Persönliche FQAD-Beratung: Informationen hier

Hier geht es zur Mediatheke KLICK

Buchtipps

Wattmädchen
lvl 4
lvl 4
Beiträge: 91
Registriert: 30.01.2020, 12:42

Buchtipps

#25587

Beitragvon Wattmädchen » 05.12.2020, 20:08

Moin,

ich habe in letzter Zeit einige Bücher gelesen, dir mich sehr inspiriert haben und mich auf dem Genesungsweg unterstützen. Diese möchte ich gern mit Euch teilen. Vielleicht ist ja auch etwas für Euch dabei, und vielleicht mögt Ihr diese Auflistung mit eigenen Tipps ergänzen. Das würde mich riesig freuen.

Viel Spaß beim Lesen und Lernen.

Buchtipps:

Immer mit der Ruhe! Wie Sie Ihr Gehirn zur Gelassenheit erziehen – von Doris Iding & Nanni Glück – ISBN 978-3-95571-673-8

Worum geht es:
Wie funktioniert unser Gehirn, wie ist es aufgebaut?
Ihm Dankbarkeit entgegenbringen für das, was es für uns tut.
Gelassenheit, Dankbarkeit kultivieren,
Stress reduzieren.
Gehirntraining.
Achtsamkeit.
Meditation.
Nervensystem stärken
Übungen bei Unruhe, negativen Gefühlen, Angst und Panik
Was bewirkt Meditation: positives Denken, macht uns emotional stabiler, schenkt Geduld, erhöht Konzentrationsfähigkeit verbessert Körperwahrnehmung, lässt uns besser schlafen, senkt das Schmerzempfinden, senkt den Blutdruck, stärkt das Immunsystem, bringt den Cholesterinspiegel auf ein gutes Niveau, senkt Cortisolspiegel, lässt die Amygdala schrumpfen.

Was hat es mir gebracht:
Verständnis für meinen Körper und all seinen Organen
Soforthilfe bei Panikattacken und das Gefühl, nicht mehr von ihnen kontrolliert zu werden
Gelassenheit
positive Einstellung
Dankbarkeit
Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
Stärkere Nerven
geringeres Schmerzempfinden durch Meditation
bessere Körperwahrnehmung, schnelleres Erkennen der Körpersignale
Möglichkeit, zusätzlich zu den NEMs meinen Körper bei der Gesundung zu unterstützen
________________________________________________________________________________

Mit Ernährung heilen – von Prof. Dr. Andreas Michalsen – ISBN 978-3-458-17790-6

Worum geht es:
Wie Fasten die Selbstheilung aktiviert, heilende und vorbeugende Wirkung des Fastens
Essen als Heilmittel
Mikrobiom – welche Nahrung unterstützt

Was hat es mir gebracht:
Verständnis, was Intervallfasten bedeutet, wie es funktioniert
Verständnis, welche Nahrung die Gesundung unterstützen kann
Unterstützung bei der Nahrungsumstellung
Möglichkeit, zusätzlich zu den NEMs meinen Körper bei der Gesundung zu unterstützen
_________________________________________________________________________________

Das Grosse Buch vom Yoga – von Anna Trökes

Worum geht es:
Asanas – wann darf man üben, wann nicht, welche Übungen wofür
Geschichte des Yoga
Meditation
Pranayama – Atemübungen und Wirkung

Was hat es mir gebracht:
mein Morgenritual bestehend aus Asanas, Atemübungen, Dehnübungen
Verständnis, wie ich mit Hilfe von Atemübungen meinem Körper mehr Energie zuführen kann
bessere Körperwahrnehmung
Gelenkigkeit
mein Abendritual bestehend aus Atemübungen und Meditation
mehr Gelassenheit
Stressreduktion
Möglichkeit, zusätzlich zu den NEMs meinen Körper bei der Gesundung zu unterstützen
_______________________________________________________________________________

Wie der Körper sich selbst heilt – von Alex Wu – ISBN 978-3-426-87809-5

Worum geht es:
Einblick in die TCM
Gebrauchsanweisung für den menschlichen Körper
Energieversorgung des Körpers
Selbstheilungssystem
Massagen
Haarausfall – Tipps

Was hat es mir gebracht:
Verständnis über die Funktion der Meridiane
Verständnis über die Philosophie der TCM
Tipps gegen Haarausfall
Tipps für die Unterstützung der Selbstheilung
Möglichkeit, zusätzlich zu den NEMs meinen Körper bei der Gesundung zu unterstützen
________________________________________________________________________________

Meditation für Skeptiker: Ein Neurowissenschaftler erklärt den Weg zum Selbst – von Ulrich Ott

Worum geht es:
Meditationsforschung
Übungspraxis

Ich bin mit dem Buch noch nicht durch, weil ich parallel die Tipps umsetze. Bislang finde ich es gut geschrieben und die Übungen gut beschrieben.
_____________________________________________________________________________________________________________

Gefloxt: Ich bin ein Kollateralschaden durch Fluorchinolone Antibiotika

Worum geht es:
um unseren Leidensweg

Was hat es mir gebracht:
wahrscheinlich können nur wir, als Betroffene nachvollziehen, was es heißt, gefloxt zu sein, wie tief man in der Sch... steckt, wie lang und mühevoll der Weg daraus ist, aber dass sich jede Bemühung lohnen kann. Der Protagonist in dem Buch hat es geschafft, und es ist eine reale Geschichte
es hat Mut und Hoffnung gemacht

___________________________________________________________________________________

Autogenes Training: Über 100 Anwendungsmöglichkeiten – von Dr med. Delia Grasberger

Worum geht es:
Autogenes Training, Übungen in der Grundstufe und fortgeschrittenen Stufe
Affirmationen

Was hat es mir gebracht:
es hilft, schneller einzuschlafen
es beruhigt den Atem
es entspannt
positives Denken durch Affirmationen
Hoffnung auf Heilung durch Affirmationen
Möglichkeit, zusätzlich zu den NEMs meinen Körper bei der Gesundung zu unterstützen
____________________________________________________________________________________


Fluoroqunolone-Associated Disability FQAD: Pathogenese, Diagnostik, Therapie und Diagnosekriterien – von Stefan Pieper – ISBN 978-3-658-29841-8

Worum geht es:
selbst erklärend

Was hat es mir gebracht:
Klarheit über meine Erkrankung / Vergiftung
die einzelnen bei mir zutreffenden Diagnosekriterien habe ich aufgelistet und beobachte anhand dessen den Fortschritt der Genesung. Das motiviert mich, durchzuhalten. Jeder einzelne kleine Erfolg wird gefeiert

___________________________________________________________________________________



NiewiederCipro
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 234
Registriert: 31.07.2018, 07:29

Re: Buchtipps

#25589

Beitragvon NiewiederCipro » 06.12.2020, 08:52

Schöne Idee, dieses Thema.
Ich kann Folgendes beisteuern:

Buch: "Kobolde im Kopf"

Worum geht es?
Es werden verschiedene Zwangsgedanken erläutert mit besonderem Augenmerk auf die sexuellen und aggressiven Zwangsgedanken. Es werden meiner Meinung nach alle Fragen zu dieser Thematik beantwortet und konkrete Hilfestellungen gegeben, wie man diesen Teufelskreis durchbrechen kann.

Was es mir gebracht hat:
Unendliche Erleichterung!!! Zum Einen, dass ich nicht der einzige Mensch bin, der unter solchen Gedanken leidet, zum Anderen, dass man unabhängig von medikamentöser Therapie viele Dinge machen kann, um die Gedanken zu stoppen bzw. um sie zumindest im Zaum zu halten.

(Habe postflox Zwangsgedanken der übelsten Sorte bekommen!)

Mir hilft es mittlerweile bereits, wenn ich dieses Buch in meinem Regal stehen sehe ;)

Herzliche Grüße, Pia
Ciprofloxacin 7 Tage im März 2018,
danach noch 3 Tage intravenös erhalten :confusion-shrug:

Benutzeravatar
BarbH
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 468
Registriert: 16.03.2019, 12:40

Re: Buchtipps

#25784

Beitragvon BarbH » 17.12.2020, 15:44

Danke für diesen Threat. Eine tolle Idee und ich möchte direkt auch ein Buch dazu beitragen, was mir sehr viel gebracht hat:

Natürlich High
Kyra Kauffmann / Sascha Kauffmann
Die körpereigenen Glückshormone aktivieren und Antriebslosigkeit, Depressionen und Ängsten vorbeugen.

https://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-hi ... 208&sr=8-1
August 2018 - Einmalige Tagesdosis von 2 Tabletten Cipro á 500mg

Hopesoon
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 127
Registriert: 31.08.2020, 16:12

Re: Buchtipps

#25794

Beitragvon Hopesoon » 19.12.2020, 11:57

Mitochondrientherapie - die Alternative
von
Dr. sc. Med. Bodo Kuklinsi und Dr. Anja Schemionek
ISBN 978-3-89901-764-9

Inhalt:
Erklärung was sind, was tun Mitochondrien
Diagnostik sekundärer Mitochondriopathien
Ernährung
Mikronährstofftherapie (Erklärung zu den einzelnen Mikronährstoffen, zu den Cofaktoren etc. und deren Anwendung bei verschiedenen Beschwerdebildern)
Näherre Erläuterungen zur Behandlung bestimmter Beschwerdebilder wir z. B. CFS, ME, Depressionen, Fibromyalgie, Haut, Gefäße, Schlaf u.v.m.

was es mir gebracht hat:
ich bin noch nicht ganz durch, aber ich habe die Funktionsweisen im Körper im Hinblick auf die Mt besser verstanden und auch die Zusammenhänge mit dem Einsatz von NEM. Die Wichtigkeit auf die ausreichende Versorgung der Cofaktoren mit zu beachten wurde mir verständlicher
Juni 2010 Levofloxacin 500 mg 7 Tabletten
Juli 2020 Ciprofloxacin 500 mg 1-0-1 für 5 Tage

Online
Fibi
lvl 5
lvl 5
Beiträge: 178
Registriert: 02.05.2020, 10:51

Re: Buchtipps

#26717

Beitragvon Fibi » 11.03.2021, 11:12

Hallo!
Meine Buchfavoriten:
Penman/Vidyamala: Schmerzfrei durch Achtsamkeit. (Buch zum hier angebotenen Meditationskurs vom Mitglied EEC)
Kelly Turner: 9 Wege in ein krebsfreies Leben. (Es geht um die Selbstheilungskräfte. Von den neun Veränderungen, die alle Patienten mit Radikalremission vorgenommen hatten, sind nur zwei rein physisch. Die anderen sieben sind eher psychisch/mental/emotional!)
DVD Heal, Momanda
Ciprofloxacin 500 (1-0-1) für 5 Tage


Zurück zu „Allgemeine Plaudereien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast