Die Datenschutzerklärungen und der Nutzungsvertrag mussten aktualisiert werden. Jeder reg. Benutzer bekommt eine Abfrage diese zu akzeptieren, oder nicht zu akzeptieren.

Der Allrounder - Glutathion

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1084
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25112

Beitragvon cf12 » 06.11.2020, 20:23

Hallo Hopesoon,

der Vitamin B Komplex sollte wieder eingenommen werden (Folat/Folsäure erneut kontrollieren). Vitamin D könnte noch etwas höher sein (Zink evtl. auch). Das ox. Glutathion ist infolge des ox. Stresses viel zu hoch (erhöhter CRP Wert) und das Verhältnis red. Glutathion/ges. Glutathion zu niedrig (Zielwert: > 0,9): hochdosiertes Vitamin B 2 sowie täglich Selen einnehmen. Das ox. Glutathion geht sonst dem Körper verloren, wenn es nicht reduziert wird. Viel Erfolg! :)

Viele Grüße

cf12



Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25126

Beitragvon EagleEyeC » 07.11.2020, 11:49

Hopesoon hat geschrieben:Hallo,

ich hänge mal meine Laborwerte an und teile meine Erfahrung mit:
Labor 2020-09-06 GSH ohne Namen.docx

Ich nehme tgl. 1.000 mg S-A-Glutathion. Habe keine Probleme damit. Empfohlene Verzehrmenge tgl ist 500 mg. Ich nehme also das doppelte davon. Angefangen hatte ich mit 100 mg, dann 300 mg, 600 mg, 750 mg und dann 1.000 mg seit einem Monat. Da meine Vit B6 und B12-Werte im darauffolgenden Labor (hatte ich bis dahin suplementiert) deutlich über dem Wert lagen und das B2 zwar innerhalb des Wertes lag, ich aber anhand der Urinfarbe gesehen hatte, dass es wieder ausgeschieden wird, habe ich den Vit-B-Komplex abgesetzt. Selen nehme ich alle 2 Tage 200 µg. Alpha-Liponsäure 200 mg/tgl. Cystein alle 2-3 Tage über Whey-Protein und natürlich sonst auch noch eine ganze Reihe NEM. Insgesamt geht es aufwärts, wenn auch nur zäh und immer wieder mit kleinen Rückschlägen.

Passt das eigentlich so nach eurer Erfahrung, wie ich das einnehme im Hinblick auf die Laborwerte?

Bin auch sehr am Überlegen bzgl. Infusion. Denke, ich hätte keine schwerwiegenden Rückschläge zu erwarten, nachdem ich es jetzt auch gut vertrage.

By the way: Wie bekommt man die Datei eigentlich direkt als Bild eingefügt? :think:




B12 täglich mindestens 5000mcg zu dir nehmen. Sublingual. Oder sonst auch i.m. Spritzen.
Folsäure dazu. Am besten das Produkt von Allvital (hat 5000mcg B12 und 200% Folsäure). Täglich nehmen für mindestens 120 Tage (2 Packungen).

Vitamin D mindestens 5000 IU täglich zu dir nehmen. Falls du dies bereits tust, Dosis erhöhen auf 7500IU
Mehr Glutathion bringt dir nichts, dein Wert ist schon in Ordnung. Du brauchst andere Antioxidantien. Du kannst da locker auch wieder runter auf 400-600mg.

Ich würde folgendes Vorschlagen:
- liposomales Curcumin (Actinovo aus Deutschland)
- Astaxanthin
- Selen täglich nehmen.


lg.

Hopesoon
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2020, 16:12

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25148

Beitragvon Hopesoon » 09.11.2020, 10:01

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Da werde ich gleich mal ein bisschen umstellen. :)
Juli 2020 Ciprofloxacin 500 mg 1-0-1 für 5 Tage

Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 125
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25149

Beitragvon Fibi » 09.11.2020, 10:45

EagleEyeC hat geschrieben:B12 täglich mindestens 5000mcg zu dir nehmen. Sublingual. Oder sonst auch i.m. Spritzen.
Folsäure dazu. Am besten das Produkt von Allvital (hat 5000mcg B12 und 200% Folsäure). Täglich nehmen für mindestens 120 Tage (2 Packungen).


Hallo EEC,

du empfiehlst hochdosiertes B12. Ich überlege nun auch, ob ich das Doloctan forte (B12 3mcg, Folsäure 200%/400mcg) durch das Allvital ersetzen soll?
Vielleicht wäre das gut, weil ich ja auch Verdacht auf SFN habe.
Mein letzter Holo TC > 146 pmol/l (angegebene Norm: >50 pmol/l Vitamin B12 Mangel unwahrscheinlich).
Ich bekomme ein Mal die Woche eine tausender Spritze B12 vom Hausarzt. Uridinmonophosphat nehme ich 300mg/d.

Vielen Dank für alle Hilfe!
w 1976, BY; April 2020 Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25154

Beitragvon EagleEyeC » 09.11.2020, 16:49

Fibi hat geschrieben:Hallo EEC,

du empfiehlst hochdosiertes B12. Ich überlege nun auch, ob ich das Doloctan forte (B12 3mcg, Folsäure 200%/400mcg) durch das Allvital ersetzen soll?
Vielleicht wäre das gut, weil ich ja auch Verdacht auf SFN habe.
Mein letzter Holo TC > 146 pmol/l (angegebene Norm: >50 pmol/l Vitamin B12 Mangel unwahrscheinlich).
Ich bekomme ein Mal die Woche eine tausender Spritze B12 vom Hausarzt. Uridinmonophosphat nehme ich 300mg/d.

Vielen Dank für alle Hilfe!


Das Doloctan kannst du weglasse wenn du noch Uridin zus. nimmst. Ich würde das B12 von Allvital (5000mcg) oder das B12-Synergy von Vitaminexpress (1200mcg empfehlen).

Lg.

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25276

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 16.11.2020, 12:18

Hallo zusammen,

ich habe gerade ein mir bisher unbekanntes Glutathion-Präparat entdeckt, welches günstiger ist als das vom Vitaminexpress:

https://www.sunday.de/glutathion-kapsel ... 100mg.html

Die Qualität ist vergleichbar, oder übersehe ich da was?

Kennt das jemand? Wie sind eure Erfahrungen damit?

LG!

...habe gerade gesehen, dass dort die Kapseln nicht magensaftresistent sind.... weiß jemand wieviel die Magensäure da wegputzt?

Hopesoon
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2020, 16:12

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25288

Beitragvon Hopesoon » 18.11.2020, 18:25

Hallo,

ich habe das bislang genommen (z.T. 1000 mg/tgl) und zumindest keine negativen Erfahrungen gemacht. Die gibts auch mit 250 mg/Kapsel. Leider sind sie derzeit ausverkauft, sollen ab Ende November wieder lieferbar sein.
Laut Dr. Pieper sind die Produkte von Sunday Natural s. E. gut. Ich habe dort schon viele NEM bestellt, weil ich das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut finde. Sie verwenden auch Glasbehälter, was mir sehr sympatisch ist und mengen den Kapseln kein Magnesiumstearat bei.
Juli 2020 Ciprofloxacin 500 mg 1-0-1 für 5 Tage

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25289

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 18.11.2020, 18:36

Hi!
Ja, das ist echt ein Vorteil bei sunday.
Mich stört eher die nicht magensaftresistente Kapsel und Buchweizen als Füllstoff.... beides setzt wohl die Menge an Wirkstoff herab. Ob in vernachlssigbaren Mengen oder in relevanten....koine Ahnung :?:

Levoflox26
Moderator
Moderator
Beiträge: 2118
Registriert: 20.11.2017, 09:08

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25300

Beitragvon Levoflox26 » 19.11.2020, 09:42

Hallo zusammen,

ich nehme teilweise auch die 250mg Kapseln von Sunday. Wieso sollte Buchweizen die Wirkstoffmenge herab setzen? Hast du dafür eine Erklärung? Also ernsthaft, ich weiß das nämlich nicht. Ich dachte bisher auch, es ist die Acetylierung, die verhindert, dass sich das Glutathion erst im Darm löst. Lieg ich da falsch?

lg uschi

Wenn du heute schon aufgibst, wirst du nie wissen ob du es morgen geschafft hättest.

gefloxt 10/2016 = 10 x 500mg Levo und 9/2017 = 5 x 250mg Levo
davor einige Male ohne Symptome Levo und mind. 1x Cipro

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25301

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 19.11.2020, 11:12

Hallo,
naja, im Buchweizen sind Mineralstoffe, die vom Glutathion gebunden werden. Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob das viel oder wenig ausmacht.
LG

cf12
lvl 7
lvl 7
Beiträge: 1084
Registriert: 04.11.2018, 22:20

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25303

Beitragvon cf12 » 19.11.2020, 12:39

Hallo,

das Acetyl-Glutathion (SAG) wird in den Zellen zu GSH umgewandelt und die Spurenelemente der Nahrung werden deshalb wahrscheinlich nicht gebunden. :)

Viele Grüße

cf12

Hopesoon
lvl 3
lvl 3
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2020, 16:12

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25308

Beitragvon Hopesoon » 19.11.2020, 18:41

Nehme als Ersatz gerade dieses, bis Sunday wieder liefern kann. Ist halt teurer...

https://www.herbano.com/de/s-acetylglutathion
Juli 2020 Ciprofloxacin 500 mg 1-0-1 für 5 Tage

Benutzeravatar
EagleEyeC
lvl 6
lvl 6
Beiträge: 589
Registriert: 28.05.2019, 17:31

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25310

Beitragvon EagleEyeC » 19.11.2020, 20:54

TheBestIsYetToCome hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe gerade ein mir bisher unbekanntes Glutathion-Präparat entdeckt, welches günstiger ist als das vom Vitaminexpress:

https://www.sunday.de/glutathion-kapsel ... 100mg.html

Die Qualität ist vergleichbar, oder übersehe ich da was?

Kennt das jemand? Wie sind eure Erfahrungen damit?

LG!

...habe gerade gesehen, dass dort die Kapseln nicht magensaftresistent sind.... weiß jemand wieviel die Magensäure da wegputzt?



Benutze praktisch ausschliesslich Sunday Natural... ist nicht besser oder schlechter als Vitaminexpress, aber die Dosen sehen edler/schöner aus.... und das ist mir irgendwie sympathisch. Kaufe dort auch Vitamin D, MSM usw.

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25490

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 28.11.2020, 10:51

Hallo,

diese Frage richtet sich an ALLE, DIE GLUTATHION NICHT VERTRAGEN: Wie hat sich die Unverträglichkeit bei euch gezeigt?

Mein Schmerz in den Beinen, der ja eine Kumulation von Schwäche ist, hat sich nun hauptsächlich in Schwäche (aber auch im Körper) umgewandelt. Passt das zu einer Glutathion-Reaktion? ...und könnte es auch eine Besserung sein? ....denn in weniger fiesen Zeiten hatte ich Schwäche, keine Schmerzen. Dieser Effekt trat bei wochenweiser Hochdosierung 100mg - 200mg- 300mg 4.Tag auf....... bin seit gestern bei 400mg (als 2x200mg)

Ich freue mich auf eure Erfahrungen!
LG




Kurz ein Recherche-Ergebnis:
SUNDAY: Die Acetyl-Glutathion 250mg/ Kapsel von Sunday hat KEIN Füllstoff (war falsch angegeben). Die 100mg haben jedoch knapp 200mg Buchweizen als Füllstoff.
VITAMINEXPRESS: Hier gibt es ja nur die 100mg Kapseln, angegeben OHNE jegliche Füllstoffe....aber: ich hab mal ne Kapsel geöffnet und den Inhalt gewogen: 285mg Inhalt bei 100mg Acethyl-Glutathion... warte auf Antwort von Vitaminexpress.

Lala
lvl 2
lvl 2
Beiträge: 22
Registriert: 05.08.2020, 10:20

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25502

Beitragvon Lala » 30.11.2020, 11:16

[quote="TheBestIsYetToCome"]Hallo,

diese Frage richtet sich an ALLE, DIE GLUTATHION NICHT VERTRAGEN: Wie hat sich die Unverträglichkeit bei euch gezeigt?


Ich habe es unter Meine Geschichte schon gepostet aber hier noch mal aufgrund deiner Frage: bei mir waren die stärksten Reaktionen nach Levofloxin Anfang August 2020 nun wieder da (nachdem Sie rund 2,8 Monate weg waren). Dies sind bei mir stärkere Schmerzen im rechten Knie und in der Hüfte. Nachdem ich Glutathion abgesetzt hatte letzte Woche alles wieder weg, also gar keine Schmerzen mehr nach 2 Tagen. Bin also jetzt am überlegen, ob ich in ein bis zwei Wochen noch mal einen Versuch starten soll oder nicht. Genommen hatte ich 100mg
S-Acetyl Glutathion von Vitamin Express für ca fünf Tage, die Schmerzen begannen ca nach 28 hr und mit der zweiten Einnahme.
Levofloxacin 7/2020 2 x 5 Tage 1-0-1. Davor Levofloxacin 3 Tage 1-0-1 im Dezember 2018.

TheBestIsYetToCome
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 199
Registriert: 03.01.2020, 11:21

Re: Der Allrounder - Glutathion

#25506

Beitragvon TheBestIsYetToCome » 30.11.2020, 12:49

Danke Lala!

Ich hatte nun erst wieder auf 200mg reduziert (die Symptome kamen ja Mitte der 300er Woche).... aber wegen völliger Schwäche hab ich nun ganz abgesetzt.... die Schwäche ist fast zu vergleichen mit nach dem IHHT-Training... puh....
...jetzt bin ich wieder bei meiner good old stable Liponsäure gelandet....und hoffe mal, dass sich mein guter Zustand (letztes SAG gestern Mittag) wieder einstellt....


Was This Topic Useful?

Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste