Präparate einen deutlichen Warnhinweis in großen Lettern gedruckt, die so genannte Blackbox-Warning. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Mittel nur bei schwerwiegenden Symptomen eingenommen werden darf und ....."
bitte hier weiterlesen: --> https://www.stern.de/…/faq-risiken-von-antibiotika--das-sol…
Hier ist ein link zum Forum für Betroffene und eine Interessenvertretung der Geschädigten: ---> https://fluorchinolone-forum.de/app.…/page/Forumbeschreibung
Blessed be!
Hauptsache gesund!



Benutzeravatar
PeterPan
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 398
Registriert: 25.04.2017, 11:37

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4390

Beitragvon PeterPan » 22.03.2018, 19:22

Vielleicht kann man daraus irgendwann mal was machen..... Wollte nicht jemand ein Lied komponieren ? Nina kann man sicher fragen ;-)

Maria-MUC
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 109
Registriert: 23.08.2017, 09:54

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4392

Beitragvon Maria-MUC » 22.03.2018, 19:39

Sieh' an, die Nina - finde ich gut!
:clap:

Levoflox26
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 526
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4393

Beitragvon Levoflox26 » 22.03.2018, 21:38

Coole Frau, war mal eins meiner Vorbilder, als ich mit blauen Haaren in Berlin im besetzten Haus gelebt habe, unter lauter Punks. Das war Ende der 70er... Hilfe, ich bin alt. :o Aber Nina auch. ;)
Freut mich, dass sie das Forum verlinkt hat.

Benutzeravatar
Maximus
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 991
Registriert: 10.06.2017, 22:55

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4397

Beitragvon Maximus » 23.03.2018, 06:51

Danke Nina Hagen :text-goodpost:

Rosanna Garten
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 147
Registriert: 25.02.2017, 17:52

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4405

Beitragvon Rosanna Garten » 23.03.2018, 13:30

:banana-dreads: Ich auch :clap:

Bellaflox
TOP-Poster
TOP-Poster
Beiträge: 144
Registriert: 11.08.2017, 20:48

Re: Darum mag ich Nina Hagen ;-)

#4412

Beitragvon Bellaflox » 24.03.2018, 17:11

Wahnsinn....weltklasse... :clap:


Zurück zu „Aktuelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste